mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
AZELA-Vision sine 0,5 mg/ml Augentr.i.Einzeldosis.
Inhalt: 20x0.3 Milliliter, N2
Anbieter: OmniVision GmbH
Darreichungsform: Augentropfen
Grundpreis: 100 ml 159,83 €
Art.-Nr. (PZN): 2498286

Meinung u. Testbericht zu AZELA-Vision sine 0,5 mg/ml Augentr.i.Einzeldosis.

Keine bittere Pille, dafür bittere Tropfen, die aber helfen.

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.02.2018
Die Wirkung der Augentropfen ist bei akuten Beschwerden sehr schnell und gut. Bedingt durch den Wirkstoff "Azelastin * HCl" entsteht ein bitterer Geschmack im Mund, der mehrere Stunden anhalten kann; dies wird vom Hersteller als "gelegentlich" auftretende Nebenwirkung mit 1 / ca. 100 Patienten aufgeführt. Ich denke, mit dem Geschmack kann jeder rechnen, der die Tropfen verwendet, denn ich kenne bisher niemanden, der diese Nebenwirkung nicht wahrnimmt - die Frage ist eher, ob es den Patienten stört... . Der Vorteilt dieses Medikamentes ggü. anderen Tropfen mit dem selben Wirkstoff besteht in den kleinen Einzeldosen, weswegen bei diesem Präparat auf Konservierungsmittel verzichtet werden kann (allerdings ist die Einzeldosis schnell aufzubrauchen und gem. Packungsbeilage nur für die einmalige Verwendung gedacht - was sehr verschwenderisch ist, da ca. 90% mit der Ampulle entsorgt werden). Was viele Allergiker nämlich scheinbar nicht wissen, ist die Tatsache, dass die üblicherweise in den Tropfen verwendeten Konservierungsstoffe selbst wiederum Allergien auslösen können (siehe hierzu: https://www.stern.de/gesundheit/allergie/therapie/allergie-medikamente--welche-mittel-wann-helfen-3353188.html).) Ich verwende seit geraumer Zeit zur Pollenflugsaison ein Präparat mit dem Wirkstoff "Cromoglicinsäure * 2NaCl". Dieser Wirkstoff wird profilaktisch angewand; daher benötige ich aktue Tropfen - wie die hier bewerteten - nur noch sehr selten; mir geht es prima zur Pollensaison :)

Mal abwarten...

4 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.03.2015
Die Möglichkeit konservierungsmittelfreie AT zu nutzen und damit die Schädigung des Auges zu verringen war Initialzündung für den Erwerb dieser AT. Leider kommt es beim Gebrauch der AT anfänglich zu Augenreizungen wie Brennen und Tränen. Nach einer Weile lassen diese Begleitumstände nach und der lästige Juckreiz und das Augentränen sind gestoppt. Bei Anwendung der AT kommt es bei mir zur Wahrnehmung eines bitteren Geschmacks, der über Stunden anhält. Noch nicht vollständig überzeugt, werde ich die AT noch eine Weile weiter testen, nach bisher 14tägiger Nutzung ist noch keine objektive Bewertung möglich.

Bei Bedarf eine gute Wahl

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.08.2014
Habe ab und an ein gerötetes Auge aufgrund von Tierhaar& Milben Allergie. Bei Bedarf eine gute Wahl bei Reaktionen des Auges, einfache Verwendung. Die Ampullen sind genau richtig beim portionieren.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang