mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ARNICA C 30 Globuli
Inhalt: 10 Gramm, N1
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Globuli
Grundpreis: 100 g 74,90 €
Art.-Nr. (PZN): 2801069

Wenn Sie ARNICA C 30 Globuli kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Arnica C30

Arnica ist das meistgekaufte homöopathische Einzelmittel.

Arnica ist ein gelb blühender Korbblütler des Gebirges und der nordwestdeutschen Heiden. Sie wächst als krautige Staude mit bis zu 50 cm hohem, behaartem Stängel, auf dem eine große, leuchtend gold- bis orangegelbe Blüte sitzt.

Arnica war früher auf sonnigen Wiesen bis in 2000 m Höhe weit verbreitet. Heute steht Arnica unter Naturschutz. Im Jahr 2001 war sie Arzneipflanze des Jahres.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
66 von 68 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Byvi schreibt am 28.11.2012
das VerletzungsmittelFür Prellung, Verstauchung, Verrenkung, Muskelzerrung, Muskelkater, Wunden, Blutungen, Blutergüsse, Verletzungsschock, Verdacht auf Gehirnerschütterung. Arnica ist auch das Krankenhausmittel, da es heilungsbeschleunigend nach operativen Eingriffen wirkt
36 von 37 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.04.2012
ARNICA C 30 Globuli hilft bei Verstauchungen, Blutungen, Prellungen, bei Überanstrengung und Muskelkater. Außerdem wird Arnica bei Zahn- und Zahnfleischproblemen und bei Fieber sehr empfohlen. Wir haben Arnica Globuli immer vorrätig zu Hause und empfehlen es weiter.
34 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ouzomaus schreibt am 29.12.2015
Vor einer OP hat mein Heilpraktiker die Arnica-Globuli empfohlen. Durch die Einnahme nach Anweisung des Heilpraktikers und nach vorheriger Rücksprache mit dem Operateur, benötigte ich bereits 3 Tage nach dem Eingriff am Knie (TEP - Doppelschlitten) keine Schmerzmittel mehr. Diese Globulis kann ich vorbehaltlos weiter empfehlen.
32 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.06.2014
diese Globulie muß man einfach immer zuHause haben, ich gebe sie unserem Sohn oder auch ich und mein Mann nehmen sie ein wenn wir eine Verletzung haben oder wenn wir einen operativen Eingriff haben oder bei Zahnentfernung usw. würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen
31 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.02.2015
Meine Heilpraktikerin hat mir das Medikament empfohlen. Es eignet sich besonders gut, wenn der Heilprozess gefördert werden soll. Insbesondere bei: a) Wunden, die schnell heilen sollen und b) wenn ein Zahn gezogen werden soll.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang