mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
SPENGLERSAN Kolloid K
Inhalt: 50 Milliliter, N2
Anbieter: Spenglersan GmbH
Darreichungsform: Einreibung
Grundpreis: 100 ml 49,98 €
Art.-Nr. (PZN): 1563751

Wenn Sie SPENGLERSAN Kolloid K kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
SPENGLERSAN Kolloid K
Einreibung
(4)
10 Milliliter, N1 100 ml 79,90 € 9,90 €*
7,99 €
SPENGLERSAN Kolloid K
Einreibung
(3)
20 Milliliter, N1 100 ml 56,95 € 14,55 €*
11,39 €
SPENGLERSAN Kolloid K
Einreibung
(3)
50 Milliliter, N2 100 ml 49,98 € 33,64 €*
24,99 €

Beschreibung

Passive Immunisierung

Durch die Zuführung von Antigenen wird der Körper angeregt, Antikörper zu bilden. Dieser Vorgang kommt daher einer aktiven Immunisierung gleich. Durch die Aufnahme von Antitoxinen findet eine passive Immunisierung statt, da der Körper nicht von selbst aktiv werden muss, sondern durch das zugeführte Gegengift einen Schutz gegen Krankheitserreger bekommt.

Spenglersan Kolloid K wurde von Spengler selbst als "Blutreiniger" bezeichnet, da es den Körper von Toxinen (Schadstoffen) befreit und den stärksten Anreiz zur Bildung von Antikörpern gibt.
Es wird vor allem bei Kreislaufstörungen, venösen Erkrankungen, Koliken und Allergien wie Heuschnupfen oder Asthma bronchiale eingesetzt.

Anwendung:

Mit dem Daumenballen an einer möglichst zarten Hautstelle einreiben.

Oft wird dazu die Innenseite der Ellenbeuge benutzt, das Medikament kann jedoch auch in die Innenseiten der Oberschenkel oder in Bauchhaut eingerieben werden. Bei Säuglingen und Kleinkindern werden die Tropfen mit dem Unterarm des Kindes in dessen Bauchhaut eingerieben.

Vorteile der perkutanen Anwendung: da die Spenglersan Kolloide nicht oral angewendet werden, d.h., nicht geschluckt werden müssen, belasten sie den Magen nicht. Dies ist besonders für ältere sowie magenempfindliche Patienten sehr wichtig.
Auch für Kinder ist die perkutane Anwendung von Vorteil, da sich viele Kinder weigern, Medikamente zu schlucken.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.03.2008
Ich habe schon letztes Jahr Spenglersan Kolloid K während der gesamten Saison angewendet und konnte meine Heuschnupfensymptome, auch mein allergisches Asthma während der Birkenblüte, soweit lindern, dass ich weitgehend auf den Einsatz von Antihistaminika und Kortisonspray verzichten konnte. Zur weiteren Unterstützung habe ich regelmäßig das DHU Heuschnupfenmittel genommen. Es ist empfehlenswert, mit Spenglersan schon vor der Heuschnupfensaison zu beginnen.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
tauchfreund schreibt am 03.04.2014
Habe das Produkt schon seit längerem Im Einsatz und nutze es bereits vor Beginn der Heuschnupfensaison (Frühblüher). Ich reibe es dreimal täglich in die Ellenbeuge ein und habe seitdem weitestgehend (ein paar Ausnahmen) auf die Einnahme von Antihistaminika verzichten können.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.01.2011
Gegen meine Lebensmittelallergie (säurehaltige Lebensmittel) habe ich Spenglersan Kolloid K in Verbindung mit Kolloid Om angewandt. Nach der von meiner Therapeutin empfohlen Zeit von 6 Monaten sind die Symptome zürückgegangen und die Emfindlichkeit gegen Säure hat sich abgeschwächt.Wie lange diese Besserung anhält oder ob die Anwendung wiederholt werden muss, kann ich noch nicht beurteilen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "S" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang