versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Lebertran Zinksalbe vet.
Inhalt: 100 Gramm
Anbieter: Pharmamedico GmbH
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 1 kg 48,30 €
Art.-Nr. (PZN): 3674584

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
Lebertran Zinksalbe vet.
Salbe
(35)
100 Gramm 1 kg 48,30 € 4,83 €
Lebertran Zinksalbe vet.
Salbe
(35)
500 Gramm 1 kg 33,58 € 17,12 €*
16,79 €

Beschreibung

Für Tiere

Bei Scheuerstellen und Hautabschürfungen.

Abdeckende, gut verträgliche Hautsalbe, die beanspruchte Haut pflegt und vor schädlichen Umwelteinflüssen schützt.

Trockene Haut wird geschmeidig gehalten und ihre Austrocknung verhindert.

Die natürliche Elastizität der Haut wird bewahrt.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Mauke bei Pferde

51 von 62 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katja J. schreibt am 27.07.2011
Die fette Salbe hilft gut bei Mauke, also offenen Stellen an den Rückseiten der Haut über den Hufen. Die Borken und den Dreck muss man ablösen, gut geht das mit Rivanol-Lösung - die desinfiziert schonmal. Wenn man dann die blanke offene Haut hat, lindert die Salbe schnell hält Fliegen ab und hilft schnell zu heilen. Durch den hohen Fettanteil bleibt sie lange an Ort und Stelle und bei 2maliger Anwendung am Tag war bei unserem Pferd die Mauke nach 3 Tagen Geschichte. Hilft auch, wenn im Sommer Fliegen an den Augen kriechen. Ein kleines Bisschen unter die Augen geschmiert, das mögen die Fliegen irgenwie nicht und die Pferde haben Ruhe. Nur nicht zu nah dran, dann zieht ein Fettfilm auf die Pupille.

Hilft auch bei offen Wunden

40 von 43 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
TanjaG13 schreibt am 05.09.2017
Unser Hund hat aufgrund seiner Leishmaniose oft entzündete Hautstellen ! ich habe nach dem ich im Internet geforscht habe diese Salbe gefunden eigentlich für Pferde gedacht und ausprobiert. Super das Ergebnis. Habe es auch schon vielen Freunden weiter empfohlen und würde es immer wieder nachbestellen auch für den Preis. Ich habe es immer im Haus. Einfach ein TOP Produkt, auch habe ich es schon bei mir genommen, da hat es auch geholfen

Schnelle Hilfe bei Entzündung zwischen den Pfoten

36 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.04.2013
Unser Hund hat aufgrund seiner Allergien oft entzündete Pfotenzwischenräume. Unser Tierarzt empfahl Zinksalbe. Die Bestellung bei Medpex verlief absolut problemlos und nach wenigen Tagen konnte ich die Salbe probieren. Die Entzündung wurde schon nach der ersten Anwendung besser und mittlerweile ist unser Hund ganz ohne Beschwerden. Preis-Leistungsverhältnis einfach top!

Mauke beim Pferd

33 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.02.2015
Auf diese Paste will ich nicht mehr verzichten! Hilft super und schnell bei Mauke (Hautentzündungen)! Sobald in den Fesselbeugen verkrustete Hautstellen zu fühlen sind, wird die Paste sparsam einmassiert. Binnen kürzester Zeit stellt sich die Abheilung ein. Oft reicht eine Behandlung aus, muss nur selten wiederholt werden! Echt klasse!

Hilft schnell, auch bei Hot-Spots

33 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.02.2011
Durch einen Ohrenentzündung kratzte sich unser Hund intensiv unterm Ohr. Aus dieser Kratzstelle entwickelte sich eine große, nässende und sichtlich juckende Wunde.Auf Anraten kaufte ich Zinksalbe mit Lebertran. Zwar muss man aufpassen, die Salbe nach dem Auftragen nicht auch an Möbeln und Kleidung zu haben (wenn möglich, abdecken!), jedoch wurde die Wunde in relativ kurzer Zeit trocken und auch kleiner. Das Auftragen und die Salbe selber müssen für den Hund angenehm sein, zumindest hat er immer brav still gehalten.Seitdem habe ich immer eine Tube für größere oder kleinere Verletzungen in der Apotheke.PS: Die Ohrenentzündung wurde natürlich auch behandelt, mit einem anderen Mittel.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Buchstabe "L" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang