versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Ipalat Halspastillen Classic
Inhalt: 40 Stück
Anbieter: Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Pastillen
Grundpreis: 1 Stück 0,17 €
Art.-Nr. (PZN): 9942092
GTIN: 4028305000699

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
Ipalat Halspastillen Classic
Pastillen
(26)
40 Stück 1 Stück 0,17 € 7,10 €*
6,72 €
Ipalat Halspastillen Classic
Pastillen
(26)
400 Stück 1 Stück 0,10 € 60,95 €*
40,79 €

Beschreibung

Wohltuend bei Reizungen in Hals und Rachen

Mit wertvollen, pflanzlichen Extrakten aus Primelwurzel, Anis und Fenchel sowie mit Menthol und Honig.

Ideal für alle, die viel sprechen oder singen. In der praktischen Dose und mit angenehmem Geschmack!

Anwendung:

Die Pastillen langsam im Mund zergehen lassen. Die Pflanzenextrakte beruhigen den strapazierten Hals, die heisere Stimme und den trockenen Mund schonend.

Apotheker-Tipp

Bild des medpex-Apotheker Birgit
Birgit
Apotheker im medpex-Team
Häufig ist Heiserkeit die Folge einer Überbeanspruchung der Stimme. Vor allem Menschen, die im Beruf sehr viel sprechen müssen, wie Lehrer, Mitarbeiter im Call-Center oder Sänger, haben damit zu kämpfen. Heiserkeit kann aber auch ein Symptom einer Erkältung sein. Die Schleimhaut wird trocken und reagiert gereizt. Sinnvoll ist es dann, die Stimme zu schonen, Räume mit zu trockener Luft zu meiden und viel zu trinken. Vor allem heißer Tee ist für Hals und Stimme oft sehr wohltuend. Probieren Sie den Yogi Halswärmer Tee mit einer ayurvedischen Kräutermischung aus Süssholz, Fenchel und Thymian.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Guter Vorrat

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.02.2019
Ich bin sehr begeistert von diesen Hustenpastillen. Bei einem Inhalt von 400 Stück kann man auch für längere Zeit die Nutzung der Pastillen in Anspruch nehmen. Der Hustenreiz hat also keine Chance !

Ipalat ist super

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.01.2015
Ipalat classic mag ich sehr. Durch die Empfehlung einer Bekannten wurde ich auf dieses Mittel aufmerksam. Die Kräuter schmecken angenehm und die Wirkung bei Halsschmerzen und Heiserkeit spürt man sofort. Der Zucker, der die Pastille umgibt, rundet das Medikament ab.

Empfehlenswert

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.05.2013
Die Pastillen haben sich als gute Alternative zur Linderung der Halsschmerzen erwiesen. Den Geschmack würde ich ebenfalls als angenehm bezeichnen. Bei hartnäckigeren Halsbeschwerden hilft allerdings nur der Gang zum Arzt. Der Preis klingt auf den ersten Blick enorm, aber da man die Pastillen nicht massenweise wie Bonbons lutscht, halten 400 auch eine ganze Weile.

Kräuterpastillen die wirklich helfen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.06.2014
Ipalat Haslpastillen classic und zuckerfrei kann ich sehr empfehlen.Bei rauhem Hals und rauher Stimme oder Mundtrockenheit die Kräuterpastillen helfen sehr gut und sind immer in meiner Nähe.In meiner Handtasche, am Schreibtisch und zuhause. Ich bin sehr frohIpalat Halspastillen entdeckt zuhaben.

Zufallsrettung

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.03.2013
Zuffällig hatte ich sie (ipalat Pastillen) in der Tasche als es passierte. Es war früh und eisig kalt und ich wartete auf einen Zug, dann musste ich plötzlich viel reden und ich merkte wie mich die Stimme langsam verließ. Mit der Sofort-Massnahme ipalat Pastillen lutschen konnte ich die Stimme retten. Möglicherweise habe ich 20 Pastillen nacheinander gelutscht, weil ich auf jeden Fall eine Erkrankung verhindern wollte. Es hat gewirkt. Die natürlichen Inhaltsstoffe Anis, Fenchel, Honig usw. sind echt gut wirksam.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Buchstabe "I" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang