mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Nicotinell 52,5mg/24 Stunden
Inhalt: 21 Stück
Anbieter: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Darreichungsform: Pflaster transdermal
Grundpreis: 1 Stück 2,71 €
Art.-Nr. (PZN): 110088

Meinung u. Testbericht zu Nicotinell 52,5mg/24 Stunden

Gut aber mit Vorsicht zu genießen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.09.2018
Die Pflaster helfen bei mir hervorragend, auch kann ich sie gut nur für 12 Stunden benutzen, dann zwischenlagern und dann wieder für 12 Stunden auftragen . Meiner Meinung nach ist das besser als Nachts mit Nikotin versorgt werden (hatte furchtbare Träume davon und große Unruhe). Am besten man klebt sie für die zweite Anwendung mit einem normalen PFlaster darüber fest da die Klebefläche doch eher schwach ist auf den Nikotinpflastern. Doch Vorsicht: der "Kick" fällt aus! Im gegensatz zu kaugummis, sprays oder e-zigaretten kommt es nie zu dem wohligen "ahhh" Moment des Rauchens. Selbst mehrere Pflaster auf einmal oder Kaugummis helfen mir da nicht sondern sind nur ein Gefahrenherd zur Überdosierung. Mein Tipp daher : für den Notfall eine Einweg e-zigarette ohne nikotin. gibts in jeder Tankstelle für ca. 5-10¤ wenn es mich dann zu sehr juckt inhalier ich diesen Nikotinfreien Dampf, das hilft in Verbindung mit dem durch das Pflaster gesenkten Nikotinverlangen hervorragend gegen meine Rauchlust. Ob man die Pflaster niedriger dosieren sollte weiß ich nicht, ich trage sie einfach kürzer/teile sie. Erscheint billiger. Da ich ein Raucher bin der zwar nicht sonderlich gewohnheits gesteuert ist , aber zweifelsohne sehr Nikotinsüchtig an sich ist , funktioniert diese Methode für mich besser als alle anderen Mittel die ja eher auf eine schnelle und direkte Nikotinzufuhr aus sind. Alles in allem die bisher (für mich) beste Möglichkeit von den ZIgaretten loszukommen

Hat geholfen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Knoten schreibt am 27.03.2018
Bei mir hat das Pflaster sehr gut geholfen. Ich habe ca. 25 Zigaretten am Tag geraucht und bin jetzt schon 54 Tage rauchfrei. Bis heute habe ich keine Lust eine Zigarette zu rauchen. Das Pflaster habe ich 8 Tage geklebt und seither brauche ich keins mehr. Bei meinem Mann hat es leider nicht so schnell funktioniert. Er raucht ca. 4-5 pro Tag ( vorher ca. 40 Zigaretten). Wenn er jetzt das Pflaster aufklebt, wird ihm schwindelig. Ich würde es jederzeit wieder kaufen.

erst der wille dann das pflaster

10 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.07.2016
Man muss erst den Willen habenaufhören zu wollen mit rauchen dann unterstützen die Pflaster prima. Gleich am ersten Tag hatte ich kein verlangen mehr nach zigaretten. Super Wirkung bis jetz bin ich rauchftei.

Gute Hilfsmittel

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Zeynep Gültekin schreibt am 02.03.2016
Ich wollte nicht mit dem rauchen aufhören habe aus Spaß mal eine getestet bin seit 3 Wochen nicht Raucher. Ich kann es nur weiter empfehlen .....................

enttäuscht

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.08.2015
Habe mich selber für das Pflaster entschieden. Es hat bei mir starke Nebenwirkungen ausgelöst. Ich würde es nicht wieder kaufen. Habe allerdings sehr gute Erfahrungen mit den Nicorette Lutschtabletten gemacht .

Enttäuschend

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
christin arndt schreibt am 11.06.2015
Die Wirkung finde ich nicht schlecht, jedoch hält dieses Pflaster keine 3 Stunden... Hinzukommen dann Schweiß (Sport), Wasser (duschen) etc. was dafür sorgt, im alltäglichen Leben, dass das Pflaster nen Abgang macht. Enttäuscht mich, da dieses Produkt echt nicht günstig ist und man hier nicht die angegebene Verwendungsdauer im geringsten einhalten kann. Ich werde dieses Produkt nicht nochmal kaufen.

Ein wirksames Hilfmittel

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.05.2015
Der feste Wille, das Rauchen aufzugeben, ist das A und O. Dann sind die Pflaster ein Hilfsmittel, um in Momenten, in denen das Verlangen nach einer Zigarette aufflammt, erfolgreich zu unterdrücken.

Nikotinpflaster ist hilfreich

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.02.2015
Bin selbst auf die Idee gekommen das Nikotinpflaster auszuprobieren. Es zeigt eine sehr gute Wirkung. Ab und zu ist das Verlangen eine Zigarette zu rauchen schon da, aber man muß nur ein paar Minuten überwinden und dann ist das Verlangen wieder weg.

Ein gutes Hilfsmittel

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.02.2015
Habe es schon vor drei Jahren probiert, es half über die größten Entzugserscheinungen. Nun rauchte ich seid 6. Wochen aus privaten Gründen wieder, bin nun seit einer Woche wieder rauchfrei. Ja ich würde es weiter empfehlen, ist aber teuer

Der Wille muss vorhanden sein

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.02.2015
Ich habe mir das Rauchen vor 3 Jahren mit Hilfe von Nicotinell abgewöhnt. Leider bin ich vor 3 Monaten wieder rückfällig geworden und war auch schnell wieder bei meinem alten Konsum. Nach reichlich Gewissensbissen habe ich mir Nicotinell bestellt und bin seit gut drei Wochen rauchfrei, wenn auch nicht nikotinfrei. Bisher habe ich keine Probleme weil ich immer noch Stufe 1 verwende. Mal sehen, wie es mir mit Stufe 2 und 3 ergeht. Auf jeden Fall werde ich standhaft bleiben.

Na ja.

3 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.12.2014
Ich habe ohne Pflaster aufgehört zu rauchen und rauche schon seit fast zwei Jahren nicht mehr!! Mein Mann hat es mit dem Pflaster versucht und nach 8 Wochen wieder angefangen!! Wenn man nicht den Willen dazu hat,hat es keinen Sinn mit dem Rauchen auf- zu- hören!!!!!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang