mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50Mikrogramm/Sprühstoß
Inhalt: 18 Gramm
Anbieter: Hexal AG
Darreichungsform: Nasenspray
Grundpreis: 100 g 65,50 €
Art.-Nr. (PZN): 11697286

Meinung u. Testbericht zu MometaHEXAL Heuschnupfenspray 50Mikrogramm/Sprühstoß

Gut

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Antonia B. schreibt am 12.05.2020
Bei tägliche Anwendung wirkt das Produkt so wie es sollte, kein Nasenlaufen und niesen mehr. Ich habe Heuschnupfen es hilft. Kann mit gutem Gewissens weiterempfehlen.

Freie Nase

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hans-Gerhard W. schreibt am 01.05.2020
Benutze es abends, um nachts eine freie Nase zu haben. Das funktioniert sehr gut und reicht mir. Am Tage lässt die Wirkung dann aber schon nach. Preis-Leistung ist sehr gut.

Super!!!!

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Tanja T. schreibt am 23.04.2020
Ich habe sehr schlimm Heuschnupfen. Nicht nur die Nase, sondern auch wieder über die Augen. Das tolle ist: Es hilft super und schnell. Man braucht keine zusätzlichen Tabletten, denn die machen nur Müde! Das entfällt hier! Klasse Produkt!

Sehr gute Wirkung

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Alexandra R. schreibt am 19.04.2020
Es hilft mir sehr gut bei meiner Pollenallergie. Schon nach 2 Tagen verspürte ich eine deutliche Linderung und nach dem 4 Tag waren die Symptome so gut wie weg. Ich kann wieder richtig durchatmen. Ich empfehle es jedem der mit einer Pollenallergie zu tun hat

Mein Geheimtipp - endlich kann man den Frühling geniessen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
DuR schreibt am 16.02.2020
Ich leide schon mein Leben lang an Heuschnupfen, der Frühjahr war immer mein Feind. Tabletten nahm ich ungerne ein und so testete ich das Nasenspray. Es hilft nicht sofort, aber nach ein paar Tagen ist man beschwerdefrei und kann das Leben wieder voll genießen. Selbst bei Langzeitanwendung konnte ich keine Beschwerden wie eine trockene Nase feststellen.

Hilfreich

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nathalie V. schreibt am 31.01.2020
Bei ausgeprägten Heuschnupfenbeschwerden durchaus zu empfehlen, auch einfach in der Handhabung. Ich nutze das Spray morgens nach dem aufstehen, ab dem ersten Zeitpunkt im Jahr an dem ich Beschwerden habe. Langfristige Anwendung hilft meine Heuschnupfenbeschwerden zu minimieren, nur zu Höchstzeiten reicht das Spray nicht aus. Pluspunkt: Jetzt auch ohne Rezept zu bekommen. Würde dennoch raten vor erstmaliger Anwendung den Hausarzt zu konsultieren.

Hilft gegen geschwollene Nasenschleimhaut

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Heidi R. schreibt am 09.11.2019
Ich habe schon längere Probleme mit einer "zuner Nase", kriege kaum Luft, allerdings kein Fliessschnupfen. Vom Arzt hatte ich auf Privatrezept ein anderes Produkt mit dem gleichem Wirkstoff verschrieben bekommen - allerdings doppelt so teuer. Daher freute ich mich, dass Mometa Nasenspray rezeptfrei käuflich ist. Es hilt langsam aber sicher, dies wurde mir auch vom Arzt gesagt, dass ich es nur einmal am Tag über einen längeren Zeitraum anwenden soll.

bin begeistert

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Friederike A. schreibt am 11.10.2019
war erst skeptisch ... hab dem Spray dennoch in meiner "Not" eine Chance gegeben. Ich muss sagen es hat mich 100% überzeugt. Wenn die Allergietablette allein nicht mehr reicht oder es noch ohne geht aber die Nase zu ist oder läuft nehme ich MometaHEXAL -> meine Empfehlung

Wirksam gegen Heuschnupfen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lena M. schreibt am 06.08.2019
Ein wirksames Produkt gegen Heuschnupfen. In sehr kurzer Zeit bekam ich relativ stark ausgeprägten Heuschnupfen und bin froh mit diesem Spray die Symptome stark lindern zu können.

Wirkt, aber...

15 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Schopi schreibt am 20.07.2019
Wirkt wirklich hervorragend. Macht aber eine richtig trockene Nase. Irgendwann bekam ich Augenschmerzen. Wie wenn was von hinten im Auge drückt. Das kam immer öfters und war sehr unangenehm. Ich habe dann Mometa abgesetzt und das Augendrücken verschwand. Bei einem erneuten Versuch kamen die Augenprobleme wieder, seitdem benutze ich es nicht mehr.

Sehr gut

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kerstin G. schreibt am 02.07.2019
Dieses Produkt wurde mir durch eine Kollegin empfohlen. Sie nimmt es seit Jahren und ist sehr zufrieden. Ich habe es das erste Mal genommen und kann nur bestätigen, dass es super hilft und bei mir keine Nebenwirkungen verursacht hat. Absolute Empfehlung!

Bis jetzt super Hilfe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sven E. schreibt am 04.05.2019
Ich habe das Produkt in der Fernsehwerbung gesehen und war zunächst skeptisch, da es so viele auf dem Markt gibt und mir bis jetzt nichts helfen konnte. Bis jetzt bin ich von dem Produkt aber positiv überrascht. Ich habe zwar ein bis zweimal die tägliche Anwendung vergessen, jedoch hat dies der Wirkung bei der nächsten Anwendung nicht geschadet. Ich freue mich bis jetzt ein super Produkt gefunden zu haben mit dem ich auch bei schönem Wetter wieder draußen aktiv sein kann.

Super bei Allergie

10 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rita P. schreibt am 30.10.2018
Wer von Hausstauballergie geplagt ist, weiß, dass man hin und wieder Phasen hat, wo man um ein Nasenspray nicht drumerhum kommt. Früher verschreibungspflichtig, heute frei verkäuflich, ist Mometa ein sehr gutes Mittel, um die geschwollenen Nasenpolypen einzudämmen. Es hilft - ich wende es trotzdem nur phasenweise an.

Auch hilfreich bei Nasenpolypen

5 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
moon1076 schreibt am 30.08.2018
Ich benutze das Nasenspray immer wenn sich in der Nase Polypen breit gemacht haben . In Kombination mit einer Nasendusche hab ich die Nasenpolypen bisher immer ohne OP weg bekommen . Dazu bin ich noch allergisch gegen alles was so rumschwirrt in der Luft . Hab das Gefühl das das Spray gut hilft .

Schnelle Erleichterung

12 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.06.2018
Ich leide an einer chronischen Nasennebenhöhlenentzündung und jedes Jahr zur Allergiezeit wird es nochmal schlimmer. Dieses Nasenspray bringt schon beim ersten Mal Linderung. Die volle Wirkung kommt aber nach ein paar Tagen. Das einzige was stört, aber auch bei jedem anderen kortisonhaltigen Nasenspray der Fall ist, ist der Geschmack/Geruch. Aber das ist alles Gewöhnungssache. Alles in Allem bin ich sehr zufrieden und es gibt im Moment nichts besseres für mich.

Super bei Heuschnupfen

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.06.2018
Ich verwende das Nasenspray in Verbindung mit einem anderen Homöopathischen Mittel. Es macht wirklich nicht müde oder schlapp. Das finde ich sehr wichtig, da ich sonst nicht vernünftig arbeiten kann. Dabei hilft es auch sehr gut. Bin bisher so immer gut durch die Zeit gekommen.

Endlich ein mitten das hilft!

12 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Eugenia S. schreibt am 02.06.2018
Ich bin so glücklich, dass ich dieses Spray gefunden habe. So vieles schon ausprobiert und nichts hat bei mir geholfen. Bereits am zweiten Tag waren die Symptome fast weg. Ich kann endlich durchatmen. So viel Lebensqualität dadurch gewonnen. Also ich würde jedem empfehlen, es auszuprobieren. Bei mir hat es auf jeden Fall funktioniert.

Super Medikament

13 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.03.2018
Meinem Mann wurde das Medikament vom HNO-Arzt empfohlen ,da er seit Jahren an einer allergischen Rhinitis leidet .Sehr gute Wirkung 1x abends angewandt und 24 Std. keine Beschwerden.

Hilfe bei Allergie aber leider mit Nebenwirkung

50 von 63 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.10.2017
Ich hatte mich gefreut, dass ich endlich ein Nasenspray gefunden hatte, welches schnell hilft und wirksam ist. Auch die einmalige Nutzung am Tag hat mich angesprochen und ich war tatsächlich symptomfrei. Aber, leider bekam ich am 3. Tag heftige Kopfschmerzen gefolgt von Ohrenschmerzen und Unwohlsein wie bei einer Erkältung. Erst dachte ich nicht an das Spray und nahm es weiter. Mein Schwager hat das Spray auch genommen und hatte die gleichen Beschwerden bekommen. Nachdem ich das Spray nicht mehr genommen hatte, vergingen auch die Kopf- und Ohrenschmerzen. Ich habe das Produkt scheinbar nicht vertragen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang