NEUREXAN Tabletten
Inhalt: 100 Stück, N1
Anbieter: Biologische Heilmittel Heel GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,16 €
Art.-Nr. (PZN): 4115272

Meinung u. Testbericht zu NEUREXAN Tabletten

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ingrid Müller schreibt am 06.10.2014
Mein Mann nimmt neurexan jetzt seit ca. einem Vierteljahr als Hilfe zum Durchschlafen: vor dem Zubettgehen 1-3 Tabletten und lässt sie unter der Zunge zergehen. In den meisten Nächten/frühen Morgenstunden wacht er nicht so früh auf wie vor der Einnahme-Zeit, was schon ein Erfolg ist.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.09.2014
ich nehme Neurexan in besonders stressigen Zeiten abends und kann dann deutlich besser ein und durchschlafen. Mein Sohn nimmt es im Moment wegen Prüfungsangst ( Führerschein) und wird auch schon deutlich gelassener ohne dabei Müde zu sein!
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.09.2014
Ich nehme neurorexan immer in stressigen Zeiten. Dann hilft es mir sehr gut, wieder zur Ruhe zu kommen. Ich nehme bei Bedarf jeweils ein paar Tabletten und lasse sie unter dem Mund zergehen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.05.2014
Also ich habe festgestellt, dass ich jetzt wieder besser schlafen kann. Da hilft es mir ganz gut, ansonsten bemerke ich keine große Veränderungen bei mir .
10 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.05.2014
Meine Frau hatte einen Unfall und war danach traumatisiert auch wenn ihr nicht viel passiert ist, war die Unruhe und Angst so groß, dass sie sehr lange Zeiten am Stück fast gar keinen oder sehr wenig Schlaf bekam. Jeden Abend hatte sie schon Stunden vorm Zubett gehen Angst und Unruhe. Sie bekam dann Neurexan verschrieben, wobei einige Krankenkassen Privatrezept von Naturheilmitteln bezahlen, müsst ihr einfach mal nachfragen. Unsere tut es. :) Sie nahm in Akutphasen stündlich 1 Tablette (nie mehr als 12 pro Tag) und ansonsten 3x am Tag. Am nächsten Tag gegen Mittag zeigte sich bereits Wirkung. Sie war bedeutend ruhiger und abends nicht so zappelig, bis sie dann den Tag drauf wieder ganz die Alte war. Bei homöopathischen Mitteln ist es wichtig, mit der Gabe aufzuhören wenn Besserung eintritt. Seither kam es nicht wieder. Bei Wiederauftreten könnte man aber auch wieder weitere Tabletten nehmen. Einziger Nachteil, dadurch dass Laktose in den Tabletten enthalten ist, wird der Stuhl dünn, weil einige Menschen Laktose nicht vertragen. Schnelle und sehr gute emotionale Wirksamkeit.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang