Babix-Inhalat N
Inhalt: 20 Milliliter, N1
Anbieter: Mickan Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Inhalat
Grundpreis: 100 ml 49,95 €
Art.-Nr. (PZN): 4459675

Meinung u. Testbericht zu Babix-Inhalat N

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Birgit Nissen schreibt am 28.10.2007
Als unsere Tochter mal wieder erkältet war, wurde uns Babix in der Apotheke empfohlen und ich habe sie seitdem immer für den Fall der Fälle im Schrank und möchte sie nicht missen. Um das Einschlafen bei Schnupfen zu erleichtern gebe ich meist zuerst Nasentropfen und stelle eine SChüssel mit heißem Wasser, dem ich Babix Tropfen zugefügt habe, in die Fensterbank (Schön weit weg von den kleinen Krabbelfingern), ich kann nur sagen: Es wirkt!
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.08.2007
Sobald erste Anzeichen einer Erkältung in Anmarsch ist bekommt mein Sohn Babix.Es ist vielseitig einsetzbar zum Beispiel Inhalierenoder ein Tropfen aufs Schlafzeug aber auch Tagsüber aufs Shirt ist hilfreich beim atmen,eben fürsKind bestens geeignet.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
sune schreibt am 23.07.2007
Einfach auf ein Tuch träufeln, ob bei sich oder seinem Kind. Es erleichtert die Atmung. Und zusätzlich für seinen Kleinkind Kochsalzlösung, damit löst sich alles viel schneller.
0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
blaukeilchen schreibt am 13.07.2007
Es scheiden sich die Geister! Man sagte zu mir auch schon es wäre nicht gut für die Nasenschleimhäute meines Jungen, wenn ich ihm Babix auf den Schlafanzug träufle. Allerdings erleichtert es auf jedenfall das Einschlafen, zusätzliche hilfsmittelchen sollten auch in erwägung gezogen werden.1. ein kleines Kissen unter die Matrezelegen, damit der Oberkörper etwas angehoben ist2. Babix auch in den Luftbefeuchter3. Nasen Kochsalzlösung neben das Babybett stellen ( immer griff bereit)
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
haraldbock schreibt am 27.06.2007
Wenn unser Kleiner einen Schnupfen hat, dann bekommt er ein paar Tropfen dieses Mittels auf den Schlafsack. Das hilft ihm dann beim Atmen, und er kann ruhiger schlafen. Das Mittel ist sehr ergiebig (2x auftupfen reicht für die Nacht), und auch für andere recht angenehm im Duft. Alternativ (oder auch zusammen) nehmen wir auch Engelwurzsalbe, die unserem Kleinen an die Nasenflügel geschmiert wird (nicht an die Schleimhäute bringen).

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang