KNEIPP Intensiv Wärme Balsam mit Arnika
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Kneipp GmbH
Darreichungsform: Balsam
Grundpreis: 100 ml 6,75 €
Art.-Nr. (PZN): 428790
GTIN: 04008233103495

Meinung u. Testbericht zu KNEIPP Intensiv Wärme Balsam mit Arnika

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.03.2016
Reibe im Winter morgens eine kleine (!) Menge auf den Fußballen / Ferse und hab den ganzen Tag warme Füße Nicht auf den Rist auftragen, dort brennt es unangenehm. Nach dem Auftrag unbedingt gründlich Hände waschen. An empfindlichen Stellen mit dünner Haut brennt die Salbe allerdings.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.10.2015
Ich komme mit dem Produkt nicht zurecht. Es wird sofort sehr, sehr warm. Wenn man zu viel erwischt, wird es regelrecht heiß und brennt, sehr unangenehm. Das Gefühl hält über Stunden an. Nimmt man jedoch zu wenig, hat es keine Wirkung. Am besten ist es, wenn man sich im Nackenbereich von jemand anderem eincremen lässt, der den Balsam dort besser verteilen kann als man selbst.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
francoise schreibt am 28.08.2015
Jeder der Nacken- oder Rückenschmerzen hat sollte dieses Balsam anwenden. Die Wirkung ist, man ist schmerzfrei. Die Wärmeentwicklung setzt sofort ein und hält sehr lange an.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.07.2015
Ich kann zu der Salbe sagen,es ist der absolute Wahnsinn.Ich leide schon lange an starken Nacken-und Schulterschmerzen.Früher halfen Massagen.Seit geraumer Zeit leider nicht mehr und die Schmerzen sind unerträglich geworden.Helfen nur noch Schmerztabletten.Hatte in meiner medexbox eine Probe drin und probierte sie aus.Nach dem einmassieren merkte ich sofort eine enorme Wärmeentwicklung. Am nächsten morgen waren die schmerzhaften Verspannungen verschwunden.Nehme es wenn ich merke das sich leichte Verspannungen anbahnen.habe seit dem keine Schmerzen mehr.Es hilft.Das einzige was etwas stört ist die enorme Wärmeentwicklung.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.07.2015
Habe durch einen Autounfall einen Muskelhartspann erlitten ,und schmerzen beim Kopf drehen nach links. Habe eine Probe Arnika salbe geschenkt bekommen und ausprobiert ,danach eine große Tube bestellt.3 x täglich auftragen und es wärmt und unterdrückt den schmerz.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang