BIOCHEMIE DHU 1 Calcium fluoratum D 12 Tabletten
Inhalt: 200 Stück, N2
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,03 €
Art.-Nr. (PZN): 2580415

Meinung u. Testbericht zu BIOCHEMIE DHU 1 Calcium fluoratum D 12 Tabletten

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.08.2008
also vom zweiten tag an war mein heisshunger auf süsses verpflogen für eine gute woche,aber dann kam er wieder, verdauungsprobleme habe ich eh nie gehabt,aber mein stuhlgang ist etwas dunkler,nehme die jetzt 2 wochen und kann sonst keine veränderung feststellen,nehme die in kombination mit nr.1 und 10, 3x3 täglich, preis ist absolut ok,denn die apotheke vor ort nimmt wesentlich mehr dafür
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.06.2008
Ich benutze Calcium fluoratum seit ein paar Tagen und habe schon die ersten Erfolgsergebnisse beobachtet. Bei mir hat sich an den Fingernägeln wie ein zweiter Rand gebildet, wobei ich dann bis zu diesem Rand den Nagel "lösen" konnte. Nun hat sich dieser zweite Rand angefangen zurückzuziehen und ich glaube daran daß er auch kompett verschwinden wird. Ich bin ehrlich begeistert und auch froh darüber mir mit solchen Mitteln helfen zu können.
15 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.04.2008
Ich nehme dieses Salz von Dr. Schüßler "Calcium fluoratum D 12 ", da ich Probleme mit meinen Zahnfleisch hatte. Es ist wirklich eine große Hilfe bei der Stärkung des Zahnfleisches und auch der Zähne. Mein Zahnfleisch geht nicht mehr zurück und auch Zahnfleischbluten ist vorbei. Natürlich kann man die Erfolge (so wie bei allen Mineralsalzen von Dr. Schüßler) nicht über Nacht erwarten, aber nach einer gewissen Zeit sind die Erfolge deutlich zu erkennen. Das Calcium fluoratum D12 hilft auch bei brüchigen Fingernägeln und brüchigem Haar. Wobei man hier noch das Salz Nr.11 Silicea zusätzlich einnehmen sollte.
18 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.01.2008
Calcium Fluoratum D12- bei brüchigen Nägeln und Haaren- D12 ist für die Langzeiteinnahme geeignet- bei deutlichen Symptomen zunächst 5x 2 Tabletten täglich einnehmen- am besten wird Calcium Fluoratum abends (nach 19:00 Uhr ) vom Körper aufgenommen.- zusätzlich kann Silicea (Kieselsäure, Schüssler Salz Nr. 11) eingenommen werden.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang