PERSPIREX Roll-on
Inhalt: 25 Milliliter
Anbieter: Schäfer Pharma GmbH
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 39,96 €
Art.-Nr. (PZN): 1110133
GTIN: 05701943011355

Meinung u. Testbericht zu PERSPIREX Roll-on

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.08.2012
Dieses Prudukt ist wirklich sehr empfehlenswert. Ich habe sehr, sehr empfindliche Haut und wollte es besonders gut machen, indem ich nach gründlicher Reinigung den Roll on benutzte und die Achseln zusätzlich noch etwas trocken föhnte. Ich kam vor Brennen und Hautjucken nicht in den Schlaf und musste es wieder runter waschen. Einige Tage später versuchte ich es erneut, ohne föhnen. KEIN JUCKREIZ ODER BRENNEN MEHR! Tolles Mittel!!!
15 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.06.2011
Es ist klar, man sollte Perspirex nur auf die gründlich gereinigte und vor allem trockene Haut auftragen und vielleicht nicht sofort etwas darüber anziehen, erst vollständig trocknen lassen. Ach ja, auf gar keinen Fall kurz vor oder nach einer Rasur unter den Achseln auftragen, das brennt dann wirklich höllisch.Ansonsten kann ich nur sagen das der Perspirex Roll-On nicht nur mir sondern auch Bekannten sehr geholfen hat.
1 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.05.2011
Hallo!!!Also es ist ganz normal das es brennt und so.. leider :( aber die Apothekerin sagte das es so ist und naja aber wenn bei dir so lästig ist, das du es nicht aushalten kannst, dann würde ich nochmal nachfragen... es gibt auch andere Mittel und es kann sein das deine Haut sehr stark darauf reagiert!Leider kann ich aber sagen das es normal ist, denn ich benutze es auch und auch bei mir brennt es und juckt es!!!Wenn du es nicht aushälst, dann versuche mal Hydro Fugal.. oder lasse dir etwas in der Apotheke mischen...!!!Lg Andrea
13 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
aileen schreibt am 15.01.2009
Hallo,durch eines der vielen Internetforen habe ich mich über Perspirex informiert und mir es schlussendlich dann gekauft...Seit geraumer Zeit nutze ich es schon.Wieso brennt und juckt es bei mir so höllisch, ist das normal???Oder mache ich was falsch?Ich bin echt ratlos...muss es mir immer nach max.2 h und höllischem brennen abwaschen, weil ich sonst nicht schlafen kann...Kann mir einer helfen?!grüße, Aileen

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang