Remifemin
Inhalt: 200 Stück
Anbieter: SCHAPER & BRÜMMER GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,10 €
Art.-Nr. (PZN): 4540259

Meinung u. Testbericht zu Remifemin

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.11.2014
Remifeninin nehme ich zur Linderung meiner Wechseljahrbeschwerden. Bin damit sehr zufrieden und es geht mir erheblich besser, fühle mich ausgeglichener und ruhigen.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.07.2014
Ich nehme Remifemin seit mehr als 7 Wochen. Leider kann ich so gar keine Besserung verspüren, obwohl ich mich auch an alle anderen Ratschläge zur gesunden Lebensführung halte. Gut, Geduld war gefordert, aber ich hatte mir doch zumindest eine Abnahme der Häufigkeit (aller 45 min) oder zumindest der Intensität der Hitzewallungen erhofft. So bin ich leider doch recht enttäuscht. Ich werde die Tabletten noch aufbrauchen, die Hoffnung stirbt zuletzt.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.07.2014
Ein Produkt, welches wohl viel Geduld erfordert. Ich habe nun die ersten 100 Tabletten nach Vorschrift eingenommen, aber die Hitzewallungen habe ich nach wie vor pünktlich aller 45 min.Etwas mehr habe ich mir da schon versprochen, aber wenn man die Meinungen hier liest, darf man keine Wunder erwarten. Ich versuche es noch weiter, von negativen Wirkungen kann ich nichts berichten.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.02.2014
Ich nehme Remifemin seit 2 Jahren. Es steht zwar drauf dass es nicht über längere Zeit eingenommen werden darf, ich habe extra eine Blutuntersuchung machen lassen - ohne Befund. Also nehme ich Remifemin regelmäßig weiter. Es hilft vor allem bei Schweißausbrüchen, die habe ich endlich nicht mehr durch Remifemin. Ich würde dieses Präparat jedem empfehlen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.02.2014
Auf Empfehlung meiner Frauenärztin nehme ich Remifemin nun schon seit über einem Jahr. Seitdem fühle ich mich wieder wohl! All die großen und kleinen Macken der Hormonumstellungen/Wechseljahre hab ich damit bisher gut meistern können. Und hoffe es geht auch weiter so gut damit. Keinerlei Nebenwirkungen trotz längerer Anwendung. Zur Not muss ggf. die Dosis erhöht werden. Ich kann das Leben wieder genießen und das ist entscheidend!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang