Haarausfall: Wenn die Haarpracht schwindet

Für mehr als 90 % der Fälle von Haarausfall sind die Gene verantwortlich. Bei Männern bilden sich Geheimratsecken oder die typische lichte Stelle am Hinterkopf, bei Frauen wird das Haar im Scheitelbereich immer weniger.


Anlagebedingter Haarausfall ist ein Problem, das sich durch alle Gesellschaftsschichten zieht und Frauen wie Männer betrifft. Etwa 60 bis 80 % der Männer und 20 bis 30 % der Frauen werden früher oder später mit dieser Entwicklung konfrontiert. Den Betroffenen stellen sich stets dieselben Fragen: Wie lässt sich der Haarausfall stoppen?


Wie anlagebedingter Haarausfall entsteht


Anlagebedingter Haarausfall basiert auf einer vererbten Überempfindlichkeit gegen das Hormon Dihydrotestosteron (DHT), ein Ergebnis der Reaktion des körpereigenen Testosterons mit dem Enzym 5a-Reduktase. Die Follikel werden verkleinert und in ihrem Wachstum gestört. In der Folge fallen die Haare schneller aus und wachsen nicht mehr gesund und in ausreichender Menge nach. Gewöhnlich beginnt die Entwicklung zwischen dem 30. und 40. Geburtstag mit der Bildung von Geheimratsecken beim Mann und mit der schrittweisen Ausdünnung des Haupthaars vom Scheitel aus bei der Frau. Bei Männern beginnt der Haarausfall meist früher als bei Frauen.


Grund des Haarausfalls erkennen


Zuerst müssen Grunderkrankungen, die zum Haarverlust führen können, ausgeschlossen werden. Hier sind vor allem Funktionsstörungen der Schilddrüse, Pilzerkrankungen der Kopfhaut oder bei Frauen Eisenmangel zu nennen, aber auch HIV oder Syphilis.


Wirkungsvolle Behandlung von Haarausfall möglich?


Bei anlagebedingtem Haarausfall kommt insbesondere die Behandlung mit folgendem Wirkstoff in Frage:


  • Minoxidil: Für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet ist der Wirkstoff Minoxidil, der zweimal täglich in Form einer Flüssigkeit oder eines Schaums in die Kopfhaut einmassiert wird. Die Gefäße werden erweitert und besser durchblutet. Bei der Behandlung mit Minoxidil wird nicht in den Hormonhaushalt eingegriffen.

Bei einer Behandlung von Haarausfall kann nach 3-4 Monaten ein Besuch beim Arzt erfolgen, um den Erfolg zu kontrollieren und eine Entscheidung darüber zu treffen, ob die Therapie fortgesetzt wird.


Unsere Empfehlung


REGAINE für Männer und Frauen

Mit der Serie Regaine® hält Johnson & Johnson Produkte gegen anlagebedingten Haarausfall für Männer und Frauen bereit.

Auf der Basis von Minoxidil wird der Haarausfall gestoppt und sogar neues Haarwachstum angeregt. Der Wirkstoff erweitert die Blutgefäße und verbessert dadurch die Blut- und Nährstoffversorgung des Haarfollikels. Bereits nach zwölf Wochen können erste Ergebnisse sichtbar werden.

5% Schaum und Lösung für Männer oder 2% Lösung für Frauen werden zweimal täglich auf das Haar aufgebracht, was bei der Lösung, dank der sehr guten Applikatoren, gezielt möglich ist.

Regaine® ist im sehr praktischen 3-Monatspack erhältlich, was dafür sorgt, dass Sie eine gewisse Routine in der Anwendung aufbauen können.





Sortieren nach

Bestseller Haarausfall Themenshop

43,90 € 63,90 €*
100 ml 24,39 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Regaine Frauen 3x60 Milliliter
Regaine Frauen
Lösung, 3x60 Milliliter
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Art.-Nr. (PZN): 1997030
(74)
53,90 € 79,91 €*
100 ml 29,94 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Regaine Männer Schaum 50mg/g 3x60 Milliliter
Regaine Männer Schaum 50mg/g
Schaum, 3x60 Milliliter
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Art.-Nr. (PZN): 9100275
(18)
44,90 € 59,90 €*
100 g 37,42 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
REGAINE Frauen Schaum 50 mg/g 2x60 Gramm
REGAINE Frauen Schaum 50 mg/g
Schaum, 2x60 Gramm
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Art.-Nr. (PZN): 11082202
(2)
64,90 € 87,91 €*
100 ml 36,06 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Regaine Männer+ gratis Regaine Zauberhandtuch 3x60 Milliliter
Regaine Männer+ gratis Regaine Zauberhandtuch
Lösung, 3x60 Milliliter
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Art.-Nr. (PZN): 3671166
(28)
27,90 € 37,90 €*
100 ml 46,50 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Regaine Frauen 60 Milliliter
Regaine Frauen
Lösung, 60 Milliliter
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Art.-Nr. (PZN): 1997024
(11)
39,90 € 52,90 €*
100 ml 66,50 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Regaine Männer 60 Milliliter
Regaine Männer
Lösung, 60 Milliliter
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Art.-Nr. (PZN): 3671025
(5)


Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
medpex Empfehlung
Kundenbewertung

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Kategorie "Haarausfall Themenshop" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang