mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Frontline Spot On gegen Zecken und Flöhe bei Hunden 10 - 20 kg
Inhalt: 3 Stück
Anbieter: Boehringer Ingelheim VETMEDICA GmbH
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 1 Stück 7,42 €
Art.-Nr. (PZN): 662882

Meinung u. Testbericht zu Frontline Spot On gegen Zecken und Flöhe bei Hunden 10 - 20 kg

Nie wieder

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anette K. schreibt am 09.04.2019
Mein alter Hund (15 Jahre) war nach Verabreichung eine Woche lang krank. Er hat nicht mehr gefressen, extrem viel getrunken und er konnte sich schlecht auf den Beinen halten. Möglicherweise hat das - in Nahrungsmitteln verbotene - Insektizid Fipronil damit zu tun?

sehr enttäuscht

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
heidemarie S. schreibt am 14.05.2018
es nützt überhaupt nicht gegen zecken, im gegenteil er hat noch mehr als vorher . würde das produkt nicht weiter empfehlen .ich verstehe nicht wie das immer noch verkauft wird, selbst der Tierarzt bestätigt das es nicht wirkt.

Gut geschützt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.08.2017
Der Preis könnte etwas günstiger sein, aber es hilft und man kann beruhigt sein. Wir benutzen es seit Jahren für unsere beiden Hunde und sind recht zufrieden. Selbst wenn eine Zecke am Körper war, fällt sie nach der Behandlung mit Frontline ab.sehr empfehlenswert.

Sehr enttäuscht

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.09.2016
Vielleicht sind die Tiere schon immun gegen die Wirkstoffe, aber bei uns hat es gar nicht geholfen.Wir nutzen Frontline überwiegend als Flohschutz und darin hat es komplett versagt! Auch das auftragen bei Hunden mit dickem Fell und viel Temperament gestaltete sich als schwierig. Insgesamt enttäuschend und von daher keine Kaufempfehlung!!

Bester Schutz

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Margret A. schreibt am 21.05.2015
Ich habe schon andere Produkte ausprobiert, war aber nicht zufrieden. Seit ich Frontline benutze, ist mein Hund. ,, Zeckenfrei.Ich werde nur noch zu Frontline greifen, da es mich in seiner Wirkung überzeugt hat.

Hilft nicht

4 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.04.2014
Hatte es für meinen Hund gekauft!! Leider hat es nicht viel gebracht!!! SCHADE!!! Kratzt sich leider weiterhin!!!Hoffe, dass ich mit anderem Produkt mehr Erfolg haben werde!!

Nicht mehr wirksam

11 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Icke1111 schreibt am 26.01.2013
Vor einigen Jahren war Frontline noch DAS Produkt bei Flöhen und Zecken, mittlerweile scheinen diese Tierchen sich so daran gewöhnt zu haben, dass es sie gar nicht mehr interessiert, ob ein Hund mit Frontline behandelt wurde oder nicht. Leider bei meinen Hunden mittlerweile völlig unwirksam.

Naja...

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.08.2012
Wir haben Frontline probiert um die schrecklichen Grasmilben loszuwerden, die unseren Hund jedes Jahr befallen. Unser Tierarzt hat uns dazu geraten, weil sie sich die Pfoten regelmäßig blutig beißt und eine Kortisonspritze ungesünder sei! Allerdings scheint es immer noch extrem zu jucken und sie hatte ausgerechnet jetzt wieder zwei Zecken, obwohl sie im ganzen Sommer nur eine einzige Zecke hatte. Also viel gebracht hat es nicht und es ist nur Chemie! Wenn der Mensch schon 12 Stunden nicht drankommen sollte, das sagt doch schon alles!

hunde inzw imun?

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.06.2012
habe das gefühl das man öfter zwischen produkten wechseln sollte, meine hunde u die meines bekanntenkreises bekommen fats kein frontline mehr, da anscheinend flöhe immun dagegen werden können, bin keine fachfrau, aber komt mir so vor

Wirksam

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jeannedarc2001 schreibt am 14.03.2012
Ich bin mit Frontline eigentlich zufrieden. Haarlinge hab ich bei meinem Hund zwar noch nicht gefunden aber Zecken werden wirksam abgetötet, wenn auch der Befall nicht ganz verhindert wird - ab und an finde ich schon mal eine im Fell - darum auch nur ein "Gut". Trotz alledem ist der Einsatz von Frontline definitiv zu merken, denn ohne sind es bedeutend mehr Zecken, die sich an meinen kleinen Vierbeiner hängen. Die Packung ist zwar nicht ganz billig aber ich komme damit ein ganzes Jahr aus: sobald die Zeckenfunde wieder grösser werden, wird geträufelt .LG Jana

Frontline Für die Hunde

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.07.2010
Frontline kann leider ein Ansaugen der Zecken nicht vollständig verhindern aber die Parasiten werden schnell und zuverlässig abgetötet.Mein Westi hat keine Zecken und Flöhe mehr im Fell und auf der Haut.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang