mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Heuschnupfenmittel DHU Tabletten
Inhalt: 100 Stück, N1
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,13 €
Art.-Nr. (PZN): 8436903

Meinung u. Testbericht zu Heuschnupfenmittel DHU Tabletten

Tochter fast beschwerdefrei

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nicole H. schreibt am 18.04.2016
Meine Tochter kämpft nun seit 3 Jahren mit Heuschnupfen. Die ersten beiden Jahre haben wir auf Empfehlung der Kinderärztin Cetirizin-Saft gegeben. Die Wirkung ließ aber immer schnell nach, sodass wir froh waren, wenn der Frühling (meine Lieblingsjahreszeit) vorbei war. Im letzten Spätwinter versuchten wir es mit Globuli, leider ohne Wirkung. Seit ca. 3 Wochen geben wir ihr das DHU-Heuschnupfenmittel und sind bis jetzt begeistert. Die tränenden und juckenden Augen bei meiner Tochter bleiben aus und sie niest viel weniger. Daumen hoch!!! Wir bestellen wieder!

Keine Wirkung nicht zu empfehlen

7 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.04.2016
Mir wurde das Produkt von Bekannten empfohlen , da ich jedoch auf eine Vielzahl von Pollen reagiere , von Frühjahr bis zum Herbst , habe ich gar keine Linderung meiner Beschwerden bemerkt . Es war fast so als hätte ich ein Placebo genommen ohne Effekt . Leider kann ich das Mittel nicht empfehlen für starke Allergiebeschwerden . Schade , ich wollte das bewähete Cetirizin erzetzen !

Einfach genial!!

5 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Doris P. schreibt am 03.04.2016
Hilft echt super 2Tage und das Elend hat ein Ende .Kein Jucken , Tränen und laufen der Nase/Augen! Hätte nicht gedacht das es so schnell hilft geschweige denn überhaupt hilft Werde dabei bleiben !

Leider keine Hilfe

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Stefanie G. schreibt am 22.03.2016
Bei wenig Pollenflug hat das Mittel gut geholfen, nur ist da meine Allergie auch so unbemerkend gering das ich dann nichts nehme. Wenn der Pollenflug stark bis mittel war, hat das Mittel leider überhaupt nicht gewirkt. Schade denn müde macht es mich wirklich nicht. Ich habe nur einen trockenen Mund bekommen. Damit hätte ich dann aber leben können. Nur leider ist es für mich nichts in der Pollensaison.

Nicht wirksam

8 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.03.2016
Für mich das bisher schlechteste Produkt gegen Heuschnupfen. Ich habe stärkeren Heuschnupfen gegen Roggen mit stark juckendem Rachen. Das Mittel hat bei mir gar nicht geholfen, es war nicht auszuhalten und wurde schnell wieder ersetzt. Die restliche Packung wandert in den Müll.

Habs probiert und funktioniert !

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.03.2016
Ich habe schon lange Heuschnupfen und auch schon vieles probiert. Dieses Jahr hatte ich zum ersten Mal schon im Februar richtig Probleme. Dann habe ich mir Das Mittel bestellt. Es funtioniert wenn man je nach Beschwerden das Mittel auch häufiger nimmt. Meine laufende Nase und meine juckenden Augen sind auf jeden Fall deutlich besser.

Gutes Mittel

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.11.2015
Mein Mann nimmt dieses Mittel seit Jahren und kommt damit hervorragend zurecht. Vor allem vom zeitigen Frühjahr bis in den Herbst hinein habe ich ständig diese Tabletten in sämtlichen Taschen, am Bett, auf den Tischen griffbereit liegen, da mein Mann schwerbehindert ist. In ganz seltenen Fällen verwende auch ich dieses Mittel, bin kein Allergiker.

Keine Wirkung

9 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christa M. schreibt am 08.07.2015
Es scheint ein gutes hömopathisches Mittel zu sein. Da ich jedoch Ganzjahres-Allergiker bin und jeden Tag eine Ceterizin-Tablette nehme komme ich mit DHU nicht klar. Ich habe versucht, die Ceterizin mit der DHU-Tablette zu ersetzen, leider hat es nicht funktioniert.

Super Wirkung

17 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.06.2015
Also zunächst muss ich sagen dass ich nicht an Homöopathie glaube. Ich habe dieses Mittel durch Zufall bei einem Kurzurlaub von jemanden erhalten, da ich meine Mittel vergessen habe. Was soll ich sagen? Ich habe bis auf ein leichtes Augenjucken überhaupt keine Beschwerden mehr, bin nicht müde und fühle mich trotz hoher Pollenkonzentration prächtig. Ich werde nichts anderes mehr nehmen - Danke

gute alternative

87 von 95 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.09.2014
Ich habe es vor der letzten Saison das erste mal genommen. Bereits dort gab es schon eine Besserung. Vor der nächsten Saison habe ich früher mit der Einnahme begonnen und kam fast ohne zusätzliche Mittel aus. Da das Präparat Keine Nebenwirkungen hat wie z.b. Müdigkeit, empfehle ich das Heuschnupfenmittel jederzeit weiter.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang