mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
KLOSTERFRAU Allergin flüssig
Inhalt: 30 Milliliter
Anbieter: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Darreichungsform: Flüssigkeit
Grundpreis: 1 l 283,00 €
Art.-Nr. (PZN): 2855556
GTIN: 4008617016007

Meinung u. Testbericht zu KLOSTERFRAU Allergin flüssig

Gutes Präperat

27 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.03.2009
Ich nehme diese Tropfen schon einige Sommer, da ich nur eine leichte Form von Heuschnupfen habe. Sie wirken sehr gut und sind ohne jegliche Nebenwirkungen.Im Freundeskreis wurden sie bei starken Heuschnupfen ausprobiert, da war keine gute Wirkung zu bemerken,

Super Besserung bei leichten Symptomen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.05.2008
Ich leide an einer leichten Form des Heischnupfens. Zum Glück wirken diese Tropfen beim mir einwandrei und nach Einnahme von 3 x 10 Tropfen bin ich nahezu beschwerdefrei. Natürlich sehe ich mich vor, indem ich nachts das Fenster schließe, abends die Haare wache usw. Aber die Tropfen machen nicht müde, man fühlt sich wie immer und die Beschwerden sind so gut wie weg,

Hilfreich

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.05.2008
Ich nehme die Tropfen zusätzlich zu Cetrizin Tabletten, da diese z.B. an extremen Heuschnupfentagen (bin gegen Gräserpollen allergisch und möchte Joggen gehen) zusätzlich gegen die Beschwerden helfen. Es hilft und ich habe keine Nebenwirkungen. Wirklich empfehlenswert.

Ein Mittel das schnell lindert!

15 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2008
Ich habe Klosterfrau Allergin auf eine Empfehlung hin gekauft und stand dem doch sehr skeptisch gegenüber.Bisher bin ich mit dem Allergin noch in der Anfangsphase, aber doch schon überzeugt.Grundsätzlich nehme ich zur Pollensaison Cetrizin, wenn die Saison aber, wie die letzten Jahre schon im Januar beginnt, dann wirft mich das regelrecht aus der Bahn.Die Einnahme von Cetrizin hilft mir da erst am Folgetag, also hab ich zu Allergin gegriffen und nachdem ich es die ersten 3-4 Stunden alle halbe Stunde regelmäßig eingenommen hatte, ging es mir tatsächlich besser, es linderte ungemein! Ich bleib dabei und bin guter Dinge das es wirklich auch langfristig helfen kann!

Sehr gutes Produkt

30 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.05.2007
Ich nehme Allergin während der gesamten Heuschnupfen Zeit und es lindert spürbar die Symptome. Für mich spielt Allergin aber die größere Rolle bei meinem Asthma. Wenn meine Bronchen empfindlich werden und dazu neigen zu blockieren, hilft Allergin sie wieder frei zu bekommen. Das ist für mich ein Segen und erspart mir in sehr vielen Fällen das Kortisonspray.

Hilfreich bei Allergien

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.04.2007
Ich kann aus eigener Anwendung während der Allergiesaison von einer allgemeinen positiven Wirkung berichten. Der Zustand hat sich bei mir durch regelmäßige Anwendung stabilisiert. Heftige Allergieattacken bleiben durch regelmäßige Einnahme aus oder wurden zumindest stark abgeschwächt. Für Allergiker zu empfehlen!

gegen Heuschnupfen klasse

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.04.2007
Sonst habe ich mir immer eine Spritz gegeb lassen. Auf Empfehlung hin, nehem ich jetzt diese Tropfen und muß sagen, wider Erwarten sehr gut. Wenn der Heuschnupfen stärker wird kann man die Tropfen auch häufiger am Tag anwenden. Und man brauch keine Angst haben, den Körper zu stark zu belasten. Gute Sache!

Positiv

3 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.03.2007
Ich habe diese Tropfen bisher noch nicht richtig ausprobieren können, sie sind mir aber sehr empfohlen worden. Ich nehme sie zusätzlich zu meinen Cetirizin Tabletten und hoffe, dass es bei mir auch so gut wirkt .

Heuschnupfen ade

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2007
Mir hilft Klosterfrau Homeo Allergin die Symptome -laufende Nase, tränende Augen- meines Heuschnupfens wirksam zu bekämpfen und das ohne jegliche Nebenwirkungen. Die Symptome verschwinden zwar nicht völlig aber ich spüre eine wesentliche Verbesserung. Ich habe das Mittel immer griffbereit und nehme 12x täglich 10 Tropfen. So überstehe ich die Heuschnupfenzeit gut.

super Mittel gegen Heuschnupfen

21 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Julibienchen schreibt am 14.08.2006
Ich nehme Klosterfrau Allergin als Ergänzung zu anderen Homöopathischen Mitteln und möchte es keinesfalls mehr missen. Es wirkt schnell und zuverlässig bei Augentränen, Nasenlaufen und Gaumenjucken und es hat keine Nebenwirkungen. Besonders gut ist, dass man in akuten Fällen alle halbe Stunde Tropfen zu sich nehmen kann. (aber Vorsicht gilt wegen des Alkoholgehaltes). Natürlich gehen die Beschwerden auch davon nicht vollkommen weg,sowas schafft wohl kein Medikament, aber es erleichtert sehr.Einziger Nachteil, ich finde es ziemlich teuer und es gibt keine größeren Packungsgrößen. Pro Monat kann man eine Flasche einplanen, und wenn man bekenkt, das man Heuschnupfen gut und gerne über 6/7 Monate hat, wäre eine größere Flasche schon wünschenswert und wenn- dann sicher auch preiswerter.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang