mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ALPENSCHNEE Milchzucker
Inhalt: 500 Gramm
Anbieter: Meggle Mollkerei GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 0,62 €
Art.-Nr. (PZN): 2746086
GTIN: 4034900007001

Meinung u. Testbericht zu ALPENSCHNEE Milchzucker

Lactoseintoleranztest

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.05.2014
In Absprache mit meinem Arzt habe ich aufgrund eines Verdachts einige Wochen auf Lactose verzichtet, um dann ein Glas mit 50-100g Milchzucker in Wasser aufgelöst zu trinken und zu beobachten ob Symptome auftreten. Der Milchzucker löst sich im Wasser nur schwer auf und man hat das Gefühl das viel zwischen den Zähnen hängen bleibt wie Sand oder ähnliches. Schmecken tut es eigentlich nach garnichts, wenn überhaupt halt ein bisschen milchig. Leider habe ich stark auf die Lactose reagiert, aber ich kann jedem empfehlen der auch eine Verdacht hat dies auf diese Weise auszuprobieren.

Bringt Verdaurung in takt

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.02.2013
Wenn man 3 Löffel am Tag isst bringt es die Verdaurung in Takt. Ich habe es mir in Cornflakes oder Joghurt reingerührt merkt man garnicht beim essen.

reine Qualität

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.10.2012
Bin mit dem Milchzucker sehr zufrieden, da er eine reine Qualität bietet und fein pulverisiert ist. Ich verwende ihn in der Homöopathie und bin damit sehr zufrieden.

Gutes Produkt auch für Schwangere

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jessica P. schreibt am 23.09.2012
Ich bin mit diesem Produkt sehr zufrieden, da ich es auch ohne Bedenken-wie mir mein Frauenarzt bestätigte- in der Schwangerschaft nutzen kann und es mir sehr gut bei meinen durch diese verursachte Verdauungsproblemen hilft. Ich gebe sobald sich Probleme einstellen täglich nur wenige Teelöffel des Milchzuckers in meinen Tee und schon stellt sich die gewünschte Wirkung ein. Selbst wurde mir dieses Produkt empfohlen und ich habe es schon des Öfteren und würde es auch immer wieder weiter empfehlen. Der Milchzucker kostet nur wenig und ist sehr effektiv.

hilfe bei verstopfung

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.12.2007
ich gebe mia(6 monate)immer einen löffel in ihr mittag essen dazu. es macht das esen nicht süer aber die verdauung leichter. sie tut sich ndamit leichter beim stuhlgang!kann man nur empfehlen

Ist nicht zu süß

0 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
taxiluder0502 schreibt am 28.11.2007
seit 3 jahren nehme ch diesen zucker bin sehr zufrieden mit ist nicht süß. Verdauung helfen tut es mir nicht. Wegen der schlechte verdauung habe ich diesen zucker gekauft und es ausprobieren. Bis jetz habe ich immer noch probleme mit. Ich nehme es weil Tee und Kaffe schmeckt super lecker als mit normalem zucker und macht nicht fett. kann jedem empfelen

hilft der Verdauung

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
edithschmitt schreibt am 07.09.2007
Milchzucker hilft auf natürlichem Wege der Verdauung und somit gut bekömmlich. Der Zucker löst sich schnell in allen Getränken auf und ist auch nicht zu süß. Kann ich nur jedem empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang