mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Vividrin antiallergische Augentropfen
Inhalt: 10 Milliliter
Anbieter: Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 49,90 €
Art.-Nr. (PZN): 3561555
GTIN: 4030571005940

Meinung u. Testbericht zu Vividrin antiallergische Augentropfen

Perfekt für die Pollenzeit

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Claudia W. schreibt am 03.05.2021
Ich finde die Augentropfen tun was sie sollen! Das jucken lässt nach und durch das angenehm kühle Gefühl auf dem Auge entspannt es zudem! Preis Leistung ist für allgemein das Allergiker Sortiment passend und gut.

Wirken, aber brennen auch

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.09.2016
Die Tropfen helfen gegen juckende Augen gut. Wirklich gut finde ich sie aber nur zur vorbeugenden Behandlung, da die Augen bei mir nach der Anwendung schon ziemlich brennen, sobald sie nur ein wenig gerötet sind. Dann ist auch der Tränenfluss stärker, aber gegen das Jucken helfen sie trotzdem, also kann ich das in Kauf nehmen.

Super Augentropfen bei leichter Allergie

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.06.2015
Glücklicherweise ist mein Heuschnupfen all die Jahre etwas Rückläufig. Dennoch merke ich es sofort, dass der Frühling da ist. Rote Augen, verschwommene Sicht und leicht geschwollene Lidsäcke. Seitdem ich die Augentropfen 2x tgl. anwende, gehört dies zum Glück der Vergangenheit an. Zudem brennen diese Augentropfen nicht. Somit sind Sie mittlerweile mein verlässlicher Begleiter durch den Frühling.

Helfen mir auch

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
M G. schreibt am 23.09.2013
Ich nehme neben Tabletten auch die Vividrin Augentropfen. Sie helfen mir, aber man darf auch keine Wunder erwarten. Ich würde dazu raten lieber früher anzufangen und nicht erst zu warten bis es ganz schlimm ist. Das Jucken ist jedenfalls besser. Aber es ist nicht weg. Das wäre auch zu schön um wahr zu sein.

Gut

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.05.2013
Wirklich unverzichtbar In der Pollenzeit.Hilft gegen juckende und gerötete Augen sehr schnell und gut.Leider brennt es bei mir anfangs ein wenig, dieses lässt dann aber innerhalb weniger Minuten nach

Frühzeitig nehmen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.05.2012
Bei rechtzeitiger Einnahme hilft es, dass es nicht so schlimm zum Ausbruch kommt. Auch bei Ausbruch lindert es ganz schnell den Juckreiz und das Tränen der Augen.

gutes Produkt

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.06.2011
Mein Mann benutzt die VIVIDREN Augentropfen jedes Jahr um die Beschwerden des Heuschnupfens zu lindern. Sie wirken rasch und die Augen brennen und jucken nicht mehr. Da die Zeit begrenzt ist, kann man sie auch guten Gewissens benutzen, denn ohne ist die Qualerei zu groß.

Große Hilfe beim Pollenallergie

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.04.2011
Bei meinen Jährlichen Augenproblemen wegen Pollenallergie benutze ich Vividrin Augentropfen. Ich träufle 2 x täglich je 1 Tropfen Vividrin akut Azelastin in jedes Auge, das Jucken und die Errötung werden damit besser. Man sollte meiner Meinung nach, das Produkt aber nicht zu lange benutzen , das Auge gewöhnt sich daran.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang