mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Baldrian-Dispert Tag zur Beruhigung
Inhalt: 40 Stück
Anbieter: CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Überzogene Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,17 €
Art.-Nr. (PZN): 2859904

Meinung u. Testbericht zu Baldrian-Dispert Tag zur Beruhigung

Beruhigt

18 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.03.2018
Ich habe diese Tabletten bekommen als ich einen kleinen Nervenzusammenbruch hatte, habe nur geweint und wusste nicht warum. Mein Hausarzt verschreibt mir sonst Jarsin - da dort aber Johanniskraut verarbeitet ist und darunter die Antibabypille nicht mehr wirkt, wollte ich etwas anderes ausprobieren. Ich habe mich in der Apotheke beraten lassen, es gab die Wahl zwischen Stimmungsaufhellern und Beruhigsmittel. Ich habe mich daher für Baldrian zur Beruhigung entscheiden. Laut Apotheke sollte ich 2 Tabletten 3x täglich nehmen. Ich muss sagen ich wurde wirklich ruhiger, nicht schläfrig oder abgeschlagen / benommen, einfach ruhiger. Die Nerven kommen etwas "runter", man kann sich leichter ablenken. Baldrian macht nicht süchtig, nach 2 Tagen ging es mir auch schon besser. Bei einer richtigen Depression sind allerdings eher die Stimungsaufheller das Richtige. Aber für alle die ständig auf 180 sind und irgendwann das Gefühl haben nicht mehr zu können, kann ich nur raten Baldrian einfach mal zu versuchen.

Sehr gutes Mittel

14 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Elke W. schreibt am 09.12.2015
Mein Sohn bekommt es sehr oft, besonders wenn Streß angesagt ist in der Schule.Es hilft ihm sehr gut macht nicht müde ,und keine Nebenwirkung.Sehr zu empfehlen und sehr verträglich.

Guter Diazepam Ersatz

32 von 39 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.02.2008
Hallo, ich bin beruflich in einer Entgiftungsklinik tätig und dort verwenden wir diese BALDRIAN DISPERT Tag Tabl bevorzugt dann wenn wir nicht auch Diazepam zurückgreifen wollen.In vielen Fällen klappt das recht gut

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang