mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×

Blasenpflaster

Blasen entstehen aufgrund von zu starker Reibung oder Druck, z. B. bei zu engen Schuhen. Blasen sind schmerzhaft, lassen sich jedoch mit den passenden Mitteln leicht behandeln und lindern. Produkte zur Behandlung von Blasen, wie z. B. Blasenpflaster oder Gel finden Sie in dieser Kategorie.
Sortieren nach

Produkte der Kategorie Blasen

2,65 €
1 Stück 0,44 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
BLASENPFLASTER transparent hydrocolloid 4 Größen 6 Stück
BLASENPFLASTER transparent hydrocolloid 4 Größen
6 Stück
Axisis GmbH
Art.-Nr. (PZN): 10063065
(7)
6,69 € 6,95 €*
1 Stück 1,34 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
COMPEED Blasenpflaster medium 5 Stück
COMPEED Blasenpflaster medium
Pflaster, 5 Stück
HRA Pharma Deutschland GmbH
Art.-Nr. (PZN): 5995275
(52)
3,60 €
1 Stück 0,72 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
BLASENPFLASTER 3,8x7 cm hydrocolloid 5 Stück
BLASENPFLASTER 3,8x7 cm hydrocolloid
Pflaster, 5 Stück
Axisis GmbH
Art.-Nr. (PZN): 7566207
(3)
Anzahl
Rezeptart
SCHOLL Druckstellen Pflaster extra weich 1 Stück
SCHOLL Druckstellen Pflaster extra weich
Pflaster, 1 Stück
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Art.-Nr. (PZN): 11136180
(1)
5,79 € 5,99 €*
1 Stück 1,16 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
SCHOLL Blasenpflaster Fersen 5 Stück
SCHOLL Blasenpflaster Fersen
Pflaster, 5 Stück
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Art.-Nr. (PZN): 11368565
(1)
7,59 €
1 Stück 1,26 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
HANSAPLAST Blasenpflaster SOS Mix Pack 6 Stück
HANSAPLAST Blasenpflaster SOS Mix Pack
Pflaster, 6 Stück
Beiersdorf AG
Art.-Nr. (PZN): 12421563
(1)
6,69 € 6,95 €*
1 Stück 0,84 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
COMPEED Blasenpflaster an den Zehen 8 Stück
COMPEED Blasenpflaster an den Zehen
Pflaster, 8 Stück
HRA Pharma Deutschland GmbH
Art.-Nr. (PZN): 5995298
(6)
DERMAPLAST Hydrokolloid-Pflaster zuschneidbar 3 Stück
DERMAPLAST Hydrokolloid-Pflaster zuschneidbar
Pflaster, 3 Stück
Paul Hartmann AG
Art.-Nr. (PZN): 10106366
(3)
6,99 €
1 Stück 1,40 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
HANSAPLAST Blasenpflaster groß 5 Stück
HANSAPLAST Blasenpflaster groß
Pflaster, 5 Stück
Beiersdorf AG
Art.-Nr. (PZN): 10779421
(1)
6,69 €
1 Stück 1,12 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
HANSAPLAST Blasenpflaster klein 6 Stück
HANSAPLAST Blasenpflaster klein
Pflaster, 6 Stück
Beiersdorf AG
Art.-Nr. (PZN): 10779438
(1)
2,65 €
1 Stück 0,33 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
BLASENPFLASTER mit Hydrokolloidschicht 8 Stück
BLASENPFLASTER mit Hydrokolloidschicht
Pflaster, 8 Stück
Axisis GmbH
Art.-Nr. (PZN): 11025196
(4)
3,99 €
1 Stück 2,00 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
SCHOLL Zehenhauben klein 2 Stück
SCHOLL Zehenhauben klein
2 Stück
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Art.-Nr. (PZN): 11136139
(1)
4,75 €
1 Stück 1,19 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
RATIOLINE protect Gelpflaster groß 4 Stück
RATIOLINE protect Gelpflaster groß
Pflaster, 4 Stück
Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG
Art.-Nr. (PZN): 1805390
(3)
3,30 €
1 Stück 0,82 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
GEHWOL Schutzpflaster oval 4 Stück
GEHWOL Schutzpflaster oval
Pflaster, 4 Stück
Eduard Gerlach GmbH
Art.-Nr. (PZN): 2779430
(2)
4,10 €
1 Stück 1,02 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
GEHWOL Schutzpflaster dick 4 Stück
GEHWOL Schutzpflaster dick
Pflaster, 4 Stück
Eduard Gerlach GmbH
Art.-Nr. (PZN): 3484748
(1)
6,99 € 7,45 €*
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
COMPEED Anti Blasen Stick 1 Stück
COMPEED Anti Blasen Stick
Stifte, 1 Stück
HRA Pharma Deutschland GmbH
Art.-Nr. (PZN): 3856948
(13)

Blasenpflaster für schmerzfreie Füße

Neue oder zu enge Schuhe aber auch lange Wanderungen können schon mal ihre Spuren an den Füßen hinterlassen: schmerzhafte Blasen können die Folge sein, die das Weitergehen unangenehm einschränken. Eine schnelle Regeneration, Wundheilung und Schmerzlinderung können Blasenpflaster verschaffen.

Blasen an den Füßen: lästig und schmerzhaft


Die Ursache für Blasen an den Füßen sind meist Schuhe, die nicht richtig passen. Sei es an den Zehen oder an der Ferse, die Haut wird durch Druckstellen auf Dauer aufgescheuert und es entsteht eine Blase. Unter der Hautoberfläche sammelt sich Flüssigkeit und es entsteht eine Rötung sowie eine leichte Wölbung der Haut.

Mit Blasenpflaster abkleben ist besser als aufstechen!


Blasen sollten auf keinen Fall aufgestochen werden, denn dies kann zu Infektionen der Wunde führen und weitaus schmerzhaftere Entzündungen mit sich ziehen. Ist es doch einmal passiert, dass sich die Blase geöffnet hat, helfen die richtigen Desinfektionsmittel weiter, um die wunde Stelle sauber zu halten. Anschließend sollte ein Blasen- oder ein Hydrokolloid-Pflaster angebracht werden. Nur so kann ein weiteres Aufscheuern verhindert werden und der Heilungsprozess durch ein feuchtes Wundmilieu optimal und sicher verlaufen.

Auch nicht geöffnete Blasen werden am besten abgeklebt. Blasenpflaster unterscheiden sich dabei von herkömmlichen Pflastern. Sie sind speziell für den Schutz und die Behandlung von Blasen geeignet. Die Pflaster bestehen dabei aus einem Gelkissen, das die Blase in ein feuchtes Milieu einbettet und nicht mit ihr verkleben kann. Neben Schutz vor Keimen, kann die Blase so auch besser und schneller verheilen.

Das Blasenpflaster sollte nicht aktiv von der Haut abgelöst werden, sondern so lange angebracht sein bis es seine Haftung von alleine verliert. Nur so ist die Wunde dauerhaft vor Keimen geschützt.

Blasenpflaster sind auch zur Vorbeugung ideal


Um Blasen vorzubeugen sind die passenden Schuhe und Socken unerlässlich. Es gibt jedoch bestimmte Stellen an den Füßen, die regelmäßige Probleme bereiten. Auch dann lohnt sich ein Blasenpflaster, denn es bewahrt die Hautstelle vor dem Aufscheuern. Außerdem kann es durch die Polsterung ein angenehmeres Hautgefühl verleihen. Lästige Reibungen sowie dadurch entstehende Schmerzen werden gelindert oder gänzlich vermieden.

Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
medpex Empfehlung
Kundenbewertung

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kategorie "Blasen" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang