mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
BOSWELLIA CARTERII 400 mg Extrakt veget.Kapseln
Inhalt: 200 Stück
Anbieter: Hirundo Products
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,21 €
Art.-Nr. (PZN): 7779529
Wenn Sie BOSWELLIA CARTERII 400 mg Extrakt veget.Kapseln kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Zur Versorgung mit sekundären Pflanzenstoffen

Arabisches und afrikanisches Weihrauchharz wird von der Weihrauchpflanze Boswellia carterii gewonnen.

Jede Bosweilia caterii Extrakt Kapsel enthällt 400 mg Boswellia caterii Extrakt mit mind. 65% Boswelliasäuren. Es handelt sich um einen qualitativ hochwertigen, standardisierte Weihrauch-Trockenextrakt.

Der Rohstoff zur Herstellung der Kapselhülle wird aus pflanzlicher Cellulose gewonnen und ist gelatinefrei.

Anwendung:

1x1 Kapsel täglich nach der Hauptmahlzeit mit ausreichender Flüssigkeit.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Natürlicher TNF-alpha Blocker

39 von 39 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.06.2017
Der afrikanische Weihrauch besitzt im Vergleich zum indischen (serrata) mehr Boswellinsäuren und ist daher bei diversen chronischen autoimmunen Erkrankungen wie Rheumatoide Artritis oder Colitis Ulcerose eine Möglichkeit oder ein Versuch wert, schwer verträgliche Basistherapien zu unterstützen. Ob man nun ganz auf MTX usw. verzichten kann, hängt aber vom einzelnen Verlauf ab! Ich selbst vertrage alle Basistherapien nicht. Es war eine einzige Tortur mit mehr Nebenwirkungen als Nutzen. Bei einem schweren Verlauf war es ziemlich kompliziert eine Kombi zu finden. Der Weihrauch hilft mir derzeit mit dem Cortison herunter zu kommen, ohne zusätzliche Basistherapien und begleitend zu Biologicals, die alleine aber leider nicht ausreichten. Dieses Produkt ist nun eines von mir drei bekannten die es derzeit überhaupt nur gibt. Zwei davon sind doppelt so teuer und besitzen Gelantinekapseln. Dieses nicht. Das finde ich super! Weihrauch kann unter ärztlicher oder heilpraktischer Aufsicht auch in höheren Dosen genommen werden. Ich nehme 3x2 Kapseln am Tag. Da es in dieser Dosis aber das Immunsystem deutlich beeinflussen kann (was bei mir unter Blutkontrollen ja gewollt ist) Bitte nicht in Eigenregie handeln. Für mich war er die "Rettung" nach angeblich austherapierter Krankheitslage. 6 Monate nach Beginn der Aufsättigung geht es mir immer besser trotz immer weniger Cortison!

Ayurvedischen Medizin für Gelenke, Haut und Darm

30 von 34 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.09.2015
Nach ayurvedischer Medizin enthält das Harz des Weihrauchbaumes Boswelliasäure, die eine entzündungshemmende, schmerzstillende und auch antimikrobielle Wirkung hat. Es soll laut Naturheilkunde von daher bei Rheuma und Arthritis helfen.Der Sohn einer Bekannten hat Morbus Crohn. Auch seine Beschwerden hat Boswellia lindern können. Das hat sie in einem Buch über traditionelle indische Medizin gelesen, lt. dem es bei verschiednen Problemen im Darmbereich helfen kann, falls diese entzündlichen Ursprunges sind.Laut diesem Buch soll auch eine Salbe mit Boswellia bei Hautkrankheiten helfen.

Entzündungshemmer

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.10.2018
Ich nehme die afrikanischen Weihrauchkapseln schon eine längere Zeit. Mir wurde aber gleich gesagt, das es länger dauern kann, bis eine Wirkung eintritt. Nun haben sich allmählich einige Blutwerte so verbessert, denn sie liegen jetzt im Normalbereich. Ich werde diese Kapseln aber weiterhin einnehmen, denn nichts ist wichtiger, als die Gesundheit.

Super Tipp

4 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.10.2017
Ich erhielt den Tipp, afrikanische Weihrauchkapseln einzunehmen, da ich eine langjährige chronische Blasenentzündung habe. Ich habe mir nun diese bestellt und vertraue drauf, dass sie mir helfen. Vom Umkreis habe ich im Gespräch erfahren, daß eine Bekannte damit auch Erfolg hatte, also vertraue ich darauf und nehme diese nun auch.

Entzündungshemmende Wirkung

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Diana F. schreibt am 19.04.2018
Bei chronischen Darmkrankheiten als Begleitmedikation mit zeitlicher Begrenzung zu empfehlen. Eventuell kann es vorkommen, dass beim Aufstoßen der Weihrauchduft zum Ausdruck kommt.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "B" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang