mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
BRAUNHIRSE Wildform Pulver
Inhalt: 1000 Gramm
Anbieter: Giebel-Apotheke
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 0,84 €
Art.-Nr. (PZN): 3416267
GTIN: 00030300161026

Wenn Sie BRAUNHIRSE Wildform Pulver kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
BRAUNHIRSE Wildform Pulver
Pulver
(3)
500 Gramm 100 g 1,18 € 6,15 €*
5,89 €
BRAUNHIRSE Wildform Pulver
Pulver
(8)
1000 Gramm 100 g 0,84 € 8,98 €*
8,39 €

Beschreibung

- Hirse ist das mineralstoffreichste Getreide der Erde
- Glutenfreies Produkt, frei von sogenanntem Klebereiweiß
- Enthält viel Kieselsäure, Fluor, Eisen, Magnesium, Kalium, Zink, Calcium und weitere wichtige Bausteine für ein gesundes Leben
- Zählt im Rohzustand konsumiert zu den basebildenden Getreidesorten und beugt somit der Übersäuerung und Entmineralisierung sowie der Entschlackung vor
- Gemahlen einschließlich der Schale
Nährwerte je 100 g:

- 9,9 g Eiweiß
- 4,5 g Fett
- 54,2 g Kohlenhydrate
- Brennwert 1268 kJ / 300 kcal
Mineralstoffe je 100 g:

- 0,9 mg Natrium
- 240 mg Kalium
- 14,5 mg Calcium
- 140 mg Magnesium
- 2,3 mg Zink
- 4,5 mg Eisen
- 550 mg Silicium
- Broteinheiten 4,5

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
27 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.01.2012
Nehme nun schon über ein Jahr 2 Esslöffel Braunhirse zum Frühstück ein. Hatte vorher morgens oft steife Finger, manchmal sogar die Knöchel geschwollen. Nach 5 - 6 Wochen war ich beschwerdefrei und bin es immer noch.
9 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ElisabethS schreibt am 20.05.2008
in einem Buch habe ich gelesen, dass Braunhirse Pulver wahre Wunder für Gelenke und Bänder wirken soll. Daher mische ich mir täglich 3 Löffel ins Müsli oder in Milch. In Verbindung mit dem Verzehr von Braunhirse sollte gleichzeitige Dolomit (Magnesium, Calcium) eingenommen werden, was eine optimale Versorgung bewirken soll. ich hoffe, durch diese vorbeugende Einnahme Mangelerscheinungen entgegen wirken zu können.
9 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.01.2011
Mir wurde das Pulver für Gelenke und bei arthroseartigen Beschwerden empfohlen. Nehme daher jeden Morgen 2 Eßlöffel mit meine Frühstück ein und hoffe auf Wunder :-).Geschmack ist etwas gewöhnungsbedürftig (leicht bitterer Nachgeschmack). Preisleistung bei der Menge ist ok!
4 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.08.2014
Ich habe Hüftgelenksarthrose und habe Braunhirse von einem Bekannten empfohlen bekommen, der es schon viele Jahre konsequent einnimmt. Er schwört darauf. Nehme es jetzt seit ein paar Wochen, denke aber es wird sich erst später zeigen, ob es auf Dauer vor Verschlimmerungen der Arthrose hilft. Geschmack ziemlich gewöhnungsbedürftig und etwas sandiges Gefühl im Mund (nehme es in Wasser eingerührt ein). Aber was tut man nicht alles...
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.01.2016
Ich nehme Braunhirse gegen Arthrose seit einigen Wochen. Bitte lesen Sie dazu auch das Buch "Arthrose - Der Weg zur Selbstheilung" von Fisseler. Denn nur mit einer gesunden Ernährungsumstellung können die Beschwerden gemindert bzw. ganz zum Verschwinden gebracht werden. Braunhirse wird dazu 2 x am Tag vor dem Essen (mittags und abends) eingenommen. Sicherlich erfährt man eine Minderung erst nach längerer Einnahme.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "B" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang