mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
NUX VOMICA C 30 Globuli
Inhalt: 10 Gramm, N1
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Globuli
Grundpreis: 100 g 74,90 €
Art.-Nr. (PZN): 2803192

Wenn Sie NUX VOMICA C 30 Globuli kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Nux Vomica C 30

Deutsche Bezeichnung: Brechnußbaum.

Getrocknete, reife Samen.

C = Centisimalpotenz, Verdünnung 1 : 100.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
35 von 39 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Cleopatra6 schreibt am 04.02.2008
Da ich selbst ausgebildete Homöopathin bin, kann ich dieses Mittel super empfehlen bei Stirnkopfschmerz oder auch Migräne ausgelöst durch Streß. Zu empfehlen ist Nux vomica C 30 und davon auch nur einmalig 5 Globulie. Sollten die Schmerzen nicht ganz verschwunden sein dann nochmal eine Gabe von 5 Globulie. Es ist hilft innerhalb von 10 Min. und ist sehr sparsam im Gebrauch. Auch anzuwenden bei Sodbrennen, oder Übelkeit. Dann auch nur eine Gabe von 5 Globulie und abwarten wie der Körper reagiert. Das Mittel ist auf jeden Fall ein Muß für jede homöopathische Hausapotheke.
29 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.08.2013
Es hilft uns bei vielen Beschwerden, wie Halsschmerzen, steifer Nacken, Kopfschmerzen...Wenn man einen "Zug" abbekommen hat.Ein wirklich tolles Mittel und der Preis stimmt auch.Es sollte in keiner homöopathischen Hausapotheke fehlen.
27 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.05.2007
Nux Vomica ist sehr hilfreich bei Übelkeit und Brechreiz. Auch als Katermittel bei übermäßigem Alkoholgenuss geeignet. Als Mittel gegen schlechte Laune und Gereizheit und in der "Midlifecrises" geeignet.
26 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.10.2007
Zuerst wusste ich nicht warum mein Heilpraktiker mir dieses Medikament empfahl, da auch auf dem Beipackzettel keine Einsatzgebiete zu finden waren,im internet fand ich dann wofür es u.a. eingesetzt werden kann, es hilft mir jetzt ausgzeichnet um insgesamt ruhiger und gelassener zu werden.
25 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.09.2015
Ich nutze Nux Vomica inziwschen seit Jahren bei allen möglichen Magen-Darm-Beschwerden in der Familie. Hilft auch hervorragend bei Bauchkrämpfen. Mein Heilpraktiker hat mir diese Potenz empfohlen, 3 Kügelchen sofotz und 3 in 1 Glas Wasser auflösen (mit Plastiklöffel) und nach 15 Minuten schlückchenweise trinken, Hat bisher immer gewirkt, ich habe es immer in meiner kleinen Notfallapotheke.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "N" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang