mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Multilind Heilsalbe mit Nystatin
Inhalt: 100 Gramm, N3
Anbieter: STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Darreichungsform: Paste
Grundpreis: 100 g 17,29 €
Art.-Nr. (PZN): 3737646

Meinung u. Testbericht zu Multilind Heilsalbe mit Nystatin

super Produkt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ingrid P. schreibt am 09.11.2021
Multilind ist eine der besten Heilsalben auf dem Markt. Kann an vielen Stellen eingesetzt werden. Auch bei Juckreiz, Pilzbefall oder Wund sein. Möchte sie in meinem Haushalt nicht mehr missen. Sehr empfehlenswert.

Sehr zufrieden

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
matzen schreibt am 07.09.2021
Ich hatte lange einen Ausschlag unter der Brust zu kämpfen, der wohl durch Schwitzen zustande kam. Nachdem ich längere Zeit die Heilsalbe 2 x täglich angewendet habe, verschwanden die Pickelchen und ich bin beschwerdefrei. Auch meine Hautärztin war zufrieden und riet mit dazu.

Sehr gutes Produkt

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Petra F. schreibt am 02.08.2021
Ich habe die Salbe für meine Enkelin gekauft, die schnell einen wunden Popo bekommt. Durch das Nystatin, wirkt die Creme schon über Nacht, nach der ersten Anwendung. Ich kann sie allen Mamas weiter empfehlen.

Das Produkt wurde mir von einer bekannten empfohlen.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ludwig P. schreibt am 30.05.2021
Das Produkt wurde mir von einer bekannten empfohlen. Ich empfehle es weiter. Preisleistung ist in Ordnung. Ich nehme das Produkt schon mehrere Jahre

Super Heilcreme!!!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Elfriede J. schreibt am 22.02.2021
Also ich finde diese Heilcreme SUPER und ich weiß wovon ich rede!Habe immer wieder Hautprobleme da ich Allergiker bin und diese creme kann ich ohne Probleme benutzen.Bin schon gefragt worden ob ich Reklame für dieses produkt machen würde weil ich sie sooft erwähne,bin nur froh endlich etwas gefunden zuhaben was mir hilft!

Gut Hautsalbe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jutta H. schreibt am 05.09.2020
Diese Creme von Multilind hat der Kinderarzt meiner Tochter empfohlen. Sie ist öfter mal am Po gerötet. Da hilft diese Salbe mit Zink und Nyststatin gut. Besonders schön, dass es einen schönen Waschlappen gratis dazu gab. Empfehlenswertes Produkt.

Super Creme

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
manja d. schreibt am 01.04.2020
Diese Creme ist super. Ich nehme Sie für meine Tochter im Windelbereich. Das beste was ich bis jetzt hatte. Kann ich also nur allen Müttern empfehlen.

Nicht nur der Babypo findet die Salbe gut

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Wolfgang C. schreibt am 25.02.2020
Nach sehr vielen erprobungen verschiedener Produkte hat Multilind die erhoffte Hilfe gebracht. Preislich etwas hoch, aber sie ist jeden Cent wert. Ich kann sie guten Gewissens weiter empfehlen.

Tolle Popo Creme

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Daniela S. schreibt am 02.11.2019
Wir hatten die Creme bereits bei unserem Großen im Einsatz. Nun kommt sie erneut beim zweiten kind in Gebrauch. Einfach super bei einem wunden Babypopo. Angenehm beim auftragen und super in der Wirkung. Der rote Popo ist im nu weg. Wird immer wieder gekauft.

Angenehme Linderung

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Annton schreibt am 28.07.2019
Ich hatte rote juckende Stellen im Schritt, zwischen den Oberschenkel. Die Salbe verbesserte den Juckreiz erheblich. Beim Einreiben bleiben Salbenreste an den Fingern, das dürfte an den enthaltenen Zink liegen. Das Auftragen brennt aber nicht.

Gut bei wunden babypo

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
anja H. schreibt am 26.06.2019
Meine zwei Jungs haben oft und schnell ein wunden Po. Und Multilind hilft immer. Bin sehr zufrieden mit der Creme und bestelle sie jetzt schon zum 3 Mal.

Hilfreicher Pumpspender

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
bergenoe schreibt am 03.03.2019
Zu Hause habe ich diese Creme immer als Tube griffbereit, wenn der Po meines Sohnes gerötet ist. Für die Kita habe ich die Creme erstmals als Pumpspender gekauft und die Erzieherinnen haben zurück gemeldet, dass diese Variante für sie sehr hilfreich und gut zu entnehmen ist.

Eindeutige Kaufempfehlung

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ze Ka schreibt am 15.02.2019
Das Produkt wurde uns von unsere Hebamme für unser damals 6 Wochen altes Baby empfohlen. Der wunde Po war nach zwei Tagen bereits abgeheilt und seither haben wir immer eine Tube der Creme daheim. Die Creme ist leicht aufzutragen und bildet eine gut haftende Schutzschicht auf der Haut.

Toll für den Babypopo

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gülizar Y. schreibt am 12.02.2019
Ich nutze diese Creme schon seit 3 Jahren und bin begeistert von ihrer Wirkung. Ich habe sämtliche Cremes für den Windelbereich ausprobiert doch keine hat mich so überzeugt wie diese. Man braucht sehr wenig von ihr, so dass sie auch lange anhält. Durch die lange Haltbarkeit nach Anbruch von 12 Monaten ist sie wirklich klasse.

Super Salbe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.12.2018
Ich habe meistens nach dem Stuhlgang oder wenn ich lange sitze,einen Juckreiz am Analbereich,durch die Salbe ist der Juckreiz weg,ich habe schon alles probiert an Salben keine hilft besser als dieses Produkt, sehr empfehlenswert.

Angenehmes Hautgefühl

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.11.2018
Ich nutze die Salbe regelmäßig, da ich wegen meiner Neurodermitis immer wieder nässende Stellen habe. Ich habe vorher viele verschieden Salben getestet, bin aber sehr schnell durchgedreht, denn es hat immer gejuckt wie verrückt. Irgendwann hat meine Mama mir Multilind mitgebracht, weil sie mir das schon auf den Hintern geschmiert hat, als ich noch klein war. Was soll ich sagen, es ist sehr angenehm auf der Haut. Hauptsächlich wende ich die Salbe über Nacht an, decke sie dann mit Kompressen ab und am nächsten Morgen werden die Rückstände unter der Dusche entfernt.

gute Erfahrungen

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.10.2018
habe die Salbe für meien 83jährige Mutter auf Anraten der Apotheke besorgt. Meine Mutter kämpft mit Hautpilz unter der Brust und unter der Bauchfalte. Dieser hat sich deutlich gebessert. Leider musste dennoch zu einem verschreibungspflichtigen Mittel zurück gegriffen werden, damit der Pilz ganz weg ging. Zur Nachbehandlung durch den Pflegedienst / mich nutzen wir aber die Salbe. Damit die Wäsche nicht verschmutzt nutzen wir Saugkompressen, die zusätzlich "das Schwitzen" mit aufsaugen. Bin ganz zufrieden, nur ist der Spender etwas schwer zu nutzen und etwas unhandlich.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang