mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Panthenol-ratiopharm Wundbalsam
Inhalt: 100 Gramm, N3
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 6,29 €
Art.-Nr. (PZN): 8700984

Meinung u. Testbericht zu Panthenol-ratiopharm Wundbalsam

Verletzung heilt schnell wieder zu

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sven 1975 schreibt am 31.01.2008
bei leichten Verletzungen einfach auftragen und die Wunde heilt um einiges schneller zu als wenn keine Heilsalbe verwendet wird. Preis Leistungsverhältnis super in Ordnung.Gehört in jede Hausapotheke.

Sehr Hilfreich

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
IB aus B. schreibt am 25.10.2007
Dieser Balsam ist sehr hilfreich bei kleinen Hautverletzungen, Schürfwunden, Entzündungen, Hautunreinheiten und pflegt die Haut noch zusätzlich. Meine Kinder nennen sie "Heile-Salbe", weil die Heilung praktisch über Nacht erfolgt.

Wunder Windel-Po und andere Hautverletzungen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.07.2007
Fuer wunde Baby Popos oftmals die letzte Rettung, hilft bei uns auch besser als Zinksalbe, die der Arzt empfiehlt. Ist aber auch ein Segen fuer alle sonstigen Hautverletzungen von grossen und kleinen Patienten.

Panthenol ratiopharm Wundbalsam

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nichrilu schreibt am 24.04.2007
Seit vielen Jahren benutze ich diesen Wundbalsam jeden Abend vor dem Einschlafen zur Lippenpflege. Aber auch wenn die Hände mal sehr rau sind, ist dieses Produkt sehr hilfreich und angenehm.

Wundbalsam

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
subsi09 schreibt am 06.03.2007
Sehr gute, heilende und gleichzeitig pflegende Wundsalbe... egal ob nach einer kleinen Verbrennung oder die Pflege nach einem kleinen Pickelbefall... supergutes Produkt!

Panthenol

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.02.2007
Wenn unserer Kleiner einen wunden Windel-Po hat, ist Panthenol die einzige Rettung, aber auch fuer Hautabschuerfungen und anderen kleineren Wehwechen ist sie prima!

Super! Klasse!

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
mamikatze schreibt am 08.11.2006
Bin total begeistert, bei zwei kleinen Kinder unverzichtbar im Haushalt und Unterwegs!!!Hilft wirklich bei jeder kleinen Wunde auch sehr gut bei frischen Tattoos!

...schon viele Jahre eine große Hilfe*

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
susanne bernhardt schreibt am 01.11.2006
Ob in der Babypflege, oder in meinem Fall - bei akuter Psoriatischer Haut (Schuppenflechte) ist mir diese Salbe ein ständiger Begleiter und gehört zu meiner Tagespflege! Große Linderung! Ich kann sie nur empfehlen, denn ich lebe schon mehr als 30 Jahre mit Hautschmerz und Wunden - aber diese Salbe macht nicht nur die harte psoriatische Haut weich - sie lindert auch den Schmerz!!!

super

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.10.2006
Habe den Wundbalsam als Alternative zu den doch recht preisintensiven Bepanthen-Produkten probiert. Bin begeistert und werde weiterhin zu diesem Produkt greifen. Der Balsam zieht sehr schnell ein und hinterläßt keine Fettspuren oder ähnliches.

Panthenol

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.09.2006
Für mich sehr wichtig im Haushalt. Selbst bei kleinen Wunden oder Rissen hilft mir die Salbe sehr schnell. Ich kann die Salbe jeden nur empfehlen.Eine gute Alternative zur Bepanthen Wundsalbe.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang