mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
RHUS TOXICODENDRON D 12 Globuli
Inhalt: 10 Gramm, N1
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Globuli
Grundpreis: 100 g 74,90 €
Art.-Nr. (PZN): 1783731

Wenn Sie RHUS TOXICODENDRON D 12 Globuli kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Rhus Toxicodendron D12

Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Frische, junge noch nicht verholzte Sprosse mit den Blättern des Giftefeus, Gifteiche.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
37 von 42 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ute Bartenstein schreibt am 29.04.2015
Ich hatte ein halbes Jahr starke Schmerzen im Rücken und im linken Bein besonders beim stehen und langsamen gehen. Schmerzmittel haben nicht geholfen.Dann habe ich mich für Rhus entschieden und nach zwei Wochen waren die Schmerzen weg. In der ersten Woche habe ich 5x5 Kügelchen genommen und die 2 Woche 3X3Kügelchen. Besser geht es nicht und es lohnt sich es auszuprobieren.
25 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.05.2009
Rhus toxicodendron verwenden wir gerne bei Überanstrengung und Überbelastung von Muskeln und Bewegungsapparat, gelegentlich auch prophylaktisch, wenn man weiss, es stehen solche Anstrengungen an. Dann verabreichen wir auch gerne in Wasser gelöste Globuli an unsere Tiere. Unterstützen kann man die Wirkung durch gezielte Wärme.
24 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2008
Ich nehme das Mittel sehr oft und brauche auch das Fläschchen vollkommen auf. Ich habe schwerste Arthrose. Es hilft mir, mich besser zu bewegen. Nach der Einnahme von einem Fläschchen mache ich ca. 4 Wochen Pause. Unterstützend muss ich aber auch andere Mittel einnehmen. z.B. Harpagophythum/Teufelskralle.
23 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.04.2013
Mir wurden diese Globluli als Mittel gegen Schulterschmerzen empfohlen und meine Erfahrung ist gut. Ich nehme am 1. Tag 3 bis 5 x 10 Globuli, danach zwei Wochen 1 x täglich 10 Globuli. Ich habe mit dem Rücken, den Knien und den Schultern Probleme und will nicht ständig Schmerztabletten nehmen. Da ist eine Behandlung mit homöopathischen Mitteln eine Alternative. Auch mein Mann hat die Behandlung seiner Schulterschmerzen mit Rhus Thoxicodendron Globuli positiv erlebt, obwohl er ursrpünglich sehr skeptisch war. Allerdings würde ich das Mittel Patienten nicht empfehlen, die der Homöopathie gegenüber grundsätzlich ablehnend sind und zur Selbstmedikation ist nur zu raten, wenn vorher ein Arzt eine Diagnose gestellt hat.
18 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.08.2016
Mir wurde Rhux toxicodendronD12 empfohlen, weil ich nach längerem Sitzen (schon nach 20 Minuten) kaum aufstehen konnte. Ich musste erst wie ein Roboter gehen, bevor mein Gang sich normalisierte. Mit der Einnahme des Mittels wurde es erst schlimmer und dann zunehmend besser, sodass ich nach zwei Wochen kaum mehr Schwierigkeiten habe. Meine Gelenke sind wieder beweglich geworden.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "R" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang