SANKOMBI D 5 Tropfen
Inhalt: 10 Milliliter, N1
Anbieter: Sanum-Kehlbeck GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tropfen
Grundpreis: 100 ml 89,90 €
Art.-Nr. (PZN): 3206759

Wenn Sie SANKOMBI D 5 Tropfen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
SANKOMBI D 5 Tropfen
Tropfen
(5)
10 Milliliter, N1 100 ml 89,90 € 12,00 €*
8,99 €
SANKOMBI D 5 Tropfen
Tropfen
10x10 Milliliter, N2 100 ml 74,90 € 92,70 €*
74,90 €

Beschreibung

Sankombi D 5

Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Anwendung:

Soweit nicht anders verordnet:
Zum Einnehmen: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 1-2x täglich je 5 Tropfen ein.
Zum Einreiben: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren reiben 1x täglich 5–10 Tropfen in die Ellenbeuge ein.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

13 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.05.2007
Mein kleiner Sohn (8 Monate) bekommt dieses Produkt (zusätzlich zu ein paar anderen). Seine Verdauungsbeschwerden werden nun endlöich besser !Er hatte einen Darmpilz und die staken Medikamente dafür hatten seine Darmschleimhaut sehr angegriffen. Auch wenn es lange dauert, es lohnt sich.
12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.08.2006
Sankombi macht nur bei längerer Anwendung Sinn. Milieuumstellung (evtl Base-Tabletten nehmen) braucht Zeit, mindestens 2-3 Mo. Sankombi effektiv bei Ausleitung.
8 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.02.2007
Habe bereits nach 2 Tagen Einnahme eine Besserung meines jahrzehnte alten und therapieresistenten (AKupunktur und vieles mehr) verspürt. Da fragt man sich höchstens warum hat man davon nicht früher erfahren.
7 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.03.2008
Sankombi in Kombination mit Notakehl sind sehr gute Mittel auch in der Behandlung von chronischen Hauterkrankungen. Aber ich gebe der vorangehenden Meinung recht: ohne therapeutisch angeleitete Begleitung kann die Sanumtherapie ins Leere laufen.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.10.2015
Nehme Sankombi wegen meiner chronischen Hauterkrankungen und Neigung zu eitrigen Entzündungungen. Das Mittel hilft bei längerer Therapie sehr gut. Meine Entzündungen sind nun deutlich zurück gegangen. Ich empfehle Mittel von Sanum nur in Rücksprache mit einem Therapeuten anzuwenden.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "S" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang