mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
OMNi BiOTiC Metabolic Probiotikum Beutel
Inhalt: 30x3 Gramm
Anbieter: INSTITUT ALLERGOSAN Deutschland (privat) GmbH
Darreichungsform: Beutel
Grundpreis: 1 kg 388,78 €
Art.-Nr. (PZN): 10322590
GTIN: 9120001435005

Meinung u. Testbericht zu OMNi BiOTiC Metabolic Probiotikum Beutel

Super! Unterstützt mich und meinen Darm

40 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jennifer G. schreibt am 17.04.2021
Ich habe an einer Studie teilgenommen, wo unter anderem das Mikrobiom im Zusammenhang mit Diabetes/Stoffwechsel und Übergewicht steht. Bei mir kam heraus, dass mir der Bakterienstamm des Bacteroidetes fehlt bzw die Anzahl sehr gering ist & ein anderer wiederum (Firmicutes) "zu hoch" ist. Das ist natürlich der, der die schönen Kohlenhydrate speichert. Nun nehme ich seit einiger Zeit zusätzlich zu meinem Kaloriendefizit OmniBiotic, welches den fehlenden Bakterienstamm verspricht. Und was soll ich sagen... Endlich verringert sich das Gewicht wieder. Davor ging bei gleicher Kalorienaufnahme nichts. Ich habe mir die kleinen "Helferchen" nachbestellt und werde sie weiterhin willkommen heißen. Natürlich ist es in meinen Augen kein Abnehm-Wundermittel, eine Ernährungsumstellung ist essentiell!

Stärkt Appetit und Gewichtzunahme

15 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katrin R. schreibt am 26.12.2020
Nach meiner Erfahrung steigert dieses Pulver den Appetit. Ich jedenfalls habe schnell zugenommen, wahrscheinlich auch die Kalorien besser verwertet zu Energie.. Wer also beabsichtigt zuzunehmen,, für den scheint das prima zu sein. Zum Abnehmen jedoch aus meiner Sich ungeeignet.

Gutes Gefühl

41 von 45 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Karin S. schreibt am 03.09.2020
Ich habe das Produkt von meinem Hausarzt empfohlen bekommen. Nachdem ich trotz regelmäßigem Sport und Nahrungsumstellung plötzlich wieder zunehme. Ich nehme es seit 3 Wochen und langsam tut sich auch auf der Waage was. Man darf aber keine Wunder erhoffen und wie bei allen Mitteln ist zu beachten, dass das ganze nichts bringt, wenn die Ernähung nicht umgestellt wird. Nur alleine vom Einnehmen des Produktes nimmt man nicht ab!!! Das Pulver ist in erster Linie kein Abnehmpülverchen sondern birngt die Darmflora in Ordnung und ohne Nahrungsumstellung und Bewegung bringt beim Abnehmen alles nichts.

Bringt nix!

28 von 55 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katrin B. schreibt am 01.05.2019
Leider konnte ich bei täglicher Einnahme keinen Unterschied feststellen, auch auf der Waage tat sich nichts. Schade um das Geld, ich würde es nicht wieder kaufen.

Tolles Mitel um den Darm zu sanieren,

91 von 100 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Petra K. schreibt am 30.01.2019
Ich habe das Mittel schon 2mal gekauft.Der Stofwechsel funktioniert damit besser.Blähungen sind kein Thema mehr,das Gewicht geht langsam runter.Würde ich jeden weiterempfehlen .Omibiotic ist eine gute Möglichkeit den Darm zu beruhigen

Zur Rezension vom 1.11.2015

125 von 140 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Petra B. schreibt am 24.10.2018
In der Rezension vom 1.11.2015 wird die Art der verwendeten Bakterienstämme in dem Produkt kritisiert. Ich habe mich an die Firma „Omnibiotic“ gewandt und bekam die Information, dass es wichtig ist, auf die jeweilige Bezeichnung des Stammes (W...) hinter dem Namen zu achten- je nach Bezeichnung ändert sich die Eigenschaft eines Bakteriums. In Omnibiotic metabolic wird u.a. Enterococcus faecium W54 verwendet, ein Typus, der sehr der Darmgesundheit dient. Ebenso Lactobacillus acidophilus W22, das anscheinend, obwohl selbst aus der Familie der Firmicutes, die „dick machende Verwandtschaft“ in Schach hält. Es gibt übrigens auch noch Lactobacillus acidophilus W37 und Lactobacillus acidophilus W55- jeder Bacillus hat eine andere Eigenschaft. Ich denke mir, dass die Firma Omnibiotic schon weiß was sie tut und ich probiere das Ganze einmal aus und werde Rückmeldung geben. Wichtig ist natürlich zusammen mit den Probiotika eine adäquate Ernährung. Ein bisschen Ahnung habe ich von der Sache als Ökotrophologin.

Absolut schlecht bei Histaminintolleranz

52 von 70 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.09.2018
Leider enthält das Produkt Stämme, die bei Histamin intolleranz zu grossem Unwohlsei und sogar Schmerzen führen kann. Und dies! steht nirgendwo auf dem Beipackzettel!

Hilft!

87 von 96 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.07.2018
Nehme dieses Produkt nun schon den 3. Monat, zusätzlich zu eine Intervalldiät. Bin Begeistert, fühle mich pudelwohl und habe schon 6 Kilo (von 60 auf 54, 165cm) abgenommen. Werde es weiter nehmen, da auch die Verdauung wie das Ührchen klappt!

Top

57 von 65 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Susanne R. schreibt am 02.06.2018
Meine Osteopathin/Heilpraktikerin/Kinesiologin hat mir das Produkt empfohlen und zusammen mit einer Nahrungsumstellung hat es wahre Wunder gewirkt! Pro Woche hatte ich einen cm weniger Bauchumfang! Ich habe mehrere Nahrungsmittelunverträglichkeiten und mein Darm ist von Antibiotika stark angegriffen... Ich fühle mich nun insgesamt viel besser - in meinem speziellen Fall hat es also sehr gut gewirkt auch um den Darm wieder aufzubauen. Ich würde es weiter empfehlen, wenn vorher getestet wird, welches Mittel hilfreich ist. Es gibt von Omni biotic ja noch mehr...

Für mich optimal

60 von 80 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.11.2017
Von einer Heilpraktiker empfohlen, habe ich nach einer OP und nach jahrelangem Versuch abzunehmen, endlich meinen Weg gefunden. Ich werde noch weiter versuchen mit OMNI BIOZIC metabolic meinen darm zu sanieren und hoffentlich noch einiges abzunehmen.

Nebenwirkung

94 von 164 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2017
Es gibt sehr wohl nachweislich bei mir Nebenwirkungen! Nach 4 Tagen Einnahme bekam ich eine Blasenreizung, dann eine massive Magen-Darmentzündung mit akutem Abdomen!! Nach sofortigem Absetzen haben sich die Symptome nach 3 Tagen gebessert und nach einer Woche war ich beschwerdefrei.

Tut mir gut

54 von 71 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.10.2016
Nehme es seit kurzer Zeit und ich fühle mich gut damit. Ich habe einen geregelten Stuhlgang und kein Völlegefühl mehr. Ob es nun wirklich an dem Produkt liegt, kann ich nicht sagen.

ein echter Flop.

104 von 165 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.05.2016
Die Beschreibung dieses Produktes hat mich eigentlich überzeugt, dass es bei mir so sein könnte. Ich esse nicht Unmengen nehme aber trotz allem nicht ab. Also an was kann es liegen. Diese Produkt hat aber in keinster Weise nur annähernd einen Erfolg gebracht. Ich kann es daher nicht weiter empfehlen.Würde es nicht nicht mehr kaufen.

Zweifelhafte Versprechen

247 von 353 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.11.2015
Bereits eine kurze Recherche der verwendeten Bakterienstämme führt zu folgendem Ergebnis: http://www.efsa.europa.eu/sites/default/files/scientific_output/files/main_documents/3097.pdf Für Enterococcus faecium wurde die Zulassung für "calves, lambs and kids for rearing and for fattening" beantragt, da es offenbar zu einer schnelleren, erfolgreicheren Mast derselbigen beiträgt. Aus welchem, Grund es hier als Mittel zur "Gewichtsreduktion" angeboten wird, ist mir in dem Zusammenhang schleierhaft! Ähnliche Studien liegen zu Lactobacillus Acidophilus vor, der sowohl bei Menschen, als auch bei Tieren zu signifikantem Gewichtsanstieg beiträgt. Schade, dass sich die Firma nicht mehr Mühe gegeben hat. Es gäbe nämlich durchaus Bakterienstämme, für die positive Auswirkungen auf Gewicht und metabolische Marker erwiesen sind. Idee gut, Ausführung leider mangelhaft.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang