mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×

Dermokosmetik bei Dehnungsstreifen und Narben am Körper

Dermokosmetische Pflegeprodukte bei Dehnungsstreifen (Schwangerschaftsstreifen) und Narben am Körper mit dem Ziel, die sichtbaren Anzeichen zu mindern.
Sortieren nach

Produkte der Kategorie Dehnungsstreifen & Narben

23,79 € 27,95 €*
100 ml 11,90 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
BI OIL 200 Milliliter
BI OIL
Öl, 200 Milliliter
Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Art.-Nr. (PZN): 11050455
(2)
9,95 €
100 ml 16,58 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
BI OIL 60 Milliliter
BI OIL
Öl, 60 Milliliter
Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Art.-Nr. (PZN): 8913036
(29)
16,89 € 18,95 €*
100 ml 13,51 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
BI OIL 125 Milliliter
BI OIL
Öl, 125 Milliliter
Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Art.-Nr. (PZN): 9758052
(15)
13,99 € 16,90 €*
100 ml 7,00 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
AVENE Körperöl mit Pumpspender 200 Milliliter
AVENE Körperöl mit Pumpspender
Öl, 200 Milliliter
Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH
Art.-Nr. (PZN): 855486
(9)
17,79 € 22,00 €*
100 ml 8,90 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
VICHY SCHWANGERSCHAFTSTREIFEN Creme 200 Milliliter
VICHY SCHWANGERSCHAFTSTREIFEN Creme
Creme, 200 Milliliter
L'Oreal Deutschland GmbH Geschäftsbereich VICHY
Art.-Nr. (PZN): 9000378
(8)
13,99 € 15,90 €*
100 ml 34,98 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
ADERMA EPITHELIALE A.H DUO Creme 40 Milliliter
ADERMA EPITHELIALE A.H DUO Creme
Creme, 40 Milliliter
Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH
Art.-Nr. (PZN): 11519389
(1)

Warum Dermokosmetik bei Dehnungsstreifen und Narben am Körper?

Dermokosmetik beruht auf kosmetischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die hochwertigen Inhaltsstoffe sind nicht nur besonders verträglich, sondern auch auf die jeweils individuellen Hautbedürfnisse abgestimmt. Ziel von Dermokosmetika ist es, anspruchsvolle Hautzustände pflegend zu mindern, das können auch vorrangig rein kosmetische „Probleme“ wie Dehnungsstreifen oder Narben am Körper sein.

Tatsächlich sind auch Dehnungsstreifen eine Form von Narben. Sie entstehen, wenn die Haut durch schnelle Gewichtszunahme oder in der Schwangerschaft überdehnt und dadurch verletzt wird. Schwaches Bindegewebe kann das Entstehen der Dehnungsstreifen, die vorwiegend an Bauch, Hüfte und Po auftreten, zusätzlich begünstigen. Auch wenn die Dehnungs-/Schwangerschaftsstreifen durch kleine Verletzungen in der Haut entstehen, sind sie ein kosmetisches Problem, das jedoch von vielen Betroffenen als belastend empfunden wird. Einmal entstandene Dehnungsstreifen können nicht wieder entfernt, aber gemildert werden.

Um das Entstehen von Dehungsstreifen zu verhindern, wird eine gezielte Hautpflege zur Vorbeugung empfohlen. Regelmäßige Massagen mit speziellen, dermokosmetischen Produkten sollen die Haut ideal pflegen und versorgen und sie so elastischer und „dehnbarer“ machen, ohne dass es zu Rissen kommt, wenn sich die Haut stark dehnt. Jedoch ist eine optimale Pflege im Vorfeld kein Garant dafür, dass es nicht zu Dehnungsstreifen kommen kann. Speziell zur Pflege von Narben und Dehnungsstreifen entwickelte Produkte sollen jedoch das Erscheinungsbild der Haut durch konsequente Pflege verbessern können.


Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
medpex Empfehlung
Kundenbewertung

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kategorie "Dehnungsstreifen & Narben" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang