mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
VEET Kaltwachs-Streifen Bikinizone & Achseln
Inhalt: 16 Stück
Anbieter: Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Darreichungsform: Streifen
Grundpreis: 1 Stück 0,27 €
Art.-Nr. (PZN): 7768448
GTIN: 4002448101147
Wenn Sie VEET Kaltwachs-Streifen Bikinizone & Achseln kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Tragen Sie, was Sie möchten, wann Sie es möchten

Mit den Veet Kaltwachsstreifen, können Sie Ihre Haut im Nu enthaaren und sich bis zu 4 Wochen über seidig glatte Haut freuen.

Schon wenige Sekunden genügen, um einen Wachsstreifen mit den Handflächen zu erwärmen und anzudrücken. Mit der speziellen Easy Grip Abziehlasche entfernen Sie die Haare im Anschluss in nur einer Bewegung professionell und gründlich.

Die spezielle Rezeptur enthält Mandelöl, bekannt für die wohltuende Wirkung bei empfindlicher Haut. Veet Kaltwachsstreifen wirken auch bei kurzen Haaren und bei regelmäßiger Anwendung wachsen die Haare weniger, feiner und weicher nach.

Beachten Sie die folgenden Tipps für die besten Resultate:

Die besten Resultate werden erzielt, wenn die Haare vor dem Wachsen mindestens 1,5 mm lang sind. Wenn sie länger als 5 mm, ist es angenehmer, wenn man die Haare vor dem Wachsen kürzt.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Haut trocken und frei von Creme-, Deo- oder Ölrückständen ist. Waschen Sie die Haut und verwenden Sie Talk oder Babypuder, besonders in den Achselhöhlen.

Ein Peeling 24 Stunden vor der Wachsbehandlung ist eine gute Vorbereitung und liefert optimale Ergebnisse. Das lohnt sich insbesondere dann, wenn Sie unter eingewachsenen Haaren leiden.

Wenn Sie die Haare für einen speziellen Anlass entfernen wollen, führen Sie die Wachsbehandlung 24 Studnen vorher durch, damit eventuelle Rötungen abklingen können.

Wenn Ihnen die Pflegetücher ausgehen, können Sie Babyöl verwenden, um die Wachsspuren zu entfernen. Mit Wasser, Seife oder Alkohol lässt sich das Wachs nicht entfenen.

Falls sie noch nie Wachs verwendet haben, sollten Sie mit den Beinen anfangen. Das ist am Einfachsten und die Haut ist dort nicht so empfindlich.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Statt rasieren

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.07.2013
Ich benutze dieses Produkt schon seit Jahren und bin äußerst zufrieden!Einziges Manko: Die Haare sollten schon eine gewisse Länge (min 5mm) haben, damit es gut funktioniert und die Umgebungstemperatur sollte auch im "normalen" Bereich sein, sonst wird das Wachs zu weich.Für die Achseln, ist durchaus eine zweite Person hilfreich.

nicht so toll

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.05.2013
Was soll ich sagen, die Kaltwachsstreifen funktionieren, aber nicht so toll. Erst nach mehrmaligen "Abziehen" wird erst das gewünschte Ergebniss erzielt, dass schmerzt und hinterher bleibt ein klebiger Film, der nicht so schön istg.

ein bisschen Übung ist schon erfoderlich

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.07.2017
Da mein Rasierer kaputt gegangen ist, habe ich es alternativ mit den Kaltwachsstreifen für die Achseln versucht. Es funktioniert, kostet aber etwas mehr Zeit und ich habe ein bisschen gebraucht, bis ich rausgefunden habe, wie es am Wirkungsvollsten ist. Trotzdem werde ich mir zusätzlich wieder einen Rasierer kaufen. Der "klebrige" Wachsfilm, der übrig bleibt, lässt sich gut mit den mitgelieferten Tüchern (leider nur 4) oder auch mit Babyöl und anschließend Wasser mit etwas Seife entfernen.

Funktioniert nicht

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sabrina W. schreibt am 15.09.2019
Die Streifen bringen nicht den gewünschten Effekt. Man muss mehrmals anwenden , es schmerzt fürchterlich und zurück bleiben Haare und Klebereste . Die Klebereste sind nur sehr schwer wieder wegzubekommen

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "V" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang