mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Karazym Magensaftresistente Tabletten
Inhalt: 100 Stück
Anbieter: Volopharm GmbH Deutschland
Darreichungsform: Tabletten magensaftresistent
Grundpreis: 1 Stück 0,29 €
Art.-Nr. (PZN): 2512129
GTIN: 9120032510016

Meinung u. Testbericht zu Karazym Magensaftresistente Tabletten

sehr gutes hilfreiches Produkt

41 von 50 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.10.2017
Ich nehme Karazym aufgrund meiner chronischen Darmentzündung, es unterstützt die Eiweiß- und Fettverdauung, empfohlen von meinem Hausarzt. Leider bin ich schon fast abhängig davon, es rettet mich. In Frankreich wollte ich es in einer Apotheke bestellen, war aber nicht möglich. Das geht dort nur übers Internet und dann wäre es gar nicht rechtzeitig per Post angekommen. Man bekommt in Deutschland wirklich gute Produkte -wie z.B. Karazym.

Gute Alternative zu Wobenzym!

166 von 192 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.05.2009
Als Sportler leide ich oft unter Gelenkproblemen, bedingt durch Überbeanspruchung. Karazym hat ein etwas weniger breites Enzymspektrum als Wobenzym (was auch gegen erkältungsbedingte Entzündungen im Körper hilft) und ist dafür höher dosiert, preislich günstiger und eher bei Gelenkproblemen angezeigt. Gute Sache!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang