versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Gripp-Heel
Inhalt: 250 Stück, N2
Anbieter: Biologische Heilmittel Heel GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,17 €
Art.-Nr. (PZN): 433302
GTIN: 4047642006287

Meinung u. Testbericht zu Gripp-Heel

Sehr gutes Gefühl

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Monika M. schreibt am 04.01.2024
Wie gut, dass es mir wieder eingefallen ist : bei ersten Anzeichen Gripp Heel ! Meine jetzt erwachsenen Kinder, bekamen es schon. Nun habe ich es für mich bestellt und prompt stellte sich kurz vor Weihnachten ,ein beginnend grippaler Infekt ein. 6 Tabletten ließ ich im Laufe des Tages auf der Zunge zergehen. Das gute Gefühl dabei, meinem Körper nichts schädliches zuzumuten, nichts schweres, stellte sich ein. Meine Selbstheilungskräfte fühlten sich aktiviert . Bin total zufrieden.!

nicht hilfreich

10 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sarah K. schreibt am 17.10.2020
Vor einigen Jahren habe ich dieses Medikament auf Empfehlung meiner Schwester genommen, als ich krank war. Ich habe leider gar keine Besserung gespürt, nicht mal ein bisschen, auch nach ein paar Tagen nicht. Ist wie gesagt schon eine Weile her das ich es getestet habe, bin mir unschlüssig ob ich es noch mal testen würde, nach der ersten nicht so tollen Erfahrung.'

Na ja, man muss dran glauben

14 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.02.2020
Gripp Heel wurde mir vom Eilraktiker empfohlen. Nach drei Tagen Einahme, leider gar keine Besserung. Der Husten ist noch immer total fest und Schmerzhaft. Die Nase läuft auch wie ein Wasserfall. Dazu tränende Augen und Halsschmerzen. Von Besserung keine Spur.Der Infekt begann Freitag und Samstag hab ich dann mit Gripp Heel angefangen. 2Tage Stündlich 1 Tablette, 12x. Am 3. Tag alle 2 Stunden 1 Tablette. Leider keine Wirkung zu spüren. Bin gespannt ob mein Beitrag Öffentlich zu lesen ist.

Super Mittel

20 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Theresa M. schreibt am 19.12.2019
Dieses Produkt hilft super gegen die Erkältung! Es ist zudem echt perfekt um es auch schnell mal unterwegs nehmen zu können! Wer also nicht auf die Chemiekeulen grejfdn möchte, dem rate ich zu diesem Produkt!

Sofortige Wirksamkeit....

24 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gartenfreak schreibt am 24.04.2019
Ich kannte dieses Produkt noch nicht. Habe es bestellt und brauchte es für eine akute Erkältung mit Halsschmerzen, Kopfschmerzen. Über den Tag verteilt nahm ich diese Tabletten ein und konnte somit einen weiteren Verlauf der Erkrankung aufhalten. Es trat eine sofortige Linderung der Beschwerden ein. Ich war sehr überrascht, was Homöopathie bewirken kann. Bei mir werden diese Tabletten immer in der Hausapotheke sein. Klare Weiterempfehlung.

Echt hilfreich!

25 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
"Erkältungsliesel" schreibt am 16.02.2019
Mich hatte es im Januar erkältungstechnisch voll erwischt! Es ging mir von Woche zu Woche nicht wirklich besser. Erst als mir meine Ärztin empfahl doch einmal Gripp Heel zu verwenden (Sie wusste auch nicht mehr weiter), wagte ich auch diesen Versuch. Nach 4-5 Tagen spürte ich eine annehm- und spürbare Besserung. Für mich ist es klar. Ein wirklich zu empfehlendes Produkt... und ich nehme es wieder bei einer Erkältung mit Nebenerscheinungen wie Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen. ;-)

Mittel für die ganze Familie

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.11.2018
Gripp Heel habe ich immer vorrätig,da es die ganze Familie bei ersten Anzeichen einer Erkältung sofort benützt.Es lindert die Beschwerden bei einer Erkältung und verkürzt die Dauer einer Erkältung!

Soforthilfe

23 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.10.2018
Bestelle dieses Produkt zum wiederholten Male. Bei kleinsten Anzeichen von Schnupfen und Halsschmerzen nehme ich es ein. Schon am nächsten Tag der Erkältung geht es mir spürbar besser. So auch dieses mal. 4 Tage einer abgeschwächten Erkältung mit Gripp-heel sind eine angenehme Alternative zu sonstiger Einnahme von starken NSAR.

Hilft

15 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.06.2018
Bei einem Infekt eingenommen, hat es mir vermutlich eine Sinusitis verhindert, die ich sonst sehr regelmäßig bei Schnupfen bekomme. Hatte den Eindruck, dass es die Entzündung besser heilen lässt.

Wirkt wirklich!

27 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.06.2018
Gripp-Heel, gehört seit Jahren in meine Hausapotheke. Das ultimative Mittel bei einer beginnenden Erkältung. Jede Stunde eingenommen und die Erkältung ist in zwei Tagen vergessen. Keinerlei Nebenwirkungen!

Stärkt die Abwehr

18 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
moon1076 schreibt am 30.05.2018
Bei beginnenden Infekten oder wenn ich das Gefühl habe es bahnt sich eine Erkältung an , nehme ich stündlich oder alle zwei Stunden eine Tablette . Ich hab das Gefühl es hilft das der Infekt nicht oder harmloser ausbricht .

Leider keinerlei Wirkung

6 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2018
Da ich schwanger bin, bin ich auf diese homöopathische Alternative ausgewichen. Leider habe ich überhaupt keine Wirkung gemerkt. Meine Erkältung wurde weder verkürzt, noch gelindert. In meinem Fall also absolut keine Alternative zu den anderen Produkten die ich auch als Nicht-Schwangere nehmen kann.

direkt bei ersten Erkältungsanzeichen einnehmen

10 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Claudia W. schreibt am 04.01.2018
Bei ersten Erkältungsanzeichen wie leichtem Kratzen im Hals direkt mit der Einnahme von Gripp-Heel beginnen, ersten Tag stündlich einnehmen, bei Besserung nehme ich sie noch einige Tage dreimal täglich 1 Tablette. Hilft auch bei starker Erkältung, dann aber über mehrere Tage stündlich einnehmen. Es gibt noch eine kleinere Packung mit 50 Stück, aber für stündliche Einnahme empfiehlt sich die größere Packung (umgerechnet auch günstiger). Man sollte sie immer zuhause haben.

Wirkt wirklich!

34 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.01.2018
Gripp-Heel gehört ab jetzt in meine Hausapotheke. Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung nehme ich und meine Kinder, Gripp-Heel entsprechend der Dosierungsempfehlung. Und es hilft, dass die Erkältung nicht ausbricht, oder harmloser verläuft. Super Präperat!!!

Es wirkt!

23 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.11.2017
Ich finde, dass der grippale Infekt/die Erkältung zumindest abgeschwächter verläuft als ohne die Einnahme von Gripp-Heel. Und wenn ich so überlege, habe ich nunmehr seit Jahren nicht mehr nach Antibiotika fragen müssen. Also wirkt es wohl!

Gripp Heel gehört in meine Hausapotheke

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.10.2017
Mir wurde Gripp Heel von einem Arzt gegen starke Erkältung mit Gliederschmerzen empfohlen und ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Wenn es mich mal erwischt, dann nehme ich am Anfang jede halbe Stunde eine Tablette, aber nicht mehr als 12 am Tag. An den darauffolgenden Tagen reichen dann 3x1 Tablette am Tag und nicht länger als eine Woche. Die Beschwerden werden mit Gripp Heel sehr schnell gelindert und das vor allem ohne Nebenwirkungen.

Gut bei aufkommenden Infekten

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
moon1076 schreibt am 18.06.2017
Ich nehme die Tabletten bei aufkommenden Infekten und habe das Gefühl sie helfen das der Infekt schnell vorbei ist oder gar nicht erst ausbricht. Ich habe schon einige Mittel ausprobiert ud bei diesem habe ich das Gefühl es hilft wirklich.

Sehr gutes Mittel

33 von 42 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kleinefrau schreibt am 28.03.2017
Mir wurde GrippHeel von einer Bekannten empfohlen. Ich war sehr skeptisch, habe es aber dennoch probiert. Mit GrippHeel vergehen selbst starke Erkältungen relativ schnell. Ich habe es immer daheim.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang