versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
LYMPHDIARAL BASISTROPFEN SL
Inhalt: 50 Milliliter, N1
Anbieter: Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH
Darreichungsform: Tropfen
Grundpreis: 1 l 359,80 €
Art.-Nr. (PZN): 3897999

Meinung u. Testbericht zu LYMPHDIARAL BASISTROPFEN SL

Bei Neigung zu Erkältungen

27 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rosenblüte31 schreibt am 04.02.2022
Mehr denn je ist es wichtig, die Immunabwehr zu stärken. Mein Arzt hat mir bei der letzten Erkältung empfohlen, Lymphdiaral zu nehmen. Sowohl im akuten Fall als auch niedriger dosiert zur Vorbeugung und zur Stärkung des Immunsystems. Bei mir schlägt sich immer alles auf den Hals und auch die Lymphknoten schwellen an. Das hat sich meines Erachtens schon gebessert. Ich habe es jetzt immer in der Hausapotheke.

Unterstützend bei Ausleitungsproblemen

11 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.03.2021
Ich habe Probleme mit der Ausleitung von Stoffwechselprodukten über die Lymphe und die Haut. Ich hatte daher viele Hautunreinheiten. Von meinem Heilpraktiker wurde mir Lymphdiaral empfohlen. Ich nehme täglich 1 bis 3 Mal 5 Tropfen, je nachdem wie oft ich dran denke. Meine Haut wurde innerhalb von ein paar Monaten viel besser. Zusätzlich habe ich aber auch mit Bürstenmassagen und Lymphmassagen begonnen. Ich kann daher nicht sagen, welchen Anteil die Tropfen an dieser positiven Entwicklung haben.

Leichte Besserung

10 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.09.2018
Es wurde mir von meinem Artz empfohlen, für dauerhaft immer wieder angeschwollenen Lymphknoten. Es gab eine leichte Besserung. Komplett überzeugt hat es mich nicht.

Lymphdiaral Tropfen

41 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.08.2018
Ich bekomme die Lymphdiraral Basistropfen immer für geschwollene Lymphknoten im Nacken vom Hömopathen verschrieben. Bei mir gibt es dann immer eine Erstverschlimmerung, aber dann setzt immer eine Besserung ein. Man merkt, wie sich etwas tut und das schmerzende Gefühl im Nacken nachlässt. Das Mittel ist nicht ganz billig, aber man braucht ja meistens auch nicht so viel davon.

super

29 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.04.2018
Ich habe öfters und vor allem im Frühling und Sommer geschwollende Augenlider morgens nach dem Aufstehen. Diese Tropfen helfen mir sehr gut dagegen anzugehen. Jedoch ist bei mir eine täglich Einnahme in der Zeit notwendig. Aber das stört nicht, denn die Anwendung ist einfach und geht schnell, einfach 5 Tropfen in den Mund tropfen, ca. 1-2 Minuten in der Mundhöhle verteilen, danach mit Wasser nachspülen.

Medikamente

13 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.04.2018
Ich bin mit dem Service zufrieden Ich hatte diese Medikamente verschrieben bekommen. Leider nur die kleine Verpackung. Da ich diese aber über einen Zeitraum von einem viertel Jahr nehmen soll habe ich diese dann bestellt.

Wirkung nicht sicher??

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.02.2018
Ich leide im Frühjahr unter Pollenallergie. Mir wurde dieses Präparat ärztlich verschrieben, um die Symptome der Pollenallergie (starkes Naselaufen, nachts Nasenverstopfung und Augenjucken) zu lindern. Aktuell nehme ich dazu verschiedene Mittel, wobei einige spezifisch den Nasenfluss und das Austrocknen und das Augenjucken lindern (allergische Nasensprays, Meerwasser Nasenspray und allergische Augentropfen). Ich habe das subjektive Empfinden, dass die Nasensprays und die Augentropfen wesentlich besser zur Linderung meiner Beschwerden beitragen, da diese in der regel akut eingesetzt werden und wirken. Die Lymphiaral Tropfen wirken evtl. unterstützend. Egel, da sich keine Verschlechterung einstellt, nehme ich die Tropfen weiterhin. Ich denke, bei einem homöopathischen Präparat stellen sich die positiven Effekte erst nach einer längeren Verwendungsdauer ein... .

Unterstützt

12 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.02.2018
Ich verwende wegen meines EBV momentan diese Tropfen in Kombination mit der Salbe und Globuli. Der letzte Schub mit geschwollen Lymphknoten war schneller vorbei. Ich bin zufrieden.

Leider oft nachts aufs klo

17 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.12.2017
Mir hilft es bei meiner uveitis sehr gut ich empfehle es weiter. Die Einnahme sollte mit einem anerkannten Heilpraktiker erfolgen der was von seinem Handwerk versteht.ich nehme es gleichzeitig mit quassi, lymphdiaral, und Junipersus ein.

Die Basistropfen sind einfach ideal bei Erkältung.

39 von 48 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.10.2017
Es ist einfach ein super tolles Produkt. Ich nehme die Tropfen seit einigen Jahren und gebe es auch meiner Familie und meinem Kleinkind und merke einen schnellen Erfolg bei der Genesung unterschiedlicher Problemzonen.

Sehr gut

12 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.07.2017
Wurde mir von meiner Heilpraktikerin empfohlen. Kann ich in jedem Fall nur weiterempfehlen. Aber natürlich immer nur in Absprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker.

Hat mir gut geholfen

46 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.12.2016
Ich habe ab und an am Hinterkopf einen Lymphknoten. Auf anraten meines Arztes habe ich mir diese Tropfen besorgt. Ich nehme sie und nach 2 Tage ist der Lymphknoten wieder abgeschwollen. Für mich gehören diese Tropfen in meine Hausapotheke.

Hilfe bei Wassereinlagerungen

127 von 132 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.02.2016
Ich leide hin und wieder an Wassereinlagerungen in den Beinen. Dieses Produkt hilft sehr gut dagegen und ich werde es definitiv wieder kaufen. Das Schöne ist, dass es bei mir keinerlei Nebenwirkungen gibt.

hilft bei Wassereinlagerungen in den Beinen

76 von 79 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.05.2015
Dieses homöopathische Mittel wurde mir von der Heilpraktikerin empfohlen, nachdem ich Wassereinlagerungen in den Beinen hatte. Die Beschwerden sind seither deutlich besser jedoch nicht vollständig weg.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang