mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ELMEX Junior Zahnpasta
Inhalt: 75 Milliliter
Anbieter: CP GABA GmbH
Darreichungsform: Zahnpasta
Grundpreis: 100 ml 5,59 €
Art.-Nr. (PZN): 4878633
GTIN: 04007965146008

Wenn Sie ELMEX Junior Zahnpasta kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Die richtige Zahnpflege im Alter von 6 bis 12 Jahren

Noch bevor der erste Milchzahn ausfällt, erscheinen etwa im Alter von 6 Jahren hinter den Milchbackenzähnen vier neue bleibende Backenzähne. Nach und nach wird dann jeder Milchzahn durch einen bleibenden Zahn ersetzt, bis der Zahnwechsel ungefähr mit 12 Jahren abgeschlossen ist.

Nach dem Durchbruch ist der Zahnschmelz der neuen Zähne noch nicht vollständig mineralisiert und deshalb anfälliger für Karies. Lockere Milchzähne, Zahnlücken und durchbrechende Zähne erschweren die Mundhygiene während des Zahnwechsels. Ein erhöhtes Kariesrisiko ist die Folge. Die neuen bleibenden Zähne brauchen besonderen Schutz und aufmerksame Pflege!

Während des Zahnwechsels sollte eine Zahnpasta verwendet werden, die auf die besonderen Anforderungen während dieser Zeit abgestimmt ist. Der Fluoridgehalt einer Zahnpasta für Milchzähne (bis 500 ppm) ist zu niedrig, um die neuen bleibenden Zähne vor Karies zu schützen.

Zahnärzte empfehlen deshalb: Sobald der erste bleibende Zahn durchbricht, sollten Kinder für die tägliche Zahnpflege und für wirksamen Kariesschutz eine Zahnpasta mit höherem Fluoridgehalt verwenden.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.11.2007
Die Zahnpasta wird von meinen Kindern (6, 10 Jahre) als sehr angenehm empfunden. Sie schmeckt mild-minzig und ist nicht so scharf wie andere Produkte.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.02.2009
Nach meiner Meinung ist Elmex die beste Zahncreme für Kinder die es aktuell im Markt gibt. Wir haben schon vier oder fünf andere Cremes probiert, aber Elmex schützt am besten, ist nicht zu süss und von Zahnarzt empfohlen. Es ist nicht die günstigste, aber es ist das Geld wert.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.06.2008
Diese Zahnpasta von Elmex schmeckt kindgerecht - nicht zu süß und nicht zu scharf. Unsere Kinder 6 und 7 Jahre benutzen sie täglich. Auch unser Zahnarzt hat uns Elmex Zahnpasta empfohlen.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.04.2008
Unser Sohn (11 Jahre) benutzt sie schon länger und unsere Tochter (7 Jahre) kann es gar nicht abwarten diese auch zu benutzen, da sie ja schon groß ist und auch eine große Tube haben möchte, aber Sie hat noch alles Michzähne und nimmt daher noch die Elmex Kinderzahnpasta. Unser Zahnarzt ist jedenfalls sehr zufrieden.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.02.2018
Meine Tochter verwendet nur diese Zahncreme von elmex. Die Creme schmeckt nicht so süß wie manch andere Produkte. Sehr ergiebig, sparsam in der Anwendung.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "E" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang