mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
NENEDENT Kinderzahncreme homöop.Vertr.m.Fluor.
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: Dentinox Gesellschaft für pharmazeutische Präparate - Lenk & Schuppan KG
Darreichungsform: Zahncreme
Grundpreis: 100 ml 3,90 €
Art.-Nr. (PZN): 7275935
GTIN: 4102968000415
Wenn Sie NENEDENT Kinderzahncreme homöop.Vertr.m.Fluor. kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Mit zahnschmelzhärtendem Fluorid

Die nenedent Kinderzahncreme ist mit 500 ppm Fluorid angereichert, um den Zahnschmelz der Milchzähne zu härten.

Der milchzahngerechte Abriebwert wird durch Kieselgel erreicht, der empfindliche Zahnschmelz der Milchzähne optimal geschont.

13% Xylit besitzt karieshemmende Eigenschaften.

Das fruchtige Himbeer-Erdbeer-Aroma führt dazu, dass die Kinder sich lieber die Zähne putzen.

Ohne Natriumlaurylsulfat, ohne Saccharin, ohne Konservierungsstoffe.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


meine Tochter mag sie

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.03.2012
Meine Tochter ist sehr empfindlich. Sie mag nicht jede Zahnpasta, manche sind ihr zu scharf, andere zu bitter oder auch zu süß. Diese Nenedent Kinderzahncreme mag sie sehr gerne und der Zahnarzt ist mit ihre Zähnen sehr zufrieden.

Verläßliches Produkt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anne S. schreibt am 30.12.2014
Unser Sohn erhält diese Zahnpasta seit seine ersten Zähne da sind. Jetzt ist er zweieinhalb. Er nascht sie auch gerne - was wohl am besten aussagt, wie sie bei Kindern ankommt. Wir verwenden diese Zahnpasta daher dauerhaft. Unser Zahnarzt empfahl eine Pasta mit Fluor, da dieser Stoff nur während des Wachstums direkt über die Zähne aufgenommen wird - darübr streiten sich die Geister. Ich vertraue unserem Zahnarzt und halte mich daher an dessen Meinung. Insgesamt also sehr empfehlenswert!

Allrounder

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.12.2017
Meine Tochter mag leider nicht jede Zahnpasta, diese schon und komischerweise auch lieber als die nenedent ohne Fluorid! Ich finde gut, dass sie xylit und Kieselerde und nur wenig fluorid enthält und gleichzeitig homöopathieverträglich ist!

Top-Zahncreme während homöopath. Behandlung

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Andrea Knechter schreibt am 23.02.2014
Bei homöopathischer Behandlung sollte auf die Einnahme von mentholhaltigen Lebensmittel (ätherischen Ölen) verzichtet werden, da sonst die ideale Wirkung beeinträchtigt wird. Diese Zahncreme ist extra für Kinder gemacht, die homöopathisch behandelt werden. Bei uns ist dies oft der Fall, da die kleinen Mäuse sich öfter mal das Knie anhauen etc. An diesen Tagen geben wir die homöopathieverträgliche Zahncreme von nenedent. Die Zahncreme ist geschmacklich auf Kinder ausgerichtet und schmeckt fruchtig, aber nicht zu süß. Gleichzeitig ist viel Xylit drin, das für den Zahnschmelz gut ist und ihn zusätzlich zum enthaltenen Fluor stärkt.

Kann gut verteil werden weil sie schaeumt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.05.2016
Wir haben viele andere Kinderzahnpasten ausprobiert und sind nun bei dieser haengen geblieben. Der Geschmack ist relative neutral, unser Sohn benutzt sie gerne. Vor allem auch, weil sie ein bisschen schaeumt, und die Zahnpasta dadurch besser und einfacher auf den Zaehnen verteilt warden kann. Im Oeko-Test hat sie besonders gut abgeschnitten, das gefaellt uns auch. Uns ist auch empfohlen worden, eine Zahnpasta mit Flour zu benutzen, und ich kann diese Zahnpasta aus den oben genannten Gruenden gerne weiterempfehlen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "N" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang