GALLENTEE M Filterbeutel
Inhalt: 20 Stück
Anbieter: Bombastus-Werke AG
Darreichungsform: Filterbeutel
Grundpreis: 1 Stück 0,17 €
Art.-Nr. (PZN): 1529895
GTIN: 04024671003777

Wenn Sie GALLENTEE M Filterbeutel kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Gallentee M Bombastus®

Anwendungsgebiet:
Gallentee M Bombastus® ist ein pflanzliches Gallenmittel. Der Arzneitee wird zur Unterstützung bei der Behandlung von nichtentzündlichen Gallenblasenbeschwerden und bei Störungen im Bereich des Gallenabflusses, Beschwerden im Bereich von Magen und Darm wie Völlegefühl, Blähungen und Verdauungsbeschwerden angewendet.

Dosierung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, wird 3- bis 4-mal täglich 1 Tasse des wie folgt frisch bereiteten Teeaufgusses ½ Stunde vor den Mahlzeiten getrunken: 2 Aufgussbeutel Gallentee M Bombastus® oder etwa 1 Esslöffel voll Gallentee M Bombastus® wird mit siedendem Wasser ( ca. 150 ml ) übergossen, bedeckt etwa 10 bis 15 Minuten ziehen gelassen. Loser Tee wird anschließend gegebenenfalls durch ein Teesieb gegeben.

Zusammensetzung:
1 Aufgussbeutel ( = 2 g ) Arzneitee enthält die Wirkstoffe: 0,6 g Löwenzahn, 0,4 g Javanische Gelbwurz, 0,4 g Mariendistelfrüchte, 0,4 g Pfefferminzblätter, 0,2 g Kümmel.
100 g Arzneitee enthalten die Wirkstoffe: 30 g Löwenzahn, 20 g Javanische Gelbwurz, 20 g Mariendistelfrüchte, 20 g Pfefferminzblätter, 10 g Kümmel.

Packungsgröße:
20 Filterbeutel

Gegenanzeigen:
Überempfindlichkeit ( Allergie ) gegen Löwenzahn, Javanische Gelbwurz, Mariendistelfrüchte, Pfefferminzblätter oder Kümmel; Entzündungen oder Verschluss der Gallenwege; Darmverschluss.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Zu diesem Produkt wurde noch keine Meinung hinterlegt.


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "G" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang