mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Allgäuer Latschenkiefer Franzbranntwein
Inhalt: 250 Milliliter
Anbieter: Dr. Theiss Naturwaren GmbH
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 3,72 €
Art.-Nr. (PZN): 3403359
GTIN: 4030538000223

Meinung u. Testbericht zu Allgäuer Latschenkiefer Franzbranntwein

Angenehm

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.05.2018
Die leicht kühlende Wirkung ist bei Zerrungen und Überlastung sehr gut. Auch der Duft ist angenehm. Erinnert mich immer an meine Oma, aber positiv (-: Auf jeden Fall immer die 1. Wahl, bevor ich zu Tabletten und Co. greife.

Angenehm und schmerzlindernd

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.05.2015
Wir verwenden Franzbranntwein bei Muskelschmerzen nach dem Sport. Die sofortige Kühlung ist ganz angenehm, auch der Geruch nach Latschenkiefer ist sehr gut. Die Muskelschmerzen lassen nach ca. 20 Minuten spürbar nach. Ein prima Produkt!

Allgäuer Latschenkiefer Franzbranntwein

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
phbiedenkopf schreibt am 10.09.2014
Ich hatte ständig mit Knie und Wadenproblemen zu kämpfen. Seit ich dieses Mittel regelmäßig verwende geht es mir prima. Kann ich wirklich nur empfehlen.

nicht der Beschreibung entsprechend

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.06.2014
Als Produktname wird immer "extra stark" angegeben. Ein wirklich extra starkes bekommt man allerdings nicht sondern nur das normale! Dennoch bin ich damit zufrieden. Es wirkt sehr entspannend und hilft bei Muskelkater ziemlich gut.

Muss immer im Haus sein

3 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.04.2014
Ich kenne Franzbranntwein schon seit meiner Kindheit durch meine Oma. Kein Wunder also das ich ihn auch immer im Haus habe. Inzwischen hat auch mein Mann Franzbranntwein schätzen gelernt. Er hilft uns bei Muskelverspannungen, Muskelkater oder Krämpfen. Wir probierten früher auch mal günstigere Drogiermarken aus aber die konnten uns nicht überzeugen. Lange kaufen wir nun immer nur noch den Allgäuer Latschenkiefer Franzbranntwein. Den extra starken finden wir von der Wirkung her am besten.

Wohltuend

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.09.2011
Ich habe Franzbranntwein immer im Haus. Mein Mann benutzt ihn oft vor dem joggen und ich finde ihn sehr wohltuend wenn ich mal wieder einen Wadenkrampf hatte. Reibe mich dann immer damit ein. Das Beste was es gibt.Abgesehen davon, hat meine Mutter und auch meine Oma schon Franzbranntwein benutzt. Das kann ja nur gut sein!

bewährt und wirksam

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.04.2009
Ich leide öfter unter Verspannungen und Prellungen. Allgäuer Latschenkiefer Franzbranntwein extra stark haben meine Eltern schon benutzt. Ich kann nur sagen: die wußten was gut ist. Sehr zu empfehlen.

Allgäuer Latschenkiefer Franzbranntwein extra stark

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
alfred1957 schreibt am 10.01.2007
Dieser Franzbranntwein "hat es in sich". Er ist sehr gut verwendbar für die Sportmassagen, die ich besonders bei Fußballspielern für die unteren Extremitäten verabreiche. Er erfrischt schon nach wenigen Sekunden und verleiht dem Sportler einen "Erfrischungskick", der sich auch auf den Sport sehr gut auswirkt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang