PLANTUR 39 Coffein Shampoo
Inhalt: 250 Milliliter
Anbieter: Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Shampoo
Grundpreis: 100 ml 3,60 €
Art.-Nr. (PZN): 4245537
GTIN: 04008666700001

Wenn Sie PLANTUR 39 Coffein Shampoo kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Hoffnung für Frauen mit Haarausfall

Die Haarwurzel der Frau ist bis zur Menopause (Wechseljahre) durch einen hohen Anteil weiblicher Hormone geschützt. Danach sinkt dieser Anteil und der Einfluss der männlichen Hormone nimmt zu. Die Folge: Das Haar wird dünner, fällt vorzeitig aus, die Kopfhaut wird sichtbar.

Daher brauchen die Haarwurzeln zusätzliche Wachstumsenergie. Um diesen Bedarf zu decken, wurde Plantur 39 entwickelt. Es enthält das energieliefernde Coffein sowie zusätzlich biologisch aktive Pflanzenextrakte aus weißem Tee, Soja und der Traubensilberkerze, die sich generell bei Wechseljahresbeschwerden bewährt haben.

Das Coffein, in den Plantur 39 Phyto-Coffein-Shampoos, beugt der hormon­bedingten Erschöpfung der Haarproduktion vor. Der Wirkstoff dringt schon bei der Haarwäsche bis in den Haarfollikel vor.

Das Coffein-Shampoo für feines, brüchiges Haar enthält bewusst nur schwach dosiert weichmachende Haarpflegestoffe, damit die Frisur ihr Volumen behält.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Gramm.

Wirkstoff Coffein
Wirkstoff Tee Zubereitung
entspricht Phytoflavone
Hilfsstoff 2-Phenoxyethanol +
Hilfsstoff alpha-Hexyl zimtaldehyd +
Hilfsstoff Citronensäure, wasserfrei +
Hilfsstoff Dinatrium laureth sulfosuccinat +
Hilfsstoff D-Limonen +
Hilfsstoff Laureth-2 +
Hilfsstoff Linalool +
Hilfsstoff Natrium chlorid +
Hilfsstoff Natrium citrat +
Hilfsstoff Natrium laureth sulfat +
Hilfsstoff Natrium lauroylglutamat +
Hilfsstoff Nicotinamid +
Hilfsstoff Panthenol +
Hilfsstoff Parfüm +
Hilfsstoff PEG-120 methyl glucose dioleat +
Hilfsstoff Pidolsäure, Zinksalz +
Hilfsstoff Polyquaternium-7 +
Hilfsstoff Propylenglycol +
Hilfsstoff Wasser, gereinigt +
Hilfsstoff Weizenprotein Hydrolysat +
Hilfsstoff Butyl 4-hydroxybenzoat +
Hilfsstoff Ethyl 4-hydroxybenzoat +
Hilfsstoff Kalium sorbat +
Hilfsstoff Methyl 4-hydroxybenzoat +
Hilfsstoff Natrium benzoat +
Hilfsstoff Propyl 4-hydroxybenzoat +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

76 von 86 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2010
Ob es an Plantur 39 liegt, an Reagine oder die zusätzliche Einnahme von Vitamin D3 - kann ich nicht sagen, zusammen wirken sie bei mir grandios. Meine Verzweiflung über den im August letzten Jahres beginnenden, heftigen Haarausfall [kreisrund oberhalb des Ponys] war enorm. Das Problem bzw. die Ursachen sind sehr vielschichtig und bei jedem natürlich auch anders gelagert.Blutuntersuchung beim Hausarzt ergab einen Mangel an Vitamin D3 [kann auch die Ursache sein]. Hier steuere ich nun mit einer Tablette D3-Hevert täglich gegen. Zusätzlichen Rat bei einem Ärzteteam im Gesundheitszentrum, das sich mit Haarausfall-Problemen beschäftigt, eingeholt. Hier wurde mir geraten, Reagine zu testen. Und nun ging es noch um ein wirksames Schampoo.Durch Beratung in der Apotheke kam ich auf Plantur39.Seit Mitte August 2009 benutze ich täglich 2 x Reagine, nehme eine Tablette D3-Hevert, wasche mir einmal wöchentlich mit Plantur39 die Haare - und der erste Erfolg stellte sich schon nach 4 Wochen ein. Der Haarausfall ging stark zurück und es kamen schon etliche kleine neue Haare ... Nun, im Januar 2010 ist der Haarausfall offenbar gestoppt, und es kommen weitere neue Haare hinzu.Ich bin sehr erleichtert und begeistert. Es mag am Zusammenspiel der 3 Produkte liegen. Aber das ist letztendlich egal
61 von 67 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.06.2015
Da ich seit geraumer Zeit viele Haare verloren hatte, versuchte ich es mit Plantur 39, und muss sagen, das sich mein Haarverlust nach einigen Haarwäschen schon deutlich verringert hat. Vor allem beim Haare waschen selber, wird deutlich weniger Haar im Waschbecken sichtbar. Es benötigt aber eine gewisse Zeit(was natürlich verständlich ist) bis man die Wirkung feststellen kann. Es ist kein Zaubermittel, aber hilft individuell.
54 von 80 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.09.2014
Ich habe schon immer sehr feine, dünne Haare. Habe früher die Haare blondiert, damit man die Kopfhaut nicht so durchscheinen sieht. Als die Haare dann immer mehr abgebrochen sind, habe ich damit aufgehört und meine Naturfarbe wieder eingefärbt. Trotzdem konnte ich keine nennenswerte Besserung feststellen. Hab wirklich schon fast alles ausprobiert und dann bekam ich den Tipp mit Plantur 39 von einer Arbeitskollegin, die unter demselben Problem leidet. Habe mit die komplette Serie bestellt und ich muss sagen, ich bin bis jetzt (nehme es seit ca. 4 Wochen) sehr zufrieden. Man muss aber auch die Produkte genau so anwenden, wie es beschrieben wird, also jeden Tag das Tonikum anwenden, auch wenn man die Haare nicht wäscht (das ist aber kein Problem, weil das Tonikum wirklich gar nicht fettet). Ich benutze das Shampoo und danach die Spülung, dann das Tonikum und die Kur für die Spitzen. Zwischendurch dann die Sprüh-Kur, die zusätzlich pflegt. Klar kann man die Haare nicht so gut durchkämmen, wie bei anderen Shampoos (die aber dadurch mehr die Haare schädigen, als ihnen zu nutzen), aber dann muss man eben etwas langsamer und sorgfältiger nach dem Waschen kämmen, das sollte doch auch möglich sein!! Ich nehme noch zusätzlich Kieselerde ein und sehe eine Besserung der Haarstruktur. Die Haare fühlen sich nicht mehr so fusselig an, habe das Gefühl, dass das einzelne Haar wieder etwas kräftiger wird. Werde also bei Plantur 39 bleiben und kann es zu 100% weiterempfehlen!
50 von 58 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.07.2014
Ich benutze seit einigen Wochen diese Haarwäsche und kann es kaum glauben, dass ich kaum noch Haarverlust habe. Das Haar sieht wieder gesund und kräftiger aus. Haare z. B. auf Kleidung, weiße Fliesen im Bad oder im Abflußschutz der Dusche sind kein Thema mehr für mich.
47 von 59 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.02.2014
Ich bin 46 und hatte sehr starken Haarausfall: bei jedem Kämmen, lag das ganze Waschbecken und der Fußboden im Bad voll mit Haaren und bei jedem Waschen Unmengen von Haaren im Abfluss, bzw Sieb....ich hab auch immer gezögert wegen des relativ hohen Preises das Shampoo auszuprobieren, und überall liest man ja eher immer, dass es eigentlich nichts gibt, was Haarausfall wirklich stoppt, sondern eher nur viele leere Versprechungen und Geldmacherei, aber ich muss sagen, es ist seinen Preis wert! Bereits nach wenigen Anwendungen gingen beim Waschen oder Kämmen deutlich weniger Haare aus - ob neue nachwachsen, kann ich nicht beurteilen. Benutze gleichzeitig zum Einnehmen Kapseln mit Zink und anderen Vitalstoffen ( vom DM Das Gesunde Plus, Haar Vital Komplex mit Zink) und vielleicht nützen die auch was. Das Shampoo kaufe ich auf jeden Fall weiter! Die paar Euro, die es mehr kostet, kann man leicht irgendwo anders wieder einsparen!. Ich bin einfach froh, dass meine Haare nicht mehr so ausfallen. 100% Weiterempfehlung und bei wem es nichts nützt, der hat nicht viel Geld verloren!

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "P" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang