mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Protefix Haftpulver
Inhalt: 50 Gramm
Anbieter: Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 7,10 €
Art.-Nr. (PZN): 1381004
GTIN: 04009932002102

Wenn Sie Protefix Haftpulver kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

- sehr gut verträglich
- geruchs- und geschmacksneutral
- für die empfindliche Mundschleimhaut

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
tr15071 schreibt am 05.10.2007
Nach Tests verschiedener Produkte habe ich mich für das o.g. entschieden. Ausschlaggebend war hier die , für mich beste Haftkraft, sowie daß es bei der Verwendung keinen unangenehmen Nachgeschmack gibt. Verwende das Produkt seit ca. 14 Jahren.
6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.08.2012
Für den OK verwende ich nur Haftpulver. Habe von allen Herstellern die Haftpulver benutzt und mußte fesstellen das durch die Naßhaftkraft eine besonders gute Haftung erzielt wurde. Allerdings rate ich dazu ab und an auch die Haftpulver anderer Hersteller zu verwenden, da der Kiefer sich durch Wechsel des Haftpulvers anders verhält. Protefix gehört bei mir zu dem meist verwendeten Haftpulver, das es eben durch die Naßhaftkraft besonders zu empfehlen ist.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.05.2015
Da ich dieses Haftpulver schon viele Jahre verwende und bisher noch kein besseres gefunden habe, werde ich immer wieder dieses Produkt verwenden und weiterempfehlen, zumal es dieses im normalen Handel kaum noch für diesen Preis und Lieferzeit zu kaufen gibt.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.12.2016
Super Produkt. Dies gibt es ja kaum noch im Handel zu kaufen. Habe alles mögliche schon ausprobiert. Das ist das beste von allen. Auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut, denn man kommt damit bald 4 -5 Monate hin. Dieses Produkt kann ich nur empfehlen, vielen Dank.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bergfeh schreibt am 10.07.2017
...ich habe "viele Frösche geküsst", sprich: etliche Haftpräparate ausprobiert. Aber bei Protfix Haftpulver werde ich wohl bleiben. Individuell dosierbar, absolut dicht ( keine Krümel unter der Prothese) und ganz ganz wichtig....das was aufgetragen wird haftet auch, und es kommt nicht irgendwo noch wieder ein Rest an der Seite oder so raus , wie bei Haftcremes immer. Die Haftkraft ist ausreichend und gleichmäßig, nicht wie bei Pads. Die sich schon mal rollen oder beim ablösen am Gaumen bleiben. Also.....ich bleib dabei

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "P" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang