mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
NATURAL D-Mannose Powder
Inhalt: 100 Gramm
Anbieter: Zein Pharma - Germany GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 22,69 €
Art.-Nr. (PZN): 9302984
GTIN: 4260085382309

Meinung u. Testbericht zu NATURAL D-Mannose Powder

Immer im Haus

4 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.01.2019
Habe ich immer daheim, falls sich eine Blasenentzündung anbahnt. Rechtzeitig eingenommen wirkt es bei mir sehr gut. Es schmeckt angenehm und hat keine Nebenwirkungen. Der Preis ist gerechtfertigt.

Das Beste D-Mannose aus Birke

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Conni schreibt am 28.10.2018
Ich bin sowas von Glücklich und begeistert. Zumal es ein geheimer Tipp ist und so effektiv. Ich habe auch mehrere D-Mannose probiert aber keins ist so wirksam wie dieses hier. vielleicht weil aus Birke ist...Habe auch diese D-Mannose mit Cranberry Mischungen Probiert, die nur teuer sind. Also ich bin begeistert und kann es jedem an Herz legen es selbst zu Probieren.

Keine Empfehlung

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.09.2018
Hat mir leider nicht geholfen. Eine andere Marke in Granulat Form dagegen sehr. Woran das liegt weiß ich nicht. Vielleicht weil in den anderen DMannose Produkt nicht nur DMannose ist, sondern noch andere Vitamine und Mineralien. Da mir die DMannose hier nicht geholfen hat, würde ich das Produkt auf keinen Fall weiterempfehlen. Schlecht fand ich auch, dass keine genaue Empfehlung zur Dosierung vorhanden ist, die fällt ja immer anders aus, je nachdem ob man eine Blasenentzündung vorbeugen will oder zur Unterstützung.

Endlich Beschwerdefrei

13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.08.2018
Nach jahrelanger immer wiederkehrenden Blasenentzündungen mit regelmäßg Antibiotikum ( fast jeden Monat) , unzähligen Arztbesuchen und kompletter Ratlosigkeit, da so circa alles was empfohlen wurde schon ausprobiert wurde, aber nichts geholfen hat, bin ich durch Zufall auf D-Mannose gestoßen. Schon bei den ersten Anzeichen einer aufkommenden BE trinke ich ein Glas Wasser mit D-Mannose. Die Bakterien können sich nicht festsetzen und werden beim nächsten Toilettengang einfach ausgespült. Bin nun seit 2 Jahren Beschwerdefrei. Kaufe das Produkt nun schon zum 5. Mal nach. Hält bei mir im Schnitt 2-3 Monate. Das Geld lohnt sich aber! Kann es nur jedem empfehlen, der mit wiederkehrenden Blasenentzündungen zu kämpfen hat und keinen Rat mehr weiß.

gegen Blasenentzündung

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anne M. schreibt am 25.06.2018
Nur noch dieses Produkt. Ich habe echt viel versucht aber zum Schluß konnte immer nur Antibiotika helfen. Ich habe in einer bestimmten Zeit im Jahr immer eine Blasenentzündung und meist nach dem Geschlechtsverkehr. Durch einen Bericht online bin ich auf dieses Produkt aufmerksam geworden und innerhalb von Stunden trat bereits Linderung ein und nach 2 Tagen war ich beschwerdefrei. Es ist geschmacksneutral und süßt das Wasser minimal wo es angerührt wird. Ich nehme immer vorbeugend jetzt ein Wasser ein und ich hatte schon lange Zeit Ruhe mit der Blase.

Es wirkt!

11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.06.2018
Ich bin wirklich positiv überrascht von den Produkt, ich hatte schon immer Probleme mit Harnwegsinfektionen aber mit dem Pulver gehören diese nun endlich der Vergangenheit an

Ein Update nach 8 Monaten Einnahme

39 von 42 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.04.2018
Vor etwa 8 Monaten habe ich das erste Mal D-Mannose bestellt und nehme es seitdem regelmäßig als Vorbeugung der lästigen Blasenentzündung, die fast ausschließlich nach jedem GV aufgetreten ist. Anfangs habe ich noch täglich einen Löffel in Wasser aufgelöst und zu mir genommen, heute mache ich es nur noch, wenn ich weiß, dass es am gleichen Tag zum GV kommen könnte. Ich kann sagen, dass meine Begeisterung nicht nachgelassen hat, was dieses Produkt angeht. Denn auch nach 8 Monaten hatte ich bisher keine einzige Blasenentzündung mehr! Menschen, die davon (glücklicherweise) nicht betroffen sind, werden diese Erleichterung nicht nachvollziehen können. Die Leidensgenossinnen unter uns aber sicherlich! Jeder muss natürlich für sich selbst herausfinden, ob es wirkt, aber mir hat es sowohl physisch, als auch psychisch sehr geholfen. Daher würde ich es definitiv weiterempfehlen!

Meine Rettung

28 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.02.2018
Ich hatte jahrelang fast jedes Mal nachdem ich Sex hatte eine Blasenentzündung. Immer wieder Antibiotika, am Ende sogar prophylaktisch immer eine Urotabline direkt nach dem Sex.... Das hat zwar funktioniert, aber man will ja nicht ständig Antibiotika schlucken und dann ist ja auch die Wirkung der Pille fraglich... Jetzt nehme ich einen Messlöffel Mannose direkt nach dem Sex und seit über einem Jahr hatte ich nicht einmal eine Blasenentzündung!!!! Ich kann es nur empfehlen

Meine Rettung

23 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.02.2018
Nach jahrelangen Blasenentzündungen, die eine weg die nächste kam, Antibiotika und alles was die Apotheke an pflanzlichen angeblichen wirksamen medis hergibt,, nichts hat langfristig geholfen. Ich habe Unmengen für pflanzliche Medikamente ausgegeben, bis ich in einem Chat auf mannose gestoßen bin. Seitdem ich es jeden Abend einnehme, das sind mittlerweile 6 Monate bin ich beschwerdefrei.

Seit 10 Monaten Einnahme, keine Keime mehr im urin

17 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.01.2018
Ich habe es weiter empfohlen. Ich nehme es seit 10 Monaten jeden Morgen ein und habe seitdem keine Bakterien mehr im Urin, die da nicht hingehören. Ich werde es weiter täglich einnehmen.

Meine Rettung

20 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Steffi031094 schreibt am 27.01.2018
Ich bin restlos überzeugt. Letztes Jahr hatte ich 4 oder 5 Blasenentzündungen hintereinander in einem Monat, obwohl ich sonst in meinem Leben noch nie eine hätte und ich bin 23 Jahre. Dann empfahl mir mein Urologe dieses Mittel. Ich probierte es also aus und trank es zur Vorsorge, da ich ja Bakterien frei war und mit D Mannose auch blieb. Also nahm ich es weiter.. am Anfang früh und Abend immer diesen beiliegenden Messlöffel in stillem Wasser. Dann nur noch abends.. dann gar nicht mehr.. Was soll ich sagen.. Donnerstag große Überraschung wieder Blasenentzündung. Also nahm ich vermehrt D Mannose. Jede 3 Stunden ein Glas. Am Freitag kam wieder Blut in den Urin und ich besorgte mir für den Notfall (Wochenende) ein Antibiotika von meinem Arzt. Das bleibt jedoch erst einmal im Schrank. Denn am Freitag habe ich die Dosis auf fast jede Stunde erhöht und nach 4 Stunden war das Blut weg und mittlerweile fast keine Krämpfe oder Beschwerden mehr. Ich werde es zukünftig zur Vorsorge wirklich wieder jeden Tag nehmen, denn auf Blasenentzündung kann man nicht einfacher verzichten als mit einem Glas Wasser und ein wenig Pulver :)

Nach endlosen Jahren schmerzhafter Blasenentzündungen...

38 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.10.2017
Ich konnte in der Vergangenheit die Uhr danach stellen, wann ich eine Blasenentzündung bekommen würde, nämlich so gut wie nach jedem GV. Trotz der "üblichen" Sicherheitsvorkehrungen (genügend trinken, direkt nach dem GV auf die Toilette gehen, von vorn nach hinten wischen, usw.) hat nichts so richtig geholfen. Vor etwa 2 Monaten bin ich in Foren auf D-Mannose gestoßen und dachte, ich probiere es mal aus. Jeden Morgen nehme ich einen Löffel Mannose in einem Glas Wasser aufgelöst und hatte seitdem keine einzige BE mehr! Ob es nun der Placebo-Effekt ist oder wirklich eine langfristige Lösung meines Problems darstellt, bleibt abzuwarten. Ich würde jeder Betroffenen aber dringend dazu raten, dies auszuprobieren. Es gibt inzwischen in Drogerien auch Mannose-Tabletten, die aber deutlich geringer dosiert sind. Deshalb würde ich stattdessen dieses Produkt, das darüber hinaus schnell gesendet wurde, auf jeden Fall weiter empfehlen! Viel Glück an alle Leidensgenossen!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang