mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Snoreeze Schnarchlinderung Nasenspray
Inhalt: 10 Milliliter
Anbieter: EB Vertriebs GmbH
Darreichungsform: Nasenspray
Grundpreis: 100 ml 126,90 €
Art.-Nr. (PZN): 10188140
GTIN: 50074464
Wenn Sie Snoreeze Schnarchlinderung Nasenspray kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Gegen Schnarchen bei Erkältung, Allergien und verstopfter Nase

Eine Mischung auf natürlicher Basis überzieht mit dem Nasenspray die Nasengänge mit einem Film, öffnet die Luftwege und sorgt so für eine Schnarchlinderung.

Die enthaltene Technologie sorgt für eine langsame Freisetzung der Inhaltsstoffe - bis zu 8 Stunden lang.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Tolle Erfindung

21 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.05.2016
Mein Mann schnarcht laut und ich habe ihm deswegen dieses Nasenspray gekauft. Er wollte es erst gar nicht nutzen, aber es wirkt tatsächlich. Das Schnarchen wird entweder leiser oder ist ganz weg. So kann ich viel besser schlafen Nebenwirkungen gab es bisher keine. Danke für dieses tolle Produkt!

Zweck erfüllt

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.11.2016
Nachdem ich abends das Spray verwendet hatte, habe ich zwar nichts mehr selbst gemerkt, dass ich schnarche, weiß aber nicht ob das Zufall war. Mir kam es in erster Linie auch daruaf an, nicht mehr wegen des extrem trockenen Mundes aufzuwachen. Und dies passierte tatsächlihc nicht mehr. Für mich also Zweck erfüllt.

Keine Hilfe

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Angela F. schreibt am 14.02.2018
Das Spray hat mir nicht mehr geholfen, als jedes andere Nasenspray. Ganz im Gegenteil, es hat es ein unangenehm trockenes Gefühl der Nasenschleimhaut bewirkt . Kann ich leider nicht empfehlen!

Keine große Hilfe

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sara R. schreibt am 01.11.2018
Mein Mann meint es schmeckt Scheußlich im Mund / Nase. Schnarchen ist nicht weg, wobei ich das Gefühl habe, er atmet etwas tiefer als ohne. Wenn ich ganz optimistisch bin würde ich sagen dass das Schnarchen etwas leichter geworden ist.

bei mir wirkt es

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Roland L. schreibt am 02.02.2019
Die Wirkung fängt nicht sofort ein. Es dauerte bei mir 2-3 Tage, dann spürte ich die Wirkung. Die Nacht war ruhig und ich hatte keinen rauen und trockenen Hals beim aufwachen. Ich nehme es nun seit über eine Woche. Auch spüre ich keinen Gewöhnungseffekt, wie bei den Normalen Nasensprays. Gut, der Preis ist doch hoch. Aber für meine Frau, die jetzt ruhiger schlafen kann, ist es mir Wert.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "S" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang