versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Linola Schutz-balsam
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Darreichungsform: Balsam
Grundpreis: 1 l 167,90 €
Art.-Nr. (PZN): 10339828
GTIN: 4048882250317

Meinung u. Testbericht zu Linola Schutz-balsam

schnelle Linderung

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Heidi B. schreibt am 16.05.2024
Bei juckender Haut bietet diese Salbe schnelle Linderung. Sie kann am ganzen Körper äußerlich verwendet werden, auch im Intimbereich. Ich habe sie von meiner Hautärztin empfohlen bekommen, nachdem wir keine Ursache gefunden haben und somit ein Hefepilz ausgeschlossen werden konnte. Die Salbe befeuchtet die Haut und macht sie sehr weich.

Lindert sofort

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ute v. schreibt am 11.02.2024
Nach einer Durchfallerkrankung war die Haut extrem empfindlich. Bereits nach der ersten Anwendung des Linola Schutzbalsam war eine deutliche Besserung spürbar.

Wirklich Hilfreich!

7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bianca S. schreibt am 16.11.2023
Hallo, der Linola Schutz-Balsam (100ml) ist die erste Salbe die mir geholfen hat. Ich habe einen Katheter und bin sehr empfindlich was die Haut angeht. Sobald ich die Salbe auftrage geht es mir besser und die Haut um den Schlauch wird geschmeidiger und ist nicht mehr gespannt. Der Balsam ist zudem ein absolut zuverlässiger Nässeschutz den ich und viele andere benötigen. Absolut Top!

Bin damit ausgesprochen zufrieden!

10 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sabine J. schreibt am 01.10.2023
Nachdem ich einige Zeit ein anderes Mittel benutzt habe und die Werbung für Linola Schutzbalsam entdeckt habe, wollte ich diesen Balsam ausprobieren. Zumal das andere Produkt auf Mineralölbasis bestand und mir das doch widerstrebte, bin ich sehr froh, den Balsam gekauft zu haben. Das Produkt läßt sich leicht auftragen und man kommt mit einer kleinen Menge sehr weit. Es schützt meine Haut sehr gut ohne sie zu reizen. Ich benutze es seitdem täglich und möchte nicht mehr darauf verzichten. Neben der Anwendung im Intimbereich nutze ich es auch für die Zehen, da diese sehr eng stehen und ich da öfter schon mal gereizte Haut hatte. Preislich ist es für mich auch voll in Ordnung. Klare Empfehlung für Linola Schutzbalsam!

sehr hilfreich

20 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
myers e. schreibt am 07.07.2023
sehr gut fur die intimbereich. schon mehrfach bestellt. super produkt. Mir wurde das Produkt von meiner Hausärztin wegen einer angegriffenen Intimschleimhaut empfohlen. Der unangenehme Juckreiz und das Brennen waren schnell verschwunden. Ich benutze den Linola Schutz-Balsam sehr gehrne

Im Schwimmbad

17 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Petra B. schreibt am 10.03.2023
Ich nutze den Schutzbalsam vor allem wenn ich ins Schwimmbad gehe. Früher hatte ich oft Probleme mit Jucken oder Brennen am Tag danach, was ich mit Linola gut im Griff habe!

Hautschutz

17 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Brigitte W. schreibt am 15.02.2023
Mir wurde Linola Schutzbalsam empfohlen, da ich unter Neurodermitis im Intimbereich leide. Es lindert Juckreiz, Trockenheit und ist sehr gut verträglich. Auch bei wunden Stellen unter der Brust oder anderen Hautfalten sehr zu empfehlen. Der Schutzbalsam ist ausserdem sehr ergiebig.

Bei wunder brennender und juckender Haut eine Wohltat

17 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Stephanie B. schreibt am 14.12.2022
Wer mit Wundsein zu kämpfen hat, kann sich glücklich schätzen ein Mittel gegen die Beschwerden zu finden. Ich habe beim Linola Schutzbalsam schon nach erstmaliger Anwendung Linderung verspürt und verwende es seitdem regelmäßig, auch bei Wundsein an den Oberschenkeln im Sommer.

Brauche ich zum Sport

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.07.2022
Nutze es vor meinen Radtouren um den Po etwas vor Reibung zu schützen. Zum Joggen kommt es als Brustwarzensalbe zum Einsatz und verhindert, das durch Reibung verursachte Wundwerden. Für beide Zwecke für mich mittlerweile unentbehrlich.

Angenehm

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
MedHamster schreibt am 09.04.2022
Die Creme hat eine angenehme Textur und ist schön fest, so dass sie sich leicht verteilen lässt. Dadurch lässt sie sich sehr sparsam auftragen. Das Hautgefühl ist sehr gut und es wirkt beruhigend.

Geht so.

6 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Robert J. schreibt am 22.03.2022
Ich habe einen Juckreiz am After, die Salbe hat leider nicht geholfen. Versuche jetzt eine andere Salbe. Ansonsten hat mir die Salbe gefallen, sie war einfach zu verteilen und ist gut eingezogen.

Sehr gut

10 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Monica J. schreibt am 06.03.2022
Ich bin sehr zufrieden mit Linola Schutz Balsam. Schon nach einmaligem Auftragen zeigte sich der Wirkung!, weniger Rötungen und Juckreiz. Ich bin sehr zufrieden!.

Sparsam

12 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gabriele N. schreibt am 11.08.2021
Ich benutze den Linola Schutz-Balsam nach der Rasur der Bikinizone und finde ihn super. Zieht schnell ein, hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl und die kleinen Hitzebläschen bleiben aus. Es wachsen auch keine Härchen mehr ein. Der Preis ist vollkommen in Ordnung, da man wirklich mit einer kleinen Menge der Creme auskommt und die Tube daher lange hält. Ich kaufe den Schutz-Balsam sicher wieder

Sehr hilfreich

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Alexander T. schreibt am 11.07.2021
Nicht nur für die Kinder im Windelbereich anzuwenden sondern auch zum verhindern von wundlaufen nützlich. Meine Frau schwört drauf und benutzt den Schutzbalsam jedes Mal wenn sie Rock oder Kleid trägt.

Angenehm aufzutragen und wirkt!

23 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sarah S. schreibt am 15.06.2021
Klare Kaufempfehlung meinerseits. Mir wurde das Produkt von meiner Frauenärztin wegen einer angegriffenen Intimschleimhaut empfohlen. Der unangenehme Juckreiz und das Brennen waren schnell verschwunden. Ich nutze die Creme auch bei roten Stellen unter den Achseln meines Babies und das Ergebnis ist toll!

brennt leider...

24 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
schreibt am 03.06.2021
Leider brennt die Creme sofort nach dem auftragen. Die Haut war aber nicht aufgescheuert, sondern lediglich gereizt. Angeblich soll die Creme gereizte Haut beruhigen.

Hilft schnell und gut

19 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Renate S. schreibt am 22.04.2021
Wenn die empfindliche Haut zwischen dem Po gereizt ist oder gar eingerissen, wenn unter der Bauchschürze die Haut schwitzt und dadurch wund wird, wenn die Haut innen am Oberschenkel im Sommer aneinander reibt - bei allen diesen Befindlichkeiten und noch mehr hilft nichts besser als diese Salbe, die wir seit Jahren benutzen und schon mehrmals weiterempfohlen haben!

Erfüllt seinen Zweck

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
FISCH1000 schreibt am 20.01.2021
HABE DIESES PRPDUKT SCHON MEHRFACH BESTELLT. MEIST HILFT SCHON EINE EINMALIGE ANWENDUNG. DAD PREIS-Leistun gsverhältnis ist meiner Meinu ng nach in Ordnung. Wie alle Linolaprodukte gut.

Top Unterstützung

9 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Magdalena H. schreibt am 18.10.2020
Produkt tut für mich, was es soll. Meine Oberschenkelinnenseite wird immer wund ohne Stoff dazwischen und mit dem Schutzbalsam geht es auch ohne. Preis-/Leistungsverhältnis ist ok.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang