mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Deumavan Schutzsalbe Lavendel Dose
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Kaymogyn GmbH
Darreichungsform: Fettsalbe
Grundpreis: 100 ml 13,36 €
Art.-Nr. (PZN): 11597627
GTIN: 4105170621003
Wenn Sie Deumavan Schutzsalbe Lavendel Dose kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
Deumavan Schutzsalbe Lavendel Dose
Fettsalbe
(2)
50 Milliliter 100 ml 19,64 € 10,00 €*
9,82 €
Deumavan Schutzsalbe Lavendel Dose
Fettsalbe
(6)
100 Milliliter 100 ml 13,36 € 14,30 €*
13,36 €

Beschreibung

Schutzsalbe bei Hautreizungen und -beschädigungen im Intimbereich

Die Deumavan Schutzsalbe eignet sich für Sie und Ihn und kann Schmerz und Juckreiz im Intimbereich lindern. Das Medizinprodukt zum lokalen äußerlichen Schutz des gesamten Intimbereiches schafft Erleichterung und kann Infektionen vermeiden. Der natürliche Heilungsprozess von empfindlicher Haut wird gefördert und unterstützt.

Die Salbe kann begleitend bei chronischen Hauterkrankungen im Intimbereich, im Genitalbereich bei Trockenheit (durch Wechseljahre und nach Strahlentherapie) und im Analbereich bei Wundsein, Läsionen und Hämorriden angewendet werden. 

Langfristig täglich angewendet, können erneute Beschwerden besonders bei trockener Haut vermieden werden. Der feine Schutzfilm der Intimsalbe schirmt äußere Reize ab und verhindert Austrocknung und Eindringen von Keimen in kleine Hautrisse. Die obere Hornschicht wird geschmeidiger und gleitfähiger.

Anwendung:

Mehrmals täglich lokal nach dem Waschen sowie vor und nach dem Stuhlgang (mit sauberem Toilettenpapier oder Zellstoff) dünn auftragen.

Mit Vitamin E. Hormonfrei. Vegan. Ohne Emulgatoren. Ohne Konservierungsstoffe.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Schützt empfindlichen Intimbereich

14 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.09.2017
Ich verwende Deumavan Salbe mittlerweile seit einigen Jahren weil ich immer mal wieder mit schmerzhaften kleinen eingerissenen Stellen im Intimbereich zu kämpfen habe. Mit der Salbe bekomme ich dieses Problem gut in den Griff. Außerdem hilft sie gegen Trockenheit im Intimbereich. Den Lavendelduft empfinde ich als sehr angenehm. Die Salbe ist zudem sehr ergiebig.

Schutzsalbe für den Intimbereich

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Moni schreibt am 18.12.2017
Ich benutze Deumavan Salbe Lavendel schon länger. Sie wurde mir damals von meiner Frauenärztin gegen Trockenheit im Imtimbereich empfohlen. Ich bin damit zufrieden, denn sie hilft sehr gut.

Schützt und beruhigt

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.04.2018
Benutze seit Jahren mit gutem Erfolg die Salbe welche mir meine Frauenärztin empfohlen hat.Auch bei trockner gereizter Nasenschleimhaut benutze ich die Salbe. Schnelle Linderung der Reizung spricht für den Erfolg dieser Salbe

super

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Stefano F. schreibt am 28.05.2020
Ich bin Lastkraftwagen-Fahrer und habe deswegen vor allem im Winter Probleme mit meiner Haut im Analbereich. Es ist ein leidiges Thema über das man nur ungern spricht, deswegen bin ich auch froh, dass ich mit Deumavan eine Lösung dafür gefunden habe und mich nicht mehr zum Arzt begeben muss, da mir das immer sehr unangenehm war. Die Sitzheizung macht mir immer Probleme und Deumavan hilft mir dabei den Juckreiz und die raue, spröde Haut elastischer und angenehmer zu machen.

Echt klasse

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.12.2018
Benutze die Salbe jetzt seit einiger zeit. Bin sehr zufrieden. Sie schütz und pflegt sehr gut. Sie riecht sehr angenehm. Preis Leistung ist super. Zum weiterempfehlen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "D" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang