PASSIFLORA KINDERZÄPFCHEN
Inhalt: 10x1 Gramm, N1
Anbieter: WALA Heilmittel GmbH
Darreichungsform: Kinder-Suppositorien
Grundpreis: 100 g 76,90 €
Art.-Nr. (PZN): 1448429

Wenn Sie PASSIFLORA KINDERZÄPFCHEN kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Schlafstörungen? Unruhezustände?

Passionsblume, Hafer, Hopfen und Baldrian dienen der Beruhigung und sind schlaffördernd.

Die Passionsblume ermöglicht auch bei leichteren Schmerz- und Krampfzuständen das Einschlafen.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Anthroposophisches Arzneimittel bei Schlafstörungen und Unruhezuständen
  • Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis.
  • Dazu gehören: Schlafstörungen und Unruhezustände.

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
    • Beim Auftreten von Krankheitszeichen, z. B. Unruhezuständen oder von unklaren Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Zäpfchen in den Mastdarm einführen

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • Soweit nicht anders verordnet, abends 1 Zäpfchen in den Mastdarm einführen.
  • Hinweis: Die Zäpfchen sind zur Anwendung bei Säuglingen und Kindern bis 7 Jahre gedacht.

 

  • Dauer der Anwendung:
    • Die Behandlung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 - 3 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Bei Kindern bis zum zweiten Lebensjahr besteht häufig noch kein stabiler Schlaf-/Wachrhythmus, so dass Einschlafstörungen oder nächtliches Aufwachen keine behandlungsbedürftigen Krankheitszeichen sein müssen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Gegenanzeigen

In welchen Fällen darf das Arzneimittel nicht angewendet werden?
  • Keine bekannt.


Was gilt für Schwangerschaft und Stillzeit?

keine Informationen vorhanden

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?
  • Keine bekannt.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.


Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?
  • Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
    • Keine bekannt.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Stück.

Wirkstoff Avena sativa ferm 33c (hom./anthr.) Ø10mg
Wirkstoff Humulus ex herba et fructibus ferm 34d (hom./anthr.) Ø10mg
Wirkstoff Passiflora ex herba ferm 33c (hom./anthr.) Ø2mg
Wirkstoff Valeriana officinalis ferm 33c (hom./anthr.) Ø10mg
entspricht Avena/Passiflora comp. (hom./anthr.)
Hilfsstoff Bienenhonig +
Hilfsstoff Hartfett +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.03.2008
Unser Sohnemann ist nun zwei Jahre alt und sowie es kurz vor Vollmond ist, wacht er in der Nacht sehr oft auf. Ich habe nun zum ersten mal Passiflora Kinderzäpfchen ausprobiert und siehe da es klappt. Unser kleine Mann schläft durch.
8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
pippipe schreibt am 25.05.2008
Meine Tochter wird jetzt bald 2 Jahre und sie schläft nachts sehr schlecht. Wir haben sehr viele Sachen ausprobiert damit die Nächte ruhiger werden aber nichts hat wirklich geholfen bis auf die Zäpfchen. Damit schläft sie zwar auch nicht durch aber wird statt 4-5 mal nachts nur noch 1mal wach und schläft auch ruhiger mit dem Zäpfchen.
3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.03.2011
Mein kleiner macht gerade ein wachstumsschub durch und ist sehr unruhig durch die Zäpfchen ist er viel ruhiger und kann gut einschlafen.Ich verwende es lieber abends da man nur eins am Tag geben sollte.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.02.2015
Unsere Kleine, 13 Monate, schläft nur sehr selten ohne Schreien und Meckern ein. Wir haben diese Zäpfchen über eine Woche ausprobiert, aber leider ohne Erfolg. Schade!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.10.2013
Nachdem wir von der Wirkung von Carum Carvi überzeugt waren, haben wir auch dieses Produkt gekauft. Bei Unruhe, wenn die Kleine einfach nicht zur Ruhe kommt um einzuschlafen geben wir ihr ein Zäpfchen. Leider war es bei uns nun zum mehrfach wiederholten male absolut Wirkungslos. Wir haben es immer mal wieder probiert, aber nie eine Wirkung erkennen können.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "P" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang