mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Babyzauber Bio-klapperstorchtee
Inhalt: 75 Gramm
Anbieter: Uebe Medical GmbH
Darreichungsform: Tee
Grundpreis: 100 g 12,52 €
Art.-Nr. (PZN): 10089900
GTIN: 4023368921301

Meinung u. Testbericht zu Babyzauber Bio-klapperstorchtee

Hochwertig?

1 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.05.2018
Tee wirkt nicht besonders hochwertig...viele grobe Pflanzenteile und verhältnismäßig wenig getrocknete Blätter. Über die Wirkung kann ich noch nichts sagen.

Wirkung und Geschmack sehr gut!

10 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Angela K. schreibt am 06.02.2018
Ich habe mir den Tee gekauft da ich nach meiner letzten Entbindung einen sehr unregelmäßigen Zyklus hatte. Seit ich den Tee trinke (ca. 8 Wochen) hat sich mein Zyklus wieder reguliert und liegt bei 29 Tage. Der Tee schmeckt sehr gut ich brauche dafür keinen Zucker oder Honig. Ich spüre dass sich in meiner in meinem Unterleib etwas "tut". Ich spüre meine Eisprung plötzlich. Schwanger geworden bin ich noch nicht aber ich bin guter Hoffnung. Denn der Tee tut gut!

Direkt schwanger geworden

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.01.2018
Ob es nun am Tee lag oder nicht - ich bin direkt im ersten Übungszyklus schwanger geworden! Ich finde, der Tee schmeckt sehr gut, daher habe ich ihn gerne getrunken.

Schmeckt gut...

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.01.2018
Als tee gut aber ob er wirklich was bringt weiss ich nicht... Meine Frau mag den Geschmack aber schwanger sind wir davon auch nicht geworden.. Vielleicht muss man ihn viel länger trinken?

Bei regelmäßigem Zyklus nicht zu empfehlen!

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kerstin G schreibt am 06.09.2017
Wir haben schon länger einen Kinderwunsch und haben den Tee in der Apotheke gekauft. Ziemlich teuer, aber wenn es hilft... Aber er hat meinen eigentlich recht regelmäßigen Zyklus total verwirrt und extrem verkürzt (von 26 auf 17 (!) Tage). Das hat mich wirklich schockiert, weshalb ich ihn direkt wieder abgesetzt habe. Vielleicht hilft er ja, den Zyklus zu regulieren, aber bei einem gleichmäßigen Zyklus ist er nicht zu empfehlen.

Guter Geschmack

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.09.2017
Ich habe den Tee zur Zyklusregulierung gekauft und hier hat er recht schnell gewirkt. Er schmeckt gut und ist gut verträglich - im zweiten Monat der Anwendung ist die erhoffte Schwangerschaft eingetreten - ob's am Tee gelegen hat kann ich nicht beurteilen, geschadet hat es aber sicher auch nicht.

Sehr gut verträglich

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.07.2017
Habe den Tee zur Unterstützung gekauft. Er ist sehr gut verträglich und ich habe eine innere Ruhe und dazu schmeckt er auch noch richtig gut! Ob es natürlich beim schwanger werden hilft kann ich nicht sagen, aber er beruhigt sehr gut.

Zur Unterstützung geeignet

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Steffi52 schreibt am 11.03.2017
Der Tee selbst schmeckt wie ein normaler Kräuteetee. Ich selbst trinke ihn täglich je 1x morgens uns abends. Da ich nach einer Fehlgeburt nun einen sehr unregelmäßigen Zyklus habe versuche ich es nun vorerst mit Naturprodukten wieder in Einklang zu bekommen.

Zur Unterstützung bei Kinderwunsch

16 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.12.2016
Den Klapperstorchtee habe ich aufgrund meines Kinderwunsches und unregelmäßiger Zyklen nach einer Fehlgeburt getrunken. Jeden Tag trank ich ein bis zwei Tassen des wohlschmeckenden Tees. Auffällig war eine gesteigerte Produktion des Zervixschleimes während der fruchtbaren Tage und eine sehr gut aufgebaute Schleimhaut. Nach zwei Monaten könnte ich positiv testen.

Schwer zu sagen

6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.11.2016
der Tee schmeckt wie ein typischer Kräutertee. Er soll ehlfen, den Zyklus zu regulieren. Davon konnte ich leider bisher nichts feststellen. Ich trinke morgens und abends eine Tasse seit über 4 Monaten. Ich hoffe er hilft zumindest beim Aufbau des Zyvixschleimes, weshlab ich ihn weiter trinke. Preis ist zwar etwas teuer, aber für Biotee wirlich im Rahmen. Wer einen zu langen oder kurzen Zyklus hast sollte zusätzlich Mönchspfeffer einnehmen. Der hilft definitv.

Leckerer Kräutertee

0 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jules204 schreibt am 03.03.2016
Ich finde den Tee wohlschmeckend, vor allem mit etwas Honig. Den Preis finde ich etwas teuer, was aber für einen Bio Tee nicht außergewöhnlich ist. Ich habe immer abends eine schöne Tasse getrunken und es gab mir ein gutes, wohliges Gefühl.

Nur zuempfehlen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.01.2016
Na im allgemeinen denkt man ja ...wie soll oder kann Tee schon helfen.Doch nie mir hat er seine Wirkung entwickelt.ich war ausgeglichener aber auch fiter.Der Preis erscheint zwar für einen Tee etwas hoch aber er ist gerechtfertigt.

lecker

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.01.2016
Sehr leckerer Tee.Er reguliert den Zyklus.Der Tee schmeckt gut, schöne Kräutermischung ,aber ob der behilflich ist kann ich noch nicht beurteilen, ich trinke ihn immer abends . Schade das er so teuer ist

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang