mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Calcium-Sandoz forte 500mg
Inhalt: 5x20 Stück, N3
Anbieter: Hexal AG
Darreichungsform: Brausetabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,20 €
Art.-Nr. (PZN): 169650

Meinung u. Testbericht zu Calcium-Sandoz forte 500mg

Lecker

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.07.2017
Eigentlich mag ich gar keine Brausetabletten, weil die immer so komisch schmecken. Die Calcium-Brausetabletten von SANDOZ sind aber geschmacklich gut und helfen mir bei Sonnenallergie. AUßerdem lösen sie sich komplett im Wasser auf, sodass der erste und der letzte Schluck gleich schmecken.

Hilfe bei zu niedrigem Vitamin-D-Spiegel

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.03.2016
Ich nehme es in Verbindung mit dem verschreibungspflichtigen Dekristol und mein Vitamin-D-Wert kommt nach einigen Wochen wieder in einen akzeptablen Bereich. Die Kombination wurde mir von meiner Ärztin empfohlen und offenbart sorgt sie für gute Resultate

Ein wohlschmeckendes Produkt!!!

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.04.2014
Ein wohlschmeckendes Produkt, kann man sehr gut trinken! Erkältungen sind nicht mehr so schlimm und so oft. Calcium Sandoz forte schmeckt sehr gut und ich bin tatsächlich weniger krank.

Lindert Juckreiz

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.01.2014
Meine Hausärztin empfahl mir die Einnahme von Calcium gegen die Symptome meiner Nesselsucht. Die roten Flecken bleiben zwar, sind aber blass und jucken vor allem nicht mehr. Auch schmerzen die Hände und Füße nicht mehr. Die Brausetabletten lösen sich schnell auf und schmecken angenehm, sodass man problemlos das ganze Glas auf einmal austrinken kann.

Wohlschmeckend und sehr hilfreich

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.11.2013
Ein wohlschmeckendes Produkt - ich fühle mich damit sehr gut aufgehoben! Ich war immer sehr anfällig für Erkältungen und auch als ich Calcium Sandoz forte noch nicht genommen habe, habe ich mich gefühlt, als würde etwas fehlen. Calcium Sandoz forte schmeckt sehr gut und ich bin tatsächlich weniger krank - mein Immunsystem scheint damit um einiges gestärkter!

wohlschmeckend

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.08.2013
Ich nehme das Produkt in der Schwangerschaft, da ich eine Laktoseunverträglichkeit habe und das Baby gut mit Calcium versorgt wissen will. Bin sehr zufrieden und es schmeckt auch im Gegensatz zu anderen Produkten sehr angenehm, also ideal für die Schwangerschaft.

Zufrieden

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.03.2013
Ich bin immer mit diesen Produkten zufrieden und habe seit Jahren genommen. Ich werde auch in Zukunft weiter bestellen.Was sollte man mehr beschreiben? Ich empfehle auch meinen Freunden, das zu nehmen.

gutes präparat für osteoprose

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.04.2008
Habe das Produkt für meine Mutter bestellt. Und die, ist davon begeistert. Nimmt es schon längere Zeit. Auch für die Vorgsorge gegen Osteoprose. Ansonst ist das Produkt i.O.

Bekoemmlich und wohlschmeckend

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.10.2007
Ich nehme Calcium Sandoz forte Brausetabletten als Nahrungsergaenzung in der Schwangerschaft. Ein absoluter Vorteil ist, dass sie - im Gegensatz zu den meisten anderen Kalziumpraeparaten - ausser Kalzium keine weiteren Mikronaehrstoffe enthalten. Ausserdem sind sie wohlschmeckend und bekoemmlich, was gerade waehrend der ersten Wochen ein absolutes KO-Kriterium ist!Unbedingt zu empfehlen! Uebrigens auch gegen Sonnenallergie gut wirksam!

Sehr gut!

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.07.2007
Durch die Einnahme von Calcium Sandoz ist meine Haut viel reiner. Ich merke sofort den Unterschied, wenn ich die Calcium Sandoz eine zeitlang nicht genommen habe und dann wieder einnehme. Uneingeschränkt empfehlenswert!

Calcium Sandoz: Sehr gut!

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.10.2006
Seit ich das Calcium von Sandoz einnehme ist meine Haut viel reiner. Auch körperlich fühle ich mich dann viel besser. Ich kenne sofort den Unterschied wenn ich die Calcium Sandoz eine zeitlang nicht verwendet habe und dann wieder einnehme. Uneingeschränkt empfehlenswert!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang