mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Naratriptan-ratiopharm bei Migräne 2,5mg
Inhalt: 2 Stück, N1
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 2,50 €
Art.-Nr. (PZN): 9321616

Meinung u. Testbericht zu Naratriptan-ratiopharm bei Migräne 2,5mg

Das beste im Notfall

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christine P. schreibt am 31.03.2020
für mich das Beste ohne Verschreibung. Dieses Mittel im Frühstadium eingenommen, gekühlte Brille und 30 Minuten geschlossene Augen bewirken bei mir ein Wunder, der einen ganzen Tag rettet.

Hilft gut

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.05.2017
Das einzige was mir bei Migräne hilft, wenn ich es mal nicht zum Arzt schaffe um mir ein Rezeptpflichtiges Mittel zu holen. Kann ich nur empfehlen. Preis - Leistungsverhältnis ist voll o.k., da es wirklich hilft bei rechtzeitiger Einnahme. Bin froh im Notfall auch auf frei verkäufliche Tabletten zurückgreifen zu können.

HilfT gut

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Manuela G. schreibt am 20.04.2017
Habe das Produkt eigentlich nur als Ausweichmittel bestellt, da mein übliches Präparat nicht verfügbar war. Kann aber sagen dass es gut bei Migräne geholfen hat und auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.Daumen hoch

Hilft gut

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ulm95 schreibt am 10.02.2016
Ich leide unter heftiger und häufiger Migräne. Im Normalfall hilft Naratriptan sehr gut und schnell. Dadurch wird das Leben trotz Migräne wieder lebenswert:) Sehr zu empfehlen! Wenn Ibu Novalgin und sonstiges nicht mehr hilft, Naratriptan tut es sicherlich!

Gute Wirksamkeit bei Migräne

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.09.2014
Ich leide seit vielen Jahren unter häufigen Migräneanfällen. Dieses Schmerzmittel habe ich mir zum Ausprobieren als Alternative zum teuren Produkt Formigran gekauft. Die Wirksamkeit war genau gleich gut und schnell, das Medikament habe ich gut vertragen und konnte keine Nebenwirkungen, wie z. B. Müdigkeit, feststellen.

Sehr schnelle Wirkung

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Birgit K. schreibt am 04.03.2014
Ich habe sehr oft Migräne und vorher Formigran eingenommen. Durch Zufall bin ich hier auf das Naratriptan von Ratiopharm gestoßen und habe es bestellt weil es den gleichen Wirkstoff in gleicher Dosierung hat wie Formigran, nur wesentlich günstiger. Überrascht hat mich dass es viel schneller gewirkt hat, ohne Nebenwirkungen. Mir reicht oft eine halbe Tablette und es wirkt innerhalb 30 min. Bei Formigran musste ich oft 2 Stunden auf die Wirkung warten. Fazit: Ich kauf das jetzt immer :)

Gutes Produkt

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.01.2014
Habe dieses Produkt nun schon zum vierten mal gekauft! Wirkt schnell und ist preislich gesehen besser wie andere Migränemedikamente. Habe vorher meistens Formigran genommen aber es hat nach und nach immer schlechter gewirkt deshalb hat mir mein Apotheker diese Art von Triptanen empfohlen und siehe da sie wirken. Allerdings werde ich kurz nach Einnahme müde. Das war aber auch so bei Formigan!

Hilft bei mir leider nicht!

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katrin2706 schreibt am 31.05.2013
Ich habe diese Tabletten als Alternative zu Formigran bestellt, weil sie günstiger sind, aber leider haben sie bei mir nicht geholfen. Ich habe sie mehrmals getestet.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang