mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Bitterkraft Original Flüssig
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Gutsmiedl Hildegard-Produkte
Darreichungsform: Flüssigkeit
Grundpreis: 100 ml 18,85 €
Art.-Nr. (PZN): 4651935

Meinung u. Testbericht zu Bitterkraft Original Flüssig

Unbedingt empfehlenswert

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christin v. schreibt am 04.05.2020
Ich verzichte nun mehr seit drei Wochen auf Zucker und hatte zu Anfang sehr oft das Verlangen nach Zucker. Mit Hilfe von Bitterkeit konnte ich dem Süßen widerstehen und schmeckt sogar sehr angenehm. nach der langen Zeit ohne Zucker schmeckt man richtig wie süß unsere Gemüsesorten sind und kaum noch Bitterstoffe enthält, die so wichtig für das Sättigungsgefühl und die Verdauung sind. Die Flasche steht nun immer griffbereit.

Sehr gutes Mittel

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christiane S. schreibt am 21.07.2019
In der heutigen Zeit, in der fast alle Bitterstoffe aus den Lebensmitteln herausgezüchtet wurden, muß man sie wohl auf diese Weise zuführen. Es unterstützt die Verdauung wirklich gut, an den Geschmack gewöhnt man sich mit der Zeit. Leider ist das ganze wohl ohne Alkohol nicht zu produzieren, aber ok, ein einziger Wehmutsstropfen. Seit ich Bitterkraft einnehme fühle ich mich viel besser.

sehr hilfreich

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.12.2018
habe die Bitterstoffe jetzt vermehrt verschrieben bekommen da unsere Leber die Bitterstoffe nicht mehr durch das Essen bekommt.Träufle es mir so in en Mund,unverdünnt,man kann es sehr gut nehmen.

Effektive Unterstützung der Verdauung

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Martina Plum schreibt am 22.08.2018
Sowohl als Heilpraktikerin für meine Patienten als auch in der Familie empfehle ich die Bitterkraft Tropfen sehr gerne. Viele Menschen haben Stress bedingt zu wenig Magensäure, die aber für die Verdauung sehr wichtig ist. Bitterkraft Tropfen unterstützen hier, vor dem Essen eingenommen, das die Nahrung optimal verwertet werden kann. Helfen aber auch nach dem Essen eingenommen, wenn es zu fettig oder zu viel war

Bitter ist gut

11 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.01.2018
Mir ging es lange Zeit richtig schlecht, da mein Körper Probleme mit der Verdauung hatte. Seit Bitterkraft geht es mir spürbar besser. Ein neues Lebensgefühl ist aufgetaucht.

Sehr emfehlenswert!

20 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.07.2017
Ich nehme dieses Produkt schon länger und kann es nur empfehlen. Ich nehme es aber nicht nur vor den Mahlzeiten, sondern auch nachher, wie einen bitteren Schnaps, wenn ich ein unangenehmes Völlegefühl habe. Ich hatte jahrelang große Verdauungsprobleme und obwohl ich jahrelang schon mit Bitterstoffen (Wermutwein) versucht habe meine Verdauungsbeschwerden in den Griff zu kriegen, gelang es nicht - erst mit Bitterkraft, deshalb kann ich es nur empfehlen!

Werde ich wieder kaufen

23 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.03.2017
Bitterstoffe unterstützen die Verdauung und sollen den Säure/Basen Haushalt positiv beeinflussen. Zusätzlich dämpfen sie den Hunger auf Süßes, was bei mir aber nicht beim ersten Mal gewirkt hat. Inzwischen tut es das und ich kann es mir gar nicht mehr wegdenken. Ich finde man sollte es auf jeden Fall testen und für sich selbst herausfinden. Der Preis bei medpex ist sehr gut.

Verdauung ist bitter

45 von 52 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2008
Bitterstoffe sind in unserer Ernährung Mangelware geworden, da dieser (verbraucherfreundlich) weggezüchtet werden. Für unserer Verdauung sind diese Stoffe aber ungemein wichtig. Nicht der Alkohol, sondern die Kräuter/Bitterstoffe helfen den entsprechnenden Organen bei Ihrer Arbeit. Ich kenne kaum ein effektiveres Mittel, zur "Sündenvergebung". Ich hatte Gans mit Knödeln, Soße, Rotkraut, Kastanien... Dass ich heute diese Beurteilung schreiben kann, habe ich (teilweise) "Bitterkraft" zu verdanken. Selten ging es mir körperlich so elend, wie nach dem Gänsemahl. Aber ich habe es dank diesem Produkt geschafft, alles unbeschadet zu verdauen. Ich werde so bald keine Gans mehr essen, aber sicherlich weiterhin auf die Kraft der Bitterstoffe vertrauen.

gut und magenschonend

32 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.02.2007
Das Mittel hilft bei der Fettverdauung und üppigem Essen. Keine Magenprobleme. Keine unerwünschten Zusatzstoffe, nur Alkohol. Eine Flasche reicht bei mir mehrere Wochen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang