mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Virudermin
Inhalt: 5 Gramm, N1
Anbieter: Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 g 109,80 €
Art.-Nr. (PZN): 2420953

Meinung u. Testbericht zu Virudermin

Favorit gegen Herpes

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Mareike V. schreibt am 27.02.2021
Habe bisher wirklich gefühlt alle Cremes ausprobiert. Auch Tabletten genommen. Bei dieser Creme bin ich aber endlich fündig geworden. Sie hilft sehr gut verhindert die große Ausbreitung und das Zink Oxid trocknet die Bläschen sehr schnell aus. Mein Mittel der Wahl gegen Herpes!

Wirkt sehr schnell

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katrin S. schreibt am 05.10.2020
Ich habe schon lange nach so einer Salbe gesucht, seit Kindheit habe ich sehr oft Herpes Simplex und nichts hat mehr geholfen, durch Zufall bin ich auf viruderm gestoßen und konnte es nach der Lieferung gleich testen, innerhalb 2 Tagen waren die Bläschen weg und es hat auch die Schmerzen minimiert. Der Herpes war diesmal auch nicht so ausgeprägt, da ich gleich die Salbe benutzt habe! Wird jetzt mit ständiger Begleiter.

erster Versuch - nicht so optimal

1 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Beate U. schreibt am 20.03.2019
gleich beim ersten Anzeichen habe ich das Mittel aufgetragen. Leider entsteht bei mir oft Lippenherpes, ich brauche nur an "unsauber" zu denken... deshalb ist das Mittel immer in meiner Handtasche. Doch diesmal ließ sich die Entwicklung trotz häufigem Auftragen nicht gut aufhalten, das Bläschen wurde groß. Allerdings habe ich das Gefühl, es heilt schneller ab. Ich tröste mich immer damit, dass ich nie sagen kann, wie es wäre ohne dem Mittel oder mit einem anderen.

Gut und fünstig

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.11.2018
Glücklicherweise muss ich auf das Produkt nicht all zu oft zurückgreifen aber wenn es zum Einsatz kommt, dann wirkt es schnell. Man kann sich den Kauf des Teuren Produktes sparen denn diese Tube hilft genauso gut.

Top

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.08.2018
Ich verwende Virudermin, da ich seit meiner Kindheit mit Lippenherpes Probleme hatte. Habe alle auf dem Markt verkäuflichen Cremes und Salben dagegen ausprobiert, z.B. Aciclovir verschlimmert bei mir nur den Herpes, ohne Spass. Virudermin ist für mich das Mittel der ersten Wahl ! Es hilft sofort beim ersten Kribbeln aufgetragen und verhindert die Ausbreitung von weiteren Bläschen. Die Bläschen werden gar nicht erst so groß und heilen unauffällig ab. Meine Empfehlung bei Herpes zusätzlich noch Zinktabletten oder als Brausetablette einnehmen. Habe ich für mich als sehr hilfreich herausgefunden !

Empfehlenswert

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.06.2018
Beim ersten Kribbeln dünn auf die betroffene Haut auftragen. Die Salbe ist durchsichtig und kühlt. Mir wurde Virudermin von Freunden empfohlen und ich selbst empfehle es auch gern weiter.

Taugt nichts

2 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.02.2018
Das Mittel taugt nichts. Zahnpastasalbe war wirkungsvoller. Der Herpes dauerte 2 Wochen mit Viruderin und ohne genau so lange. Zahnpasta hat aber schneller geholfen. Daher finger weg von dem Mittel. Taugt nichts

super gegen Herpes

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.05.2017
dies ist das einzige Mittel, das ich anwenden kann, wenn ich bemerke, dass sich ein Herpes auf dem Augenlid ankündigt. Ich habe es vor Jahren von meinem Augenarzt erhalten, und wenn ich - da ich unter Heuschnupfen leide - merke, dass es anfängt zu brennen, und sich leichte Bläschen bilden, tupfe ich es auf, und wenn ich Glück habe, kommen keine weiteren Bläschen, bzw. zumindest werden die vorhandenen nicht so ausgeprägt.

Virudermin

3 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Swetlana M. schreibt am 02.11.2016
Ich habe mich wieder auf Bewertungen verlassen aber diesmal hat es nicht geklappt. Beim ersten kribbeln habe ich das Produkt benützt und wurde enttäuscht. Meine Lippe hat sich um so mehr entzündet, es ist über eine Woche her und keine Sicht auf Verbesserung. Habe dann doch zu anderem Mittel gegriffen: Aciclovir (genial). Also ich wurde Finger weg davon lassen und lieber ein wenig mehr bezahlen für etwas vernünftiges.

Toll gegen Herpes

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.09.2016
Bin durch medpex auf dieses tolle Creme aufmerksam geworden, weil ich etwas gegen Herpes gesucht hatte, was wirklich hilft. Es tut mir so leid, wenn meine Tochter Herpes hat und wir haben wirklich schon viel ausprobiert. Diese Creme ist toll und hilft wirklich, Man muss sie nur bei den ersten Anzeichen auftragen, dann bricht der Herpes erst gar nicht aus. Sehr empfehlenswert. Danke an medpex!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang